Wie kann man ein gutes Schußtraining im Fußball gestallten?

1 Antwort

Versuche das Training spielnah zu gestalten. Es sollte immer in einer Handlungskette trainiert werden, also Annahme-Schuss, Ballführung-Schuss, Zuspiel-Schuss (direkt), außer du trainierst Standartsitutationen mit ruhendem Ball. Erstes Wahrnehmungobjekt ist die Konstellation Tor-Torwart, durch den Einbezug weiterer Wahrnehumgsobjekte, z.B. Gegenspieler, kann die Situation komplexer gestaltet werden.

Hobbyfussballmannschaften in Neukölln?

Hallo zusammen

Ich würde gerne in einer Fussballmannschaft in Neukölln/Kreuzberg/Tempelhof spielen. Optimal wäre Grossfeld und einmal pro Woche lockeres Training. Sehr gut wäre auch, wenn die Mannschaft in einer Hobbyliga engagiert wäre.

Besten Dank!

Jonas

...zur Frage

Fußball anfangen mit 17?

Hallo :) Also, ich bin 17 und absolute Anfängerin, würde gerne Fußballspielen, auch wenn meine Erfahrungen nicht über gelegentliches Gebolze hinaus gehen. Jetzt meine Frage: Wo sollte ich da am besten hin? Hat irgendjemand von euch Ideen? Ich wohne im Münchner Norden, kennt ihr da einen Verein?

...zur Frage

Welche Übung kann man im Fußball auf der Tartanbahn machen?

Hallo, noch is der ganze Platz bei uns mit Schnee bedeckt, nur der Tartanplatz wird immer geräumt. Sehr seltsam eigentlich. Wollte ein paar Ideen von euch, wie man da trainieren kann, damit auch ein bisschen der Ball im Spiel ist.

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

KENNT ihr ein gutes FUßBALL internat

Ichw ollte fragen ob ihr gute fußballinternate für einen 14 jährigen kennt PLS ANTWORT ??

...zur Frage

Eine frage zum fußball

Hallo ich verstehe da etwas nicht

Also erstmal ich bin 14 jahre alt und 1,85 groß und ich kann gerad mal so höchstens 25 meter weit schießen und ich verstehe nicht wie die fußballspieler z.b in der bundesliga wo manche sogar kleiner sind als ich mal ebend so ausholen und der ball fliegt locker 40m weit

gibt es da eine bestimme technik? wenn ja gibts da irgendwelche videos oder könnt ihr mir es erklären?

Und falls ihr seiten kennt wo sowas beschrieben wird bitte einen link reinstellen

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?