Wie kann man den Segeldruck beim Windsurfen regulieren?

1 Antwort

Du regulierst den Segeldruck mit dem hinteren Arm am Gabelbaum. Ziehst du ihn näher zum Körper, hast du mehr Wind und somit auch mehr druck im Segel, und du nimmst Fahrt auf. streckst du deinen Arm vom Körper weg, nimmt das den Druck aus dem Segel, du wirst natürlich langsamer.

Problem bei der Kippwende....!!!

Hey! Habe bald in der Schule eine relativ wichtige Schimmprüfung und muss Brustschwimmen. Ich bin nicht besonders schnell, aber auch nicht super langsam, also es sollte EIGENTLICH reichen.

Habe eh etwas Probleme mit dem Atmen, aber bei der Kippwende, ist es besonders schlimm.

Eigentlich würde mir das kräftige abstoßen ja viel Zeit bringen, nur bekomme ich dabei leider keine Luft mehr. Das fängt schon an wenn ich kurz hochkomme vor der Wende. Nach kurzem Gleiten habe ich kein Luft mehr und muss schnell wieder hoch, was immer viel Zeit kostet

Habt ihr vielleicht einige Tipps? Wann atme ich aus? Sofort am Anfang nach dem Abstoßen oder während der ganzen Untrawassergleitphase? UND ist es richtig vor der Wende, also wenn man kurz hochkommt besonders tief Luft zu holen oder soll ich normal einatmen?

Wie tief sollte man etwa unter Wasser sein beim Gleiten nach der Wende?

2) und noch eine zweite Frage:) Wie gesagt bekomme ich beim Zeitschwimmen (Brust) nach 25 Meter schon Probleme mit der Luft und dem Atmen. Wenn ich mich langsam einschwimme dann geht das. KAnn es sein, dass ich Luft und Atemprobleme bekomme weil ich dann zu hecktisch schwimme? Das Problem ist wenn ich dann versuche ruhige lange Züge zu machen, habe ich das Gefühl, dass ich viel zu langsam bin...

Über Antworten würde ich mich sehr freuen... Lg, Jolina

...zur Frage

Bauch weg trainieren! wie am besten?

Hi! Ich bräuchte mal paar gute Übungen um den Bauch weg zu trainiern und gleichzeitig abzunehmen! Meine Eckdaten 174cm Groß, 79 Kg.

Ich bin jetzt seit 2 Wochen dran hab meine Ernährung umgestellt und habe einen Trainingsplan geschaffen, mit dem ich letzter Jahr schon einmal 12 kg runter bekommen habe innerhalb 5 Wochen. Der Unterschied war, das ich schon in den ersten 2 Wochen letztes Jahr 5 kilo abgenommen habe.

Meine Ernährung ist fast immer gleich: Morgens 2 Vollkornbrötchen mit Gurke, Mittag ganz normal aber halt ohne beilage, sprich Nudel,Kartoffeln oder sowas. Nur Salat+jeweiliges Hauptgericht. Und abends esse ich sowieso nichts mehr. Trinken tue ich nur Wasser.

Trainingsplan: Montag: Fitnessstudio Dienstag: FUßballtraining Mittwoch:Studio Donnerstag:Training Freitag: Studio+Training Samstag:spiel über 90min Sonntag: Spiel über 90 min...

Aber mein Gewicht will nicht fallen! Und wie ich den bauch im Fitnessstudio weg bekomme weiß ich auch nicht... Mache schon viel an der Geräten für den Bauch in großer Wiederholungszahl und Gewicht, und Situps+Crunches aber ich habe noch keine Erfolg gesehen. Im Gegenteil heute morgen 1,5kg mehr! Denke aber das liegt daran das ich mit hohem Gewicht trainiere und schon Muskelmasse aufgebaut habe.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke und Grüße (:

...zur Frage

Wie soll ich beim Wasserstart beim Surfen das Material ausrichten?

Wer hat hierzu gute Tipps?

...zur Frage

Wer kann mir Shot-, Beach- und Wasserstart beim Windsurfen erklären?

Hallo, nun versuche ich es auch mal mit Windsurfen. Bin aber blutiger Anfänger. Worin bestehen die Unterschiede der verschiedenen Starts?

...zur Frage

Wie muss ich Brett und Segel beim Beachstart ausrichten?

...zur Frage

Gleiten beim Surfen - aber wie kommt man in diesen Zustand?

Wer kann es mir nochmal erklären. Ich komme hier immer nur zufällig rein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?