Wie kann man besser laufen lernen?

3 Antworten

Ich kann dir nur die " Lauffibel" empfehlen!! Dieses Buch hat mir viele "falsche Angewohnheiten" (Fußstellung,Körperhaltung, Atmung usw) vor die Augen geführt! Mit der richtigen Lauftechnik macht das Laufen mehr Spaß, man wird lockerer im Stil, hat keine schmerzhaften Verkrampfung am nächsten Tag und bleibt daher auch dran ;-)

Nach meinem ersten Halbmarathon kam ein älterer Herr zu mir und sagte mir ich hätte einen katastrophalen Laufstil..Ich war baff, dachte ich doch so schön rund zu laufen! Er meinte dass ich die Füsse hinten viel zu hoch ziehe, und somit unnötige Energie verpuffe. Jetzt laufe ich längere Strecken meist so: Füsse nur so hoch heben wie nötig, Becken nach vorne schieben, Füsse unter dem Körper aufsetzen(nicht zu grosse Schritte machen wollen)-meine Bestzeiten purzelten runter. Aber du hast ja nicht schneller Laufen gemeint, macht aber Spass so mit der Kraft und den Reserven zu spielen!

Lauf-ABC zur Technikschulung. Propriozeptives Training um die Stabilität der Füße und Beine zu verbessern. Rumpfstabi-Training für eine aufrechte Körperhaltung. Abwechslungsreiches Training und Gelände, um immer wieder neue Reize zu setzen. Krafttraining für mehr Kraft in der Beinmuskulatur (auch der Rest des Körpers sollte nicht zu kurz kommen). Viel Laufen, um die Bewegungsabläufe zu ökonomisieren. Dehnen für mehr Beweglichkeit (separate TE). Und in anderen Sportarten "fremd" gehen, um das Bewegungsrepertoire zu erweitern.

Kann man durch Wakeboard Erfahrung, schneller das Kiten lernen?

Kann man durch Wakeboard Erfahrung, denn schneller das Kiten lernen?? Oder ist die Vorerfahrung im Prinzip egal?

...zur Frage

Wie kann man Flick-Flack zu Hause lernen??

Hallo Leute!! Ich turne jetzt seit 4 Jahren und kann immernoch keinen Flick-Flack. 😱 Meine Mutter sieht auch nicht ein, dass ich in ein Leistungszentrum will, damit ich schneller besser werde. Und meine Trainerin will noch kein Flick-Flack mit mir machen (warum auch immer weil eigentlich würde ich es schaffen, wenn sie das öfter mit mir machen würde.) Und darum will ich es jetzt zu Hause üben. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben? (Ich hab auch keinen Garten)

...zur Frage

Kann man auch noch mit 50 mit Kampfsport anfangen?

Mein Onkel hat mich immer aufgezogen mit meinem Sport. Jetzt muss er sich aus gesundheitlichen Gründen auch unbedingt ein bisschen bewegen. Wollte ihn mal mit zum laufen nehmen oder Radfahren. Aber das ist für ihn alles nichts. Er möchte unbedingt Karate lernen. Aber ich glaube kaum, das er da so spät noch einsteigen kann. Denn man braucht hier doch eine gewisse Beweglichkeit. Oder täusch ich mich hier?

...zur Frage

Gibt es für jeden Läufer eine optimale Schrittlänge?

Kann es also sein, dass man bisher einen Laufstil hat, bei welchem man zu kleine oder zu große Schritte macht, und man bei einer richtigen bzw. optimalen Laufschrittlänge schneller laufen kann?

...zur Frage

Helfen Gummibärchen wirklich bei Gelenkschmerzen nach dem Laufen?

Gummibärchen sollen den Gelenkschmerzen nach dem Laufen entgegenwirken. Ein Bekannter möchte mir das unbedingt so verkaufen... Ich glaube das aber nicht, denn wie soll denn die Gelantine über den Magen in das Knie kommen? Das Frage ich mich bei diesen "Gelenk"-Tabletten auch. Wer weiß mehr?

...zur Frage

Sollte man die Dornen der Spikes vor einem Wettkampf wechseln ?

Laufen die Dornen meiner Sprint-Spikes auch irgendwann ab ?

Bzw. sollte man die Dornen vor einem Wettkampf wechseln und neue Spitze-Dornen reinschrauben um die Kraft- und Bodenhaftung zu verbessern und somit schneller sprinten zu können ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?