Wie kann ich verhindern, dass sich beim Bauchmuskeltraining die Nackenmuskulatur verspannt?

1 Antwort

Versuche, bevor du die Bauchmuskeln anspannst, die Schulterblätter "V"-förmig nach unten zu ziehen, d.h.Schlterblätter Richtung Poo und Richtung Wirbelsäule ziehen, damit verhinderst du, dass du beim Anspannen der Bauchmuskeln die Schultern mit hochziehst (womit du deine mangelnde Bauchmuskelkraft unbewußt ausgleichst) und sich dadurch dein Nacken verspannt. Achte auch drauf, dass du deinen Hals nicht überstreckst, also Richtung "Hohlhals" (Kinn zu weit oben)biegst, sondern eher das Kinn Richtung Brust ziehst, aber ohne den Kehlkopf "einzuquetschen". Der Kehlkopf muß sich "frei" anfühlen. Tja, so müßte es hoffendlich gehen. Viel Spaß und verknote dich nicht.

Was möchtest Du wissen?