Wie kann man am besten sein Hobby zum Beruf machen?

5 Antworten

Versuche in einer einjährigen Vorbereitung ein tragfähiges Konzept zu schreiben und daraus einen Businessplan herauszuarbeiten, wo Du Kosten und Ertrag über mehrere Jahre vergleichen kannst. Schaue Dich um, wie Dein Konzept ankommt und ob diese Nische tragfähig ist. Sehr wichtig für alle Existenzgründer, Kosten minimieren, keine aufwendige Büroaustattung, Auto etc. Manchmal ergibt sich die Möglcikeit zu kooperieren, z.B. bei Raummieten.

Wenn Du Dein Studium mit einem Schnitt unter 1 abschließt, darfst Du Dich gleich auf Deinen Lorbeeren ausruhen und kannst nur noch Deine sportlichen Hobbys pflegen. Aber Spaß beiseite, das hängt natürlich zunächst einmal von Deiner Lieblingssportart, Deiner Eignung und Deinem Gesundheitsstand ab. Wenn Du dann noch die schulische Reife vorweisen kannst, ist der nächste Schritt das Studium an einer renommierten Sporthochschule, am besten in Köln! Viel Erfolg!

Wohl am ehsten Sportlehrer. Ansonsten weiss ich nicht, ob dich auch Physiotherapeut oder so interessiert? Die haben z.T. ja auch viel mit Sport zu tun...

Sportstudium - welcher Studiengang ist empfehlenswert und welcher nicht?

Hallo zusammen! :-)

Ich absolviere gerade mein letztes Schuljahr und habe mich immernoch nicht für ein Studium entschieden :-/ Sehr interessant finde ich das Sportstudium im Bereich Gesundheit, Prävention, Rehabilitation, jedoch bin ich nach längerem durchstöbern dieses Forums eher skeptisch geworden... In einem Beitrag wurde konkret von diesem Studium abgeraten, da der Beruf später sehr schlecht bezahlt und die Aufstiegschancen extrem gering sein sollten. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß bzw das Interesse an dem jeweiligen Beruf, allerdings finde ich es auch nicht unwichtig das spätere Einkommen in der Studien-/Berufswahl miteinzubeziehen. Nach welchem Studiengang im Bereich Sport ist nach Beendigung diesen mit dem höchsten Verdienst zu rechnen und wie hoch ist dieser ungefähr?

LG :-)

...zur Frage

Welche Berufe gibt es (abgesehen vom Leistungssportler), die mit Sport zu tun haben?

Es muss kein aktiver Sport sein, sondern ein Beruf der mit Sport zu tun hat. Welche Jobs könnt ihr mir auflisten? Das würd mich wahnsinnig interessieren danke!!!

...zur Frage

Wie könnte man BWL-Studium mit einem Beruf in der Fitnessbranche in Verbindung bringen?

Hallo! Ich studiere momentan BWL, bin im 7ten Semester und leider unzufrieden mit meiner Studienwahl. Da ich mich seit langem sehr für die Berufe in der Fitnessbranche interessiere, würde ich am liebsten mein Studium damit in Verbindung bringen. Ich habe mich über Berufe wie Diplom Fitnessmanager bzw. Fitnessökonom informiert. Leider finde ich nicht genug informationen darüber. Gebe es denn Möglichkeiten, einige Fächer anerkennen zu lassen und ein neues Studium in dieser Richtung anzufangen? Oder eine Weiterbildung nach dem abgeschlossenem Studium zu machen? Ist es überhaupt ratsam? Wo könnte man sich darüber am besten informieren?

...zur Frage

Gibt es eigentlich Kletter- Vollprofis?

Ich meine damit ob man vom Klettern leben kann? Oder muss man als Kletterprofi nebenbei noch anderen Erwerbstätigkeiten nachgehen um sich sein Leben finanzieren zu können? Ich denke, dass schon den einen oder anderen Sponsor geben wird, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?