Wie kann Ich mit Inline skating abnehmen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Chaosqueen,

Inlineskaten ist schonmal ein guter anfang, jedoch belastest du damit auch stark deine Knie, daher würde ich beim Inline Skaten zunächst nur kleine Touren machen.

Was hältst du vom Schwimmen oder Radfahren? Das sind beides sehr gute Sportarten die dir helfen abzunehmen und deinen Körper zu definieren. Ausserdem kannst du ja mit dem Rad zur Schule fahren und wieder Heim :) So brauchst du keine extra Zeit einplanen

Also Inliner fahren ist eine gute Idee. Beim Reiten nimmst du grundsätzlich nicht ab. Reite selber, daher kenne ich mich damit aus. Am Besten du nimmst dir immer vor für eine halbe Stunde - Stunde raus zu gehen und mit den Inliner i.wo hinzufahren. Kleiner Tipp: am Besten nimmst du dir immer eine Freundin mit, dann ist es nicht so langweilig und fahr am Besten immer i.wo anders hin, weil immer der selbe Weg, wird langweilig..

Abnehmen von Fett ohne zu viel Muskelmasse zu verlieren

Hallo, Zunechst mal was zu meiner vorgeschichte, habe letztes jahr noch 110 kg gewogen,war also richtig übergewichtig und habe 25 kg abgenommen gehabt und es auf 85 kg geschaft. Ich trainiere jetz und habe meine ernährung komplett auf viel eiweiß und wenig Kohlenhydrate umgestellt. Ich esse viel Mager Quark ,Pute usw. Ich habe nur leider wieder 5 kg zugenommen. Jetzt wiege ich wieder 90 kg und möchte wieder etwas abnehmen,nur will ich möglichst wenig muskelmasse verlieren und viel fett abbauen, wenn möglich auch viel am Bauch,nur habe ich keine ahnung wie ich das jetzt am besten anstelle,ich möchte nicht das ich noch weiter zunehmen,selbst wenn es muskeln sind möchte ich eher stabil und dün stadt stabil und breit sein.

Würde mich sehr über einpaar tipps Freuen

...zur Frage

Schwimmen und Fettverbrennung

Ich bin übergewichtig und habe einen irreparablen Knieschaden (also nur mit umpfangreicher OP reparabel). Ich muss dringend abnehmen (ca 30kg) und habe schon meine Ernährung auf die Ansprüche der WeightWatchers umgestellt. Zur Unterstützung möchte ich Sport treiben. Da mein Knie bei größerer Belastung schnell zickt, bleibt mir nur schwimmen.

Wie oft (wöchentlich) sollte ich schwimmen? Wie lang sollte eine Trainingseinheit sein? Wie viele Meter sollte ich in der Zeit schaffen?

Mir würden auch Angaben reichen, die beschreiben was ich anstreben sollte. Also kein ganzer Trainingsplan, sondern nur das was ich nach einiger Zeit und dann dauerhaft schaffen sollte. Mir ist klar, dass ich die Anforderungen nicht gleich schaffen muss, sondern mich langsam steigern sollte. Wie das Knie es aushält muss ich natürlich auch beobachten...

...zur Frage

Wie die Ernährung umstellen wenn einem Gemüse nicht schmeckt?

Servus!

Ich stecke leider in einem Dilemma. Ich hab mich leider in die letzten 2-3 Jahren gehen lassen. Seit 3 Jahren bin ich auf Montage. Seit dem habe ich wirklich nie mehr Sport gemacht. Durch diesen Pension wo ich keine Küche hatte, nicht mal einen Kühlschrank, keine Waschmaschine wo ich meine vom Schweiß durchgeschwitzte Sachen hätte waschen können, hatte ich weder auf Sport und noch auf ausgewogenes kochen Lust gehabt. Nun habe ich die Quittung bekommen ein aufgeblähten Buch den auch kein T-Shirt mehr verstecken kann. Der ist mir ein ziemlich ein Dorn im Auge. Da ich jetzt wieder durchstarten will und abnehmen möchte habe ich mir im Internet Tipps gesucht. Ein wiederkehrender Bergriff war gesund und ausgewogen ernähren. Leider war in ziemlich jedem Tippgeber Gemüse dabei. Mein Problem ist aber das ich um verrecken fast kein Gemüse esse. Nur Gurke und Paprika. Bei Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, etc. zieht es bei mir sich alles zusammen, von Tomate und Spargel muss ich mich (kein Scherz) übergeben. Da sinkt die Motivation natürlich.

Hat jemand das gleiche Problem oder kann mir jemand Ernährung zeigen die auch ohne Gemüse wirksam sind. Zudem hat mir der Arzt Leistungssport untersagt wegen einem Herzfehler. Nun habe ich bedenken das ich es dem Jogging vielleicht irgendwann übertreibe wenn ich 3-4 mal gehe.

Danke für Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?