Wie kann man gut abnehmen, ohne auf Kohlenhydrate zu verzichten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Karate Tiger, ja so einfach ist das leider nicht. Denn die Kohlenhydrate, von denen du sprichst, Nutellabrote, die solltest du dir unbedingt verkneifen. Was evtl. ginge und auch lecker ist, Nutella auf Knäckebrot. Aber davon dann auc nur mäßig. Ich würde dir raten auf den GLYX zu achten. Der hält den Heißhunger in Schach. Z.B. statt Vollmilchschokolade lieber Zartbitter. Und dann evtl. Trennkost. Und dabei beachten, das du mehr Eiweißtage als Kohlehydrattage einlegst, aber somit nicht ganz auf Kohlehydrate verzichten musst. Bin eh nicht dafür sich alles zu verbieten, das ist ein Teufelskreis. Dann lieber Kalorien zählen.

STOP!

Du betreibst Ausdauersport und willst keine Kohlenhydrate zu dir nehmen? Woher soll deine ganze Energie kommen? Nein, sorry, Fett wird nicht einfach so verbrannt, sondern sie verbrennen quasi zusammen mit den Kohlenhydraten. Und wenn davon nichts vorhanden ist gehts an die Proteine. Am Ende trainierst du dir noch einen Teil deiner Muskulatur ab, wenn dich dein Heißhunger nicht retten würde.

Gerade als Ausdauersportler sollten KH den Hauptanteil deiner Nahrung ausmachen. Dabei sprechen wir aber von sinnvoller Nahrung, sowas wie Vollkornbrot oder Nudeln. Solange sich dein Essen in Grenzen hält, wirst du auch nicht sofort dick werden. Zusätzliche Kalorien in Form von Süßigkeiten, das wäre weiterer Ballast, aber KH zum Mittag, weil du Hunger nach dem laufen hast sind ein absolutes Muss! Was isst du denn sonst überhaupt?

Übrigens entsteht dein Heißhunger durch einen niedrigen Blutzuckerspiegel. Wenn du dann auch nur etwas Süßes isst, wird der regelrecht in die Höhe geschossen und Insulin wird vermehrt ausgeschüttet. Und das wird einen grenzenlosen Appetit auf Süßes erzeugen. Der Tipp mit dem glykämischen Index war nicht schlecht. Du wirst feststellen, dass du nach einem süßen Apfel nicht die grenzenlose Schmacht vollspüren wirst wie nach einem Nuttelabrot auf Weißbrot.

Mfg Tommy R/W

KarateTiger 20.06.2008, 13:50

In der regel esse ich eigentlich nur fleisch ohne beilage, allerhöchstens mal gemüse dazu aber kein reis werder nudeln noch kartoffeln. ich trinke auch 3- 4 Proteinshakes am tag.

0
KarateTiger 20.06.2008, 13:53

in der regel esse ich nur fleisch ohne jegliche beilage vll mal gemüse. auf reis, kartoffeln,nudeln verzichte ich ganz ich trinke bis zu 4 eiweissshakes am tag. und wenn ich heisshunger habe kann ich schon mal richtig reinhauen aber nur mit süßigkeiten.

0
Tommyrotweiss 02.07.2008, 23:22
@KarateTiger

Okay, das ist ein großes Problem vieler ambitionierter Sportler. Du darfst nicht vergessen, dass deine Nahrung zwar einerseits deinen Sport unterstützen soll, aber zudem auch gesund sein sollte, weil früher oder später wirst du sonst Nachteile erfahren.

Gemüse und Obst, dringend und wärmstens zu empfehlen. Fleisch schmeckt, ist aber nicht unbedingt das gesündeste, wenn man nicht das teuerste vom Metzger holt. Und in so großen Mengen ist das gar nicht nötig. Eiweißshakes sind nur teuer, ich würde nach dem Training und ggf. davor einen empfehlen, aber nicht als zusätzliche Eiweißquelle am Tag. Das ist mit ausgewogener Ernährung viel einfacher und vor allem billiger abdeckbar. Mal davon abgesehen, dass eine zu große Eiweißzufuhr zu Leberproblemen führen kann.

Also: weniger Fleisch, mehr Gemüse, auch ein wenig Obst. Kohlenhydratelieferanten wie Reis, Kartoffeln, Nudeln nicht komplett meiden, sie geben schließlich Energie. Vollkornprodukte machen länger satt und geben konstanter Energie ab. Denk mal drüber nach, wenn du wieder Heißhunger verspürst.

Mfg Tommy R/W

0

Das kann man, man muss nur sein Heißhunger im griff bekommen. Ich musste erstmal lernen viel zu trinken und mein süßes Zeug weg zulassen. Mit Tumex von Body-vita.eu habe ich es geschafft meine Heißhunger zu stoppen. Nehme eine Kapsel vor dem essen und schaffe nur noch kleine Portionen. Habe auch kein verlangen mehr zwischen durch was zu essen. Vorher konnte ich mir abends ne schöne grosse Pizza reinhauen. Jetzt schaffe ich noch nicht mal ne kleine. Ab und zu esse ich auch mal ein Stück Schokolade wenn es noch rein passt.

Die Nutellabrote enthalten vor allem Fett. Die 25 Kilo, die Du abgenommen hast, waren zum großen Teil Deine Muskeln - und jetzt hast Du zu wenig, um in Ruhephasen anständig Fett zu verbrennen. Während der Belastung bekommst Du Dein Fett nicht los. Also, jetzt erst mal wieder auftrainieren und dann kannst Du mit Deinen Ausdauersachen weitermachen. Aber ohne Lo-Carb-Diät.

Was möchtest Du wissen?