Wie kann man bei Touren die Lawinengefahr einschätzen?

1 Antwort

Die Basis ist fast immer der Lawinenlagebericht - der sagt dir schon sehr genau, wie gefährlich es ist. Bei Stufe 1 kannst Du als Anfänger fast überall hingehen, weil dort wo es dann noch gefährlich ist, traust Du dich vermutlich schon garnicht hin weil es dir eh zu steil ist :-). Bei Stufe 2 kannst ebenfalls noch viele Touren gehen - am besten dort, wo viele Leute unterwegs sind.

Das ist eine total vereinfachte Vorgehensweise für blutige Anfänger (möchte ich Dir jetzt nicht unterstellen - vielleicht hast Du dich ja schon ein wenig mit dem Thema befasst). Wenn es etwas detallierter sein soll: http://www.sportlerfrage.net/frage/wie-schaetzt-man-lawinen-richtig-ein

Was möchtest Du wissen?