wie kann ich profifussballer werden?

3 Antworten

Ich kann mich nur Sunshine anschließen: 

Setze nicht alles auf eine Karte. Versuche deinen Sport mit einer ordentlichen Bildung zu verknüpfen. 

In einem Sportinternat hast du die Chance, Fußball auf höchstem Niveau mit einer vernünftigen Grundlage für deine Zeit nach dem Sport zu kombinieren. 

Schau mal auf der Seite des DVB nach den Eliteschulen des Fußballs http://www.dfb.de/sportl-strukturen/talentfoerderung/eliteschulen-des-fussballs/

Trotz des extrem harten Trainings schaffen es viele Fußballer trotzdem nicht direkt nach der Schule Profi zu werden. Dann kannst du aber noch in den USA beim einem Sport Stipendium Fußball wie ein Profi mit einem Studium verbinden. Dabei trainierst du dann wie die Profis in der 2. Bundesliga mit mehreren Trainern, Physio, Kraftraum ... aber studierst nebenbei noch ein Fach deiner Wahl. 

Etliche schaffen dann nach dem Bachelor noch den Schritt zu Profi. ZB Philip Poser, Michael Molata, ... Noch mehr Beispiele findest du hier: https://www.monaco-sportstipendium.de/erfolgsgeschichten-erfahrungsberichte

Mehr Infos rund um das Thema Sportstipendium USA gibt es hier: https://www.monaco-sportstipendium.de/fussballstipendium-usa

sorry ich spiele in der C1 junior

bin 13 jahre alt

Punkt 1: Such dir im internet oder in deiner Umgebung  einen Sportstudenten. Einen, der Fussball gespielt hat.  Bitte ihn, dir  einen Trainingsplan zu erstellen und dich bei deinem Weg zu begleiten. Punkt 2: Du musst mehr Zeit in das Training investieren als alle deine Mitspieler. Am Besten jeden Tag trainieren. Wenn du Glück, wirst du einen Sportstudenten erwischen, der wirklich gut ist. Wenn du einen gefunden hast, kann ich gerne mal mit ihm reden und ihm erläutern was wichtig ist. Fakt ist: du brauchst einen Mentor. Sportstudenten eignen sich ideal, weil Sie auch von dir profitieren. Falls du nicht weißt wie du einen findest, frag deine Eltern.Sie sollen dir jemanden finden.

Fussballprofi im Ausland werden

also ich bin 16 jahre alt und spiele nun seit mehr als 8 jahre fussball . ich habe über 5 jahre beim dfb stützpunkt gespielt und möchste meinen traum als profifussballer nicht aufgeben. ich würde gerne ein probetraining beim fc zenit st petersburg absolvieren da ich aus russland komme. denckt ihr es ist realistisch das sie mir eine chance geben ?

...zur Frage

Wie kriege ich meine alte Form zurück?

Hi Liebe Community ,

Ich bin 13 Jahre alt und spiele seid 3 Jahren Fußball.Meine Ersten Jahre waren extrem Gut,zuerst beim MSV dann bei Tura 88 (Eine der besten Vereine in meiner Umgebung ).Die MSV Zeiten waren nicht sonderlich schön ,aber dagegen die Tura 88 Zeiten.Ich habe von Außen immer mitbekommen wie jeder über mich geredet hat.Viele kamen zu mir wollten ein Foto und meinten dann :Das Foto ist später Millionen Wert...Ihr wisst schon.Ich war bei der D3 zu allererst ,weil ich keine Spielerfahrung hatte,niemand mochte mich dort das war mir aber egal.Später hat der D2 Trainer nach mit gefragt.(Die D2 war eine Mannschaft ,die zB gegen Schalke 2:1 gewonnen haben usw) Ich bin dort natürlich hingegangen und war dort noch besser und noch besser bis dann der Durchbruch kam und ich in die Junioren Bundesliga gewechselt bin.Nun das war die schönste Zeit meines Lebens.Ich wurde gefahren habe manchmal mal sogar im Stadion mit der d1 gespielt und so weiter.Es war einfach schön ,BIS ein neuer Trainer kam.Ich mochte ihn nicht,er war sehr komisch.Daraufhin wurde meine Leistung immer schlechter und schlechter...Am Ende Der Saison hatte ich und meine Mutter ein Gespräch mit ihm.Dort meinte er das es erforderlich ist ,dass ich nicht mehr Teil dieses Teams wäre...Und ich wurde rausgeschmissen.Dann musste ich nach einem neuen Verein suchen.Alle Bundesligisten waren voll.ALLE KADER.Nunja ich war gezwungen in eine Schlechtere und normale Mannschaft zu gehen.Ich habe mich von Anfang an dort schlecht gefühlt,ich bin einfach kein Teil dieser Mannschaft...Als würde ich nicht akzeptiert werden..Sie sind neidisch auf mich weil ich aus Der Bundesliga komme passen mich nie an.Reden nicht mit mir.Und machen mich Moral kapput...Ich bin immer schlechter Geworden meine Motivation ist zurzeit nicht mehr vorhanden.Ich traue mir nichts mehr zu kein Trick keine Finte.Kein Sprint einfach garnichts...Mein Selbstvertrauen ist einfach unten ich habe so gut wie garkeins Mehr.Ich will es unbedingt schaffen in diese Bundesliga zu kommen um das jedoch schaffen zu können ,muss ich wieder Motivation ,Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein bekommen.Aber wie es läuft einfach alles Schief ich habe kein Ansprechpartner ,deswegen bin ich hier.

Bitte gebt mir einen Guten Rat.Und wer bis hier gelesen hat dem Danke ich nochmals Persönlich.

...zur Frage

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Wechseln um Profi zu werden ?? ( Fußball )

Ja,also ich bin 12 Jahre alt,und komme jetzt in die 1.C Junioren in meinem Verein. Der Verein ist eher unterklassig. Da ich großen Ehrgeiz habe und unbedingt Profi werden will,weiß ich das ich bald wechseln muss. Ich spiele im Mittelfeld,und bin beidfüßig. Viele meiner Freunde spielen in der höchsten Liga in ihrer Altersklasse ( auch 1.C ) und ich finde ich kann mithalten. ( in der Verbandsliga ) unsere Mannschaft spielt leider in der Bezirgsliga. Meine Frage : Wann soll ich wechseln? Soll ich bis zur 1.B abwarten,oder ist es dann schon zu spät?

...zur Frage

Fussball: Kann ich noch mit meiner Vorgeschichte und Alter(17) Profi werden???

Hallo, ich bin neu hier, deswegen bitte nicht "schimpfen" etc. :) Meine frage wäre ob ich es noch zu einem Fussball-Profi schaffen könnte mit folgenden Daten, Vereinen etc.

Ich bin 17 Jahre alt (im April 18) bin 1.79m groß und wiege 70kg (lebe in Wien). Ich bin eher muskulös gebaut und bevorzuge meinen rechten Fuss. Meine Position ist alles in der Viererkette aber am liebsten rechter Außenverteidiger. Natürlich trinke und rauche ich NICHT, gehe nicht Fort in Discos etc und trainiere 3 mal pro Woche + 1 Match am Wochenende (Verein) und gehe noch extra ins Fitnesscenter.

Ich habe bereits mit 6 Jahren begonnen in einem Verein Fussball zu spielen. Der Verein ist in der WFV-Liga (1 Liga in Wien). Nach bereits einem Jahr wechselte ich in einen stärken Verein aber in der gleichen Liga, der Grund war allerdings, dass ich mich dort nicht wohlfühlte. Dort spielte ich 8 Jahre in denen ich ein Angebot von Rapid Wien bekam, eine Saison lang Kapitän wurde und natürlich immer Stammspieler war. Leider konnte ich damals nicht zu Rapid wechseln, da meine Eltern mich nicht zu den Trainings bringen konnte und ich zu jung war um 45 min alleine zum Training zu fahren. 2010 musste ich dann wieder wechseln, nachdem ich heftig mit meinen damals neuen Trainer gestritten hatte. Ich wechselte zu dem Erzrivalen des Vereins wo ich ebenfalls Stammspieler war. Da ich allerdings nur geliehen war und der Verein keine 2000€ hatte die mein alter Verein für mich verlangte musste ich wieder zurückkehren wo ich nun spiele. (Das bedeutet ich spiele seit über 11 Jahren durchgehend Fussball im Verein) NUN ZUM HIGHLIGHT: Im Sommer 2012 hatte ich ein Probetraining bei GNK DINAMO ZAGREB (1. Kroatische Liga) und bekam die Anweisung das nächste Jahr wieder zu kommen mit der Voraussetzung, dass ich meinen schwachen linken Fuss trainiere. Dann würde ich aufgenommen werden (in die Jugend). In der gleichen Zeit beobachteten mich und andere, Scouts eines Vereins aus der 2.Kroatischen Liga beim Training von Dinamo die mir Anboten für ihren Verein zu spielen mit dem Versprechen bei guter Leistung, dass ich nächsten Sommer einen Profivertrag bekomme. Leider konnte ich auch nicht zu ihnen wechseln, da mein Vater meinte, dass das Risiko zu hoch sei es nicht zu schaffen, und ich die Schule dann umsonst abgebrochen hätte (gehe in die 4.Klasse HTL).

Mein Traum ist es immer noch Profi zu werden und ich hab auf jeden Fall den Willen dazu und würde wirklich alles aufgeben nur um Profi zu werden. Ich habe die Reise nach Kroatien, die Trainings, die Unterkunft etc. alles selber bezahlt und bin alleine mit dem Bus gefahren aus Österreich. Der Wille ist daher auf jeden Fall da. Meine Zweifel bestehen jetzt darin, dass ich nicht weis ob es in meinem Alter noch möglich wäre bei einem großen Verein aufgenommen bzw Profi zu werden. Bitte kann mir irgendjemand nun antworten, ob ich es schaffen kann, wie und wo etc. Bin für wirklich alle Antworten, Tips etc dankbar.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wie kann man am besten seine Schusskraft und Genauigkeit beim Fußball verbessern?

Wie bekomme ich mehr genauichkaeit und mehr schusskraft hin ?

...zur Frage

DFB Stützpunkt.! (Fußball)

Hallo, also unser jetziger DFB-Stützpunkttrainer wird mich in paar Spielen beobachten und entscheiden,ob ich gut genug bin für den Auswahl. Meine Frage : Wie und wodurch schafft man es, dass wenn man im Auswahl drin ist, dass die Proficlubs mich sichten. Möchte ganz stark in einem BuLi-Verein wie Köln,Leverkusen,Dortmund usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?