wie kann ich profifussballer werden?

2 Antworten

Ich kann mich nur Sunshine anschließen: 

Setze nicht alles auf eine Karte. Versuche deinen Sport mit einer ordentlichen Bildung zu verknüpfen. 

In einem Sportinternat hast du die Chance, Fußball auf höchstem Niveau mit einer vernünftigen Grundlage für deine Zeit nach dem Sport zu kombinieren. 

Schau mal auf der Seite des DVB nach den Eliteschulen des Fußballs http://www.dfb.de/sportl-strukturen/talentfoerderung/eliteschulen-des-fussballs/

Trotz des extrem harten Trainings schaffen es viele Fußballer trotzdem nicht direkt nach der Schule Profi zu werden. Dann kannst du aber noch in den USA beim einem Sport Stipendium Fußball wie ein Profi mit einem Studium verbinden. Dabei trainierst du dann wie die Profis in der 2. Bundesliga mit mehreren Trainern, Physio, Kraftraum ... aber studierst nebenbei noch ein Fach deiner Wahl. 

Etliche schaffen dann nach dem Bachelor noch den Schritt zu Profi. ZB Philip Poser, Michael Molata, ... Noch mehr Beispiele findest du hier: https://www.monaco-sportstipendium.de/erfolgsgeschichten-erfahrungsberichte

Mehr Infos rund um das Thema Sportstipendium USA gibt es hier: https://www.monaco-sportstipendium.de/fussballstipendium-usa

sorry ich spiele in der C1 junior

bin 13 jahre alt

Was möchtest Du wissen?