Wie kann man am besten Klippenspringen lernen?

1 Antwort

Naja, man fängt klein an, also von niedrigeren Klippen oder erst Mal ganz simpel vom Brett. Man muss die Technik gut beherrschen um von Klippen springen zu können.

Wie bringt ihr Schule und Sport unter einen Hut?

Hallo,

Ich wollte ganz einfach mal erfragen wie ihr Schule und Verein kombiniert. Ich habe heute ein Probetraining bei einem B-Jugend Bundesligaverein absolviert und hätte wohl möglich Chancen ab nächster Saison aufgenommen zu werden. Leider trainiert der Verein logischerweise sehr häufig und die Anfahrt ist lang für mich. Da ich auf's Gymnasium gehe, muss ich nebenher sehr viel lernen, aber würde ungerne meine Chancen im Fußball aufgeben. Wie würdert ihr das machen ? Was haltet ihr davon auf der Fahrt zu lernen und welche Vorschläge hättet ihr noch ? Habe oft sehr lange Schule..

PS: eine ähnliche Frage gibt es schon, ist aber nicht 100% gleich.

...zur Frage

Wie komme ich vom Stand rückwärts in die Brücke?(also der 1. Schritt vom Bogengang)

Wie lerne ich vom Stand aus rückwärts in die Brücke zu gehen? Ich möchte nämlich Bogengang lernen. Von der Brück die Beine über den Kopf zu heben und dann aufzustehen, klappt einwandfrei, doch wie lehne ich mich am besten nach hinten? Soll ich dabei schon ein Beinmitnehmen oder mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben, bis ich in der Brücke bin? Übrigens möchte ich es erst einmal auf unserem großen Gartentrampolin üben, damit ich mir beim üben nicht so doll wehtue. Schaffe ich es dann auch auf dem Boden, oder versaue ich mir so meine Technik???

...zur Frage

Ist es schaedlich mit 15 noch Ballett zu lernen ???

also ich hab immer gedacht es ist schaedlich mit 15 ueberhaupt noch ballett zu lernen jetzt hab ich gelesen das das nur fuer den Spitzentan z gilt, also was ist jetzt davon war ??? Also bei mir ist es so : ich bin 15, habe im alter von 6-9 jahren ballett getanzt und dann aufgehoert bin jetzt etw. uebergewichtig und will wieder anfangen und abnehmen. Aber wie mache ich das am besten ??? Die Ballettlehrerin von meiner kleiner schwester koennte mich in ne gruppe bei ihr aufnehmen also bei anderen die auch 15/16 sind. aber soll ich vielleicht erst im winter anfangen um so bisschern zeit zu haben um abzunehmen oder gleich anfangen ??? und ist es selbstverstaendlich, wenn ich jetzt anfange, fuer die lehrein das ich auch spitze lernen will ??? und nach wieviel training bin ich fruehstens bereit spitze zu lernen ??? koennte ich, wenn ich 3-4 x die woche trainiere (was gehen wuerde), noch eine gute Ballettausbildung machen ???? fragen ueber fragen, aber ich hoffe der ein oder andere kann sie mir beantworten

...zur Frage

zu kleiner Fahrradrahmen problematisch?

Hallo liebe Sportler :)

ich spiele mit dem Gedanken Bekannten ein Stevens X8 lite Damenrad mit bester Ausstattung abzukaufen.

Problem: es ist mir mit einem 50er Rahmen eigentlich zu klein!

Ich habe bereits mit Schritt und Größe berechnet und bräuchte bei 1,74m eigentlich einen 54er Rahmen bei einem Crossbikem minimum 52.

Zudem ist mir bewusst, dass man sich wohl fühlen muss beim Fahren und die Rahmengröße da zweitrangig ist. Da ich allerdings einen Bandscheibenvorfall hatte und kein Risiko in Sachen "falsche Körperhaltung" eingehen will, würde mich daher interessieren ob ein 50er Rahmen erheblich zu klein ist oder in Ordnung.

Es wäre suuuuper, wenn Ihr mir helfen könntet!!!

Beste Grüße Froni

...zur Frage

Fitnessökonom ohne Abi lernen, ist das möglich?

Gegenwärtig arbeite ich als Praktikant in einem Fitness- und Gesundheitscenter. Dort war man von mir angetan und bat mir die Chance mir den Fitnessökonom als Studiengang zu finanzieren! Bin 28 (15.11) und habe lediglich den Hauptschulabschluss, keine abgeschlossene Berufsausbildung oder/und ebenso keine einschlägige Berufserfahrung!

ABER ich bin intelligent, ehrgeizig, motiviert und vertrauensseelig. Was für mich spricht ist die Tatsache das mir diese Chance in gleich 2 Häusern angeboten wurde, wohl wissend wie es um meine "offizielle" Bildung steht!

Bitt eum Antworten die sich sachich und konstruktiv an mich richten!

Mit Dank und in freudiger Erwartung

Pegasus

...zur Frage

Fußschmerzen (Außenseite) nach Lauftraining!!!

Hallo zusammen, und zwar trainiere ich seit ein paar Wochen für eine Laufprüfung! Letzte Woche, als ich wieder ganz normal joggen war, wie auch bereits die Tage zuvor, hatte ich auf einmal Schmerzen in meinem rechten Fuß an der Außenseite und das bereits nach ein paar Metern. Irgendwann während des Laufens ging es dann. Nach dem Laufen konnte ich aber kaum noch auftreten. Am Folgetag das gleiche. War dann beim Arzt und der meinte nur, dass wenn er es Röntgen würde, er wohl nichts erkennen wird und es anscheinend nur etwas entzündet sei. Hat mir dann nur einen Voltarensalbenverband verpasst, Schmerztabletten verschrieben und gemeint, dass es nach 3 Tagen wohl wieder gehen sollte. Habe dann 4 Tage keinen Sport gemacht, die Schmerzen waren etwas besser (nehme auch fleißig die Tabletten). Gestern und heute war ich nun wieder sporteln und vorallem heute ist es wieder ziemlich schmerzhaft (bei jedem Schritt, zieht dann bis in den Knöchel hoch, leichter Druckschmerz und an einer Stelle bissel geschwollen, wenn ich den Fuß nach rechts bewege tut's auch weh, mit Bandage noch mehr). Ich weiß, ich sollte wohl noch zu einem anderen Arzt gehen, Problem ist nur, dass ich morgen nen vollen Tag habe und dann am Abend für ein paar Tage wegfliege. Jedoch ist, wenn ich wiederkomme gleich die besagte Laufprüfung, sieht also schlecht aus. Jemand ne Idee? Was könnte ich noch machen? Danke euch!LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?