Wie kann ich Überhangklettern trainieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir auch vorschlagen neben dem Bouldern (Markus) auch noch deine Körperspannung zu verbessern. Es ist auch sinnvoll sich einfach mal an eine Route mit Überhang heranzuwagen damit man merkt was auf einen zukommt. Vielleicht auch einfach mal eine Route die einen Überhang hat mehrmals klettern. So trainierst du ja im Prinzip auch. Bouldern ist manchmal sehr frustrierend, vor allem wenn da nur schwere Boulder geschraubt sind, was ja nicht selten der Fall ist. Die Überhänge dort sind natürlich auch besonders extrem und laden nicht unbedingt dazu ein mit Spaß zu trainieren.

Das Klettern im Überhang erfordert neben der richtigen Technik in erster Linie gute Körperspannung und evtl. Blockierkraft in den Oberarmen.

Die richtige Technik trainierst Du am besten beim Bouldern in überhängenden, sehr henkligen Routen. Geh einfach mal in einen Boulderraum und wenn Du dort niemand kennst, dann trau dich ruhig, jemanden zu fragen, ob er dir einen sehr leichten, überhängenden Boulder zeigen kann. Für ein Mädel machen das die meisten Jungs nur allzugerne ;-).

Als Krafttraining kannst Du Klimmzüge und Liegestützen, sowie Übungen für die Bauch- und Rückenmuskulatur machen. Wenn Dir Klimmzüge frei hängend noch zu hart sind, dann kannst Du z. B. auch einen Stuhl ein Stück nach vorne versetzt unter die Stange stellen, wo Du dich mit einem Fuß ein wenig entlasten kannst. Oder Du kannst ein Terraband dazu verwenden.

Wie markusstadler schon richtig gesagt hat, brauchst du hierfür eine sehr gute körperspannung, eine übung hierfür du liegst am rücken , hebst das becken und dann jeweils einen arm und ein bein gegengleich. bouldern ist auch gut zum üben von überhansklettern, kann man auch alleine machen in der halle, oder du gehst mit deinem normalen kletterpartner bouldern=)

Wichtig ist auch das Eindrehen als Grundtechnik zu beherrschen. Das ist extrem wichtig um im steilen Gelände ökonomisch und athletisch zu klettern. Die Hooktechniken kommen hier zwar auch vermehrt zum Einsatz, aber als Anfänger ist das erstmal nicht so wichtig.

Was möchtest Du wissen?