Frage von Ern69Gs, 30

wie kann ich profifussballer werden?

ich spiele bei einem verein vfl kirchheim (C2 junior) in der landesliga.wir haben talentrunde und spielen immer gegen große verein (vfb stuttgart) in einer auswahl hab ich nicht gespielt . ich hab mitbekommen wenn man nicht in der auswahl spielt kann man auch in großen vereine kein probetraining absolvieren könnt ihr mir das erklären mit der auswahl und so . hab ich ne chance progi zu werden

Antwort
von Andivp, 2

Ich kann mich nur Sunshine anschließen: 

Setze nicht alles auf eine Karte. Versuche deinen Sport mit einer ordentlichen Bildung zu verknüpfen. 

In einem Sportinternat hast du die Chance, Fußball auf höchstem Niveau mit einer vernünftigen Grundlage für deine Zeit nach dem Sport zu kombinieren. 

Schau mal auf der Seite des DVB nach den Eliteschulen des Fußballs http://www.dfb.de/sportl-strukturen/talentfoerderung/eliteschulen-des-fussballs/

Trotz des extrem harten Trainings schaffen es viele Fußballer trotzdem nicht direkt nach der Schule Profi zu werden. Dann kannst du aber noch in den USA beim einem Sport Stipendium Fußball wie ein Profi mit einem Studium verbinden. Dabei trainierst du dann wie die Profis in der 2. Bundesliga mit mehreren Trainern, Physio, Kraftraum ... aber studierst nebenbei noch ein Fach deiner Wahl. 

Etliche schaffen dann nach dem Bachelor noch den Schritt zu Profi. ZB Philip Poser, Michael Molata, ... Noch mehr Beispiele findest du hier: https://www.monaco-sportstipendium.de/erfolgsgeschichten-erfahrungsberichte

Mehr Infos rund um das Thema Sportstipendium USA gibt es hier: https://www.monaco-sportstipendium.de/fussballstipendium-usa

Antwort
von Sunschein, 18

Punkt 1: Such dir im internet oder in deiner Umgebung  einen Sportstudenten. Einen, der Fussball gespielt hat.  Bitte ihn, dir  einen Trainingsplan zu erstellen und dich bei deinem Weg zu begleiten. Punkt 2: Du musst mehr Zeit in das Training investieren als alle deine Mitspieler. Am Besten jeden Tag trainieren. Wenn du Glück, wirst du einen Sportstudenten erwischen, der wirklich gut ist. Wenn du einen gefunden hast, kann ich gerne mal mit ihm reden und ihm erläutern was wichtig ist. Fakt ist: du brauchst einen Mentor. Sportstudenten eignen sich ideal, weil Sie auch von dir profitieren. Falls du nicht weißt wie du einen findest, frag deine Eltern.Sie sollen dir jemanden finden.

Antwort
von Ern69Gs, 20

sorry ich spiele in der C1 junior

bin 13 jahre alt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten