Wie kann man herausfinden das man einen Bandscheibenvorfall hat ?????

1 Antwort

Einen Bandscheibenvorfall kann man meines Wissens nur im Kernspinn feststellen. Geh auf jeden Fall mal zum Arzt, der wird dir dann eine Überweisung geben, wenn die Symptome auf so etwas hindeuten! Als Außenstehender kann man sich da kein Urteil erlauben... Hoffe mal das beste für dich!

Was ist die McKenzie Therapie bei einem Bandscheibenvorfall?

Hallo, wisst ihr, wie diese Therapie im einzelnen aussieht und hat jemand diese schon einmal gemacht?

...zur Frage

Pilates bei Bandscheidenvorfall?

Kann Pilates meine Rückenschmerzen bedingt durch einen Bandscheibenvorfall verringern oder ist dieser Sport eher weniger für Rückenprobleme geeignet?

...zur Frage

Schwimmplan nach Bandscheibenvorfall

Hallo,

nach meinem Bandscheibenvorfall (L4/L5/S1) im Juni würde ich gerne regelmäßig schwimmen gehen, noch zusätzlich zu Physio und Muskelaufbau-Übungen für Rücken/Bauch. Wer kann mir ein paar Tipps geben, wie ich das Training gestalten könnte ohne weiteren Schaden anzurichten. Ich bin früher mal im Verein geschwommen, kann also alle Lagen problemlos.

Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Ist Fechten für jeden geeignet?

Fechten fasziniert mich schon immer. Habe aber einen leichten Bandscheibenvorfall, geht es damit trotzdem? Und was muss ich so für eine Ausrüstung investieren?

...zur Frage

Bandscheibenvorfall im Fussball - welche Behandlungsmethoden gibt es?

Eine Mannschaftskollegin hat mit ihren jungen 20 Jahren bereits einen Bandscheibenvorfall. Ihr Orthopäde konnte ihr allerdings nicht genau sagen, was die Ursachen dafür sind. Die Schmerzen und die Bewegungseinschränkung halten sich bei ihr auch in Grenzen, zum Teil hat sie noch weiter Fussball gespielt. Seit 2 1/2 wochen ist sie jetzt am Pausieren und hofft, dass es danach wieder bergauf geht. Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht, vor allem in jungen Jahren? Gibt es spezielle Behandlungsmethoden oder präventive Maßnahmen, die sie befolgen sollte? Danke schon mal.

...zur Frage

Badminton nach Bandscheibenvorfall

Halllo zusammen, vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen gemacht mit einem Bandscheibenvorfall im LWS Bereich und hat dann wieder Badminton gespielt. Hätte hierzu ein paar Fragen. Wie lang war die Pause und wurde die alte Spielstärke wieder erreicht und wie lange hat das gedauert und wieder schmerzfrei? Oder vielleicht hab Ihr einfach ein paar gute Tipps. Also Kräftigung Rücken- Bauchmukulatur ist klar, aber vielleicht ein paar Wiedereinsteigerübungen mit Schläger. Bin um jeden Rat dankbar. (viele raten mir ab, wieder Badminton zu spielen , ist aber eigentlich keine Option) Grüße und Danke sayau

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?