Wie kann ich "Pferdeküsse" am effektivsten behandeln?

0 Antworten

Stechen im Oberschenkel - ist das Thrombose, eine Muskelverhärtung, oder doch eine Zerrung?

Hallo, ich schildere meine Situation:

am letzten Sonntag war ich laufen ( 8mal 200m Sprint). Während dem 3. Sprint verspürte ich, wie mein Muskel "zugemacht" hat, hatte aber keine Schmerzen, daher hab ich weitergemacht. Sonntag verspürte ich gar nichts mehr, auch nicht Montag früh. Am Montag nachmittag habe ich dann wieder Leichtathletik trainert, diesmal Weitsprung. Nach einigen Sprügen verspürte ich im rechten Oberschenkel (dort wo der Muskel zugemacht hat) einen ziehenden Schmerz und habe deshalb aufgehört. Seitdem tut mein Oberschenkel so seltsam weh.. es zieht leicht, manchmal spüre ich gar nichts, manchmal zwickt es oder es ist ein dumpfer Schmerz. Was könnte das sein?

Bis jetzt war ich nicht beim Arzt, da es gestern den Anschein gemacht hat, dass es komplett weg ist. Achso und an meinem Bein sind kleine Rote Äderchen zusehen, sonst nichts.

Bitte um Ratschläge!

...zur Frage

Schon 3 Wochen Probleme nach Pferdekuss/Hirsch?

vor ca. 3 Wochen bekam ich beim Fussball einen heftigen Schlag auf den Oberschenkel. Ich habe trotz leichter Schmerzen weitergespielt (ca. 25 Minuten), meine Bewegung war nicht eingeschränkt und ich hatte auch nicht besonders starke Schmerzen. Am nächsten Morgen war der Schmerz dann (erhlich gesagt auch erwartungsgemäß) sehr stark und ich habe gehumpelt. Die Schmerzen ließen jedoch schnell nach und ich konnte nach zwei drei Tagen wieder schmerzfrei gehen. Nach fünf Tagen habe ich eine erste leichte Laufeinheit absolviert, alles verlief weitesgehend normal. Am Tag nach der Laufeinheit, nahmen die Schmerzen wieder stark zu und halten jetzt mehr oder weniger schon seit zwei Wochen (also drei Wochen nach der Verletzung) an. Mein Oberschenkel fühlt sich teilweise hart an und nach langer Ruhepause habe ich ein Taubheitsgefühl bzw. ich spüre einen Druck. Meinen Trainer vertröste ich nun schon seit zwei Wochen und irgendwie fühle ich überhaupt noch keine Besserung. Kann ein Pferdekuss so eine heftige Reaktion auslösen? Ich kann keinen blauen Fleck erkennen, scheinbar hab ich eine dickes Fell bzw. der Bluterguss sitzt/saß ziemlich tief! Ich spiele nun schon seit 12 Jahren im Seniorenbereich Fussball, so eine seltsame Verletzung habe ich noch gehabt bzw. bei einem anderen beobachtet.

Was ist da bloß bei mir schiefgalufen?

...zur Frage

Muskelzerrung im Oberschenkel behndeln

Letzte Woche Donnerstag(nach einem Sprint) spürte ich plötzlich ein leichtes Ziehen im vorderen Oberschenkel. Ich habe dann am Sonntag wieder Fussball gespielt und es hat dann sehr stark zu schmerzen begonnen. Ich war dann am Dienstag wieder beim Training, dass das nicht sehr klug war habe ich dann selber gemerkt, es hat bei stärkeren Pässen bzw. bei Sprints wieder begonnen weh zutun. Bei lockeren Sachen(zb leichte Koordinationsübungen) spürte ich allerdings keine Schmerzen.

Habe jetzt beschlossen etwas dagegen zu tun, damit die Verletzung schneller verheilt. Also somit zu meiner Frage, wie kann ich die Verletzung am besten behandeln und kann man dann ca. vorherbestimmen wie lange es dauern wird bis ich wieder trainieren kann?

Weitere Informationen zu mir: Bin 14 und 1,83 und körperlich grundsätzlich recht fit(falls das die Heilungszeit irgendwie beeinflussen sollte) Lg Nico

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?