Wie kann ich überprüfen, ob ich wirklich effektiv trainiere?

2 Antworten

Im prinzip reicht eine Übung pro Muskelgruppe aus um den Muskel "wachsen" zu lassen. Wenn du aber den Bewegungsablauf von einer Maschiene besser findest, dann benutz halt die.

Ja da würde ich mich an einen Leistungsstützpunkt wenden. Da sind die Betreuer von Leistungssportlern, die das mit ihren Athleten den ganzen Tag machen. Gegen Bezahlung machen die das auch für "normale"Ich kenne das beispielsweise von Turnern, die bei uns einen Leistungsstützpunkt haben. Von wo kommst du denn? Da gibt es so was sicher auch! NEnnt man dann LDU also Leistungsdiagonstische Untersuchung

Wie weit geht man bei Dips runter ?

Ich würde gern Mal wissen, ob bei Dips auch die 90°-Regel besteht oder man dort anders vorgeht. Ich habe gemerkt, dass ich weit einfacher wieder hochkomme wenn ich mich nur ein Stück runterlasse. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich dann wirklich den Triceps in seiner Gänze trainiere. Gibt es eine Faustregel ?

...zur Frage

Welche Übungen sind sinnvoll um Muskeldysbalancen durch Badminton auszugleichen??

Hallo,

ich spiele seit ein paar Monaten 3x Woche Badminton. Um Rückenproblemen etc. durch die einseitige Belastung vorzubeugen suche ich geeignete Übungen für Zuhause.

Bisher dachte ich an Liegestütze und eventuell Klimmzüge.

Was könnte ich noch machen??

...zur Frage

Wie trainiere ich meine Ausdauer schnell und effektiv?

Halloooo,

und zwar habe ich das Problem, dass ich in 4 Wochen einen Ausdauer Test habe und auf 12 Minuten durchlaufen hintrainieren sollte. Ich habe leider kaum Ausdauer und kann höchstens 5 Minuten durchlaufen und dann bin ich auch schon kaputt. Ich war jetzt schon ein paar Mal laufen (Intervalltraining) und Fahrrad fahren...aber vielleicht gibt es Tipps die mir helfen meine Ausdauer auf die 12 Minuten oder mehr hinzutrainieren. Ich weiss 4 Wochen sind ziemlich wenig für so einen Unterschied, möchte aber so gut es abschneiden und mein Bestes geben...Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Boxsack kaufen ab mind. 60 kg

Moin,

Ich suche einen neuen Boxsack der preislich noch bezahlbar ist. also sollte nicht mehr als 200€ kosten, aber sehr gerne auch einiges weniger.

Ich hatte zuvor einen 180cm Boxsacl der 50Kilo wog (befüllft gekauft ).

Der allerdings riss na nichtmal einem Jahr. Er hing and er denke und beim Boxen riss er dann einmal ringsrum. Es war ein Kunslederboxsack.

Diese lassen sich auch nicht wirklich und effektiv reparieren.

Daher brauche ich einen neuen.

Wohl einen aus Echtleder, oder was gibt es sonst noch?

Gerne wieder 180c, Groß und ja anscheint einiges! schwerer als 50kg.

Komme aus Hamburg, falles dort einen shop zum abholen gibt.

Grüße

Chris

...zur Frage

Muskelaufbau bleibt nach 3,5 Monaten Hypertrophietraining so gut wie komplett aus?

Ich habe mich im Internet umgesehen doch detailliert zu diesem Thema habe ich nicht wirklich was gefunden. Ich trainiere seit 8 Monaten im Fitnessstudio und seit 3,5 Monaten mache ich Hypertrophietraining. Dazu habe ich noch 3 mal die Woche Fußballtraining und am WE ein Spiel. Ich versuche meistens ein Ganzkörperhypertrophietraining zu machen. Rücken, Bizeps, Trizeps, Brust, Schulter. Ich trainiere immer am Morgen ca. 7 Uhr und dann mache ich Pause für 48h. Danach wieder eine Trainingseinheit. Jedoch bleibt der Erfolg aus ich konnte noch kein Gewicht erhöhen und Muskelwachstum ist auch kaum festzustellen. Ich habe zudem noch meine Ernährung umgestellt. Habe ich eine zu geringe Regenerationszeit?

Ich weiß die Frage ist sehr lang dennoch wollte ich sie so detailliert wie möglich veranschaulichen. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?