Wie kann ich verhindern, dass ich meine Golftechnik verliere?

1 Antwort

Ja hab ich schon gehört und zwar in praktisch jeder Sportart. Es gibt Fussballspieler, die keine Tore mehr schiessen und alle Pässe misslingen usw. Und nach einer Weile wieder: wunderbar. Sportarten wo es auf filigrane Ausführung ankommt sind besonders betroffen: Bogenschiessen, Golf, Billiard, Tennis, Dart, Biathlon. Das ist dann reine Kopfsache und da hilft üben nicht viel. Man muss die Blockade im Kopf überwinden. Da hat jeder seine eigene Technik: da hinkommen, dass der Spass im Vordergrund steht und das Resultat egal ist. Es gibt extreme Beispiele wie Stan Wawrinka, die trotz limitierten Könnens durch die Kraft der eigenen Gedankenarbeit fantastisches leisten (z.B. 2 mal Grand Slam Titel zu gewinnen). Andere scheitern trotz überragendem Talent. Du könntest den Spass wiedererlangen wenn du den Stress, den du dir machst, möglichst reduzierst. Spiel doch mal ein paar Runden ohne Punktzettel oder spiel überhaupt nicht mehr nach Punkten, einfach nur aus Spass. Und der ist dann erreicht, wenn der Eimer mit den misslungenen Bällen möglichst voll ist.

Was möchtest Du wissen?