Wie kann ich Schulter-Nackenschmerzen bei längeren MTB-Touren vermeiden?

1 Antwort

Evtl. könnte Dein Problem von einem zu kurzen Oberrohr kommen, sodass man beim Radfahren unbewusst einen Buckel macht. Vielleicht hilft Dir deshalb eine gestrecktere Sitzposition. Abhilfe schaffen könntest Du durch einen längeren Vorbau und dadurch, dass Du den Sattel weiter nach hinten setzt.

Knacken in der Schulter beim Arme kreisen?

Wenn ich meine Arme versetzt von vorne nach hinten kreise (klassische Aufwärmübung), dann knackt meine linke Schulter immer bei einem bestimmten Punkt (linker Arm ist dabei hinten). Es schmerzt nicht, aber ich spüre den stoßartigen Druck.

Geht das wieder von alleine weg? Ist es okay, das Knacken einfach hinzunehmen oder sollte ich es lieber vermeiden? Vielleicht auch zum Arzt damit, wengistens einmal überprüfen lassen?

...zur Frage

Nackenschmerzen nach Krafttraining, was kann ich dagegen tun ?

Hallo, bin relativ neu hier.

Ich hab ein großes Problem, dass mir am Tag (und Tage danach) nach einem Krafttraining sehr häufig der Nacken schmerzt. Es ist ein ziehen dass bis ins Genick und denn Hinterkopf geht.

Es trifft auch zu wenn ich nicht denn Nacken belaste nur z.b.: wie Gestern 2 Sätze Butterfly´s gemacht habe.

So hab ich heute wieder ein ziehen im linken Schulter-Nacken bereich das bestimmt bis übermorgen andauert ...

Für mich auch eine Erklärung könnte sein dass ich seit kurzem einen Bürotätigkeit ( 8 Std. Täglich )aussübe und deswegen Verspannungen o.ä. hab. Aber warum hab ich immer schmerzen am Tag nach dem Workout und was kann ich dagegen tun? Würde mich sehr freuen wenn mir jemand eine Rat geben würde.

...zur Frage

Schmerzen seit 3 Monaten nach Schrägbankdrücken?

Hallo Community,

ich habe ein sehr wichtiges anliegen und zwar habe ich mir vor etwas mehr als 3 Monaten beim Schrägbankdrücken mit den Kurzhanteln verletzt,seitdem tut meine linke Schulter weh und ich kann nichtmehr trainieren!Dies tut nicht nur meiner Schulter ,sondern auch meinem Herzen weh,denn Fitness ist für mich mehr als nur ein Hobby.Ich würde gerne wissen was ich tun kann ,bzw was ich habe...Der Arzt meinte es sei eine Schleimbeutelentzündung und ich bin jetzt seit über 1 monat in der physiotherapie,meistens 2 mal die woche.Bei einem MRT war leider nichts an der Schulter zu sehen !Kann mir hier jemand helfen der vielleicht ähnliches hatte oder einfach ahnung bzw eine vermutung hat und wie ich dies behandeln kann!Ich kühle die Schulter mehrmals am Tag sonst halte ich sie immer ruhig!Der schmerz ist nicht unerträglich er ist ganz leicht aber leider schon seit 3 monaten wodurch ich eben nicht trainieren kann,denn ich will ja nicht noch mehr kaputt machen ..

...zur Frage

Hardtail oder Fully für eine längere Tour? Und welcher Anhänger?

Hallo, ich plane in einem Jahr eine Fahrradtour von Cairns nach Adelaide (Australien) zu machen. Insgesamt sind das circa 4500-5000 Kilometer, wobei ich am Tag zwischen 80 und 100 km zurück legen möchte. Da ich eher der Geländetyp bin, möchte ich auch dort, soweit möglich, eine Route abseits der Straßen wählen. Jetzt stellt sich mir die Frage, welches Fahrrad für eine solche Tour denn geeignet wäre. Zur Zeit fahre ich ein Hardtail von Merida; nach mehrstündigen Touren tut mir aber meistens mein Hinterteil weh ;) . Aber ein Fully wäre für Australien trotzdem eher ungeeignet? Mein Gepäck würde ich gerne in einem Fahrradanhänger transportieren. Brauche ich hier unbedingt einen teuren von z.B. BOB oder reicht auch ein Produkt für 100€? Danke!

...zur Frage

Zelt für Bike Tour?

Hi Leute,

ich suche ein neues, einfaches Zelt für etwas längere Touren innerhalb Deutschland und Österreich.

Idealerweise ist es günstig, leicht und packklein. Genutzt würde es für 1-2 Personen.

Habt ihr Tipps und Empfehlungen? :)

...zur Frage

Nacken-/Schulter-/Trizeps-/Unterarmschmerzen

Hallo,

ich habe in den oben genannten bereich auf der linken Körperseite Schmerzen, wenn ich diese belaste. Ich gehe in's Fitnessstudio, wo diese ziehenden und brennenden Schmerzen besonders auftreten. Es ist wie ein Gemisch aus dem Muskelbrennen bei Belastungen und halt diesen unangenehmen Schmerzen. Je nach Übung schmerzt eine Muskelpartie mehr als die andere, am stärksten aber bei Schulterdrücken, Bankdrücken und Latziehen, aber auch bei Bizeps-Curls oder Trizepsdrücken.

Beim Ausstrecken des Armes und den Händen spüre ich auch eine deutliche Spannung in der Hand und den Fingern. Wenn ich meine Schultern kräftig rotieren, spüre ich dieses Ziehen auch an der Stelle, wo es immer schmerzt.

Diese Schmerzen plagen mich schon seit einem Jahr. Ich war schon bei 2-3 Orthopäden, die allerdings keine besondere Aufmerksamkeit für meine Probleme schenken und mich nur mit Wärme und Ruhe sowie einem TENS-Gerät Heim schicken. Leider hat davon nichts geholfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?