Wie kann ich mit Hanteltraining meine Muskeln an der Brust schnell vergrößern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ivano,
ein hanteltraining mit Kurz- und Langhanteln ist durchaus sinnvoll, da du damit sehr viele versch. Muskelgruppen trainieren, und somit deine Brust formen kannst!
Am einfachsten ist, das Hanteltraining anfangs erst mal locker als Zirkel aufzubauen, dabei machst du eine Übung nach der anderen, trainierst somit erst mal deinen ganzen Oberkörper und bereitest ihn auf einen gezielten Muskelaufbau vor. Wenn du bis heute noch nie Krafttraining mit Hanteln o.Ä. gemacht hast, kannst du ruhig erst mal mind. ein halbes Jahr Zirkeltraining, mit ca. 20-25Wdh. pro Übung machen um deine Muskulatur überhaupt auf das Krafttraining einzustellen; DENN: erst wenn du einen gewissen Grundstein gelegt hast, kannst du gezielt Muskelaufbautraining machen!
Wenn du schon seit einiger Zeit trainierst, kannst du mal folgende Übungen ausprobieren:
Bankdrücken, Butterfly auf dem Rücken liegend, Hantel hinterrücks hochziehen, Dips. Beschreibungen dazu findest du überall im Internet.
Mache pro Übung 8-12Wdh. und je drei Sätze, mit mind. 2-3min Pause pro Satz!
Übungsausführung langsam und korrekt!
brust ist aber nicht alles, DENN im gleichen Zug wie du deine Brust trainierst musst du auch deinen Rücken trainieren!!! Beispielsweise mit Butterfly auf dem Bauch liegend, Bankziehen,etc..

Hallo Ivano, zum Thema Brusttraining hatten wir schon viele Fragen und auch gute Antworten, zB http://www.sportlerfrage.net/frage/brusttraining weitere Informationen, bekommst du wenn du die Suchfunktion rechts ober benutzt. Allerdings wird es schwer werden das Ziel schnell zu erreichen. Ein bessichen Geduld braucht man immer beim Muskelaufbau. Und natürlich sollte du dich auch etwas eiweißreicher ernähren. Mach das Krafttraining lieber mit Bedacht und kontinuierlich. Alles Gute!

pyramidentraining was ist das beste

hallo erstmal, ich habe mit einem kumpel gewettet wer im nächsten jahr die größeren muskeln hat (das volumen des muskels vergrößern also ein schönen großen bizeps, brust,sixpack und die anderen muskeln haben) und hätte da ein paar fragen

ich habe schon viel davon gehört und würde gerne mal wissen welche die beste ist, da gibt es die aufsteigende pyramadi wobei man das gewicht pro satz immer steigert aber dafür die wdh zahl weniger wird und die andere absteigende pyramide ist genau umgekehrt da setzt man schon das ganze gewicht ein und pro satz wird das gewicht weniger und die wdh zahl größer. Die absteigende würde ich glaube nicht machen weil ich ich gelesen habe das die verletzung höher sein soll. Ich habe ein paar trainer gerfagt im fitnessstudio und alle sagen was anderes, manche sagen die absteig.. pyramide ist besser und andere sagen die aufsteig. pyramide ist besser. oder ist es besser jeden satz das gleiche gewicht und wdh zu haben für satz zu satu.

meine fragen:

1: was ist besser von den oben genannten training um den volumen des muskels zu vergrößern?

2: kann man denn schon im nächsten jahr erfolge sehen?

...zur Frage

Falsches Training?

Guten Tag,

Ich trainiere mit einem 3 er Split. Ich habe heute Brust und Trizeps trainiert. Übungen für die Brust waren folgende: Butterfly,Bankdrücken, Kurzhantel Drücken, Am Gerät eine Übung für die Brust die stark dem Kurzhantel Drücken ähnelt. Ich fing mit Butterfly an mit jeweils 4 Sätzen. 1. Satz 50 Kg 12 Wiederholungen 2.Satz 50kg 10 Wiederholungen 3.Satz 55 kg 8 Wiederholungen 4.Satz 50kg 6 Wiederholungen. Nun kommen wir zum Problem,ich habe direkt danach Bankdrücken gemacht, Wieder mit 4 Sätzen. Nun hatte ich hier aber folgendes Probleme,dass ich es nur geschafft habe mit 40 Kg zu trainieren und das ziemlich ungewöhnlich. So sah ungefähr der Trainingsablauf an der Bank aus. 1.Satz 40 Kg 10 Wiederholungen 2.Satz 40kg 5 Wiederholungen 3.Satz 40 kg 3 Wiederholungen 4.Satz 40kg 1 Wiederholung. Ich drücke eigentlich deutlich mehr als 40 Kg. Dazu kam,dass ich stark nach dem 1 Satz an Kraft verloren habe,was eigentlich nicht sein sollte,da ich vor hatte im ersten Satz 12 Wiederholungen zu machen und pro Satz 2 Wiederholungen weniger auszuführen. Lag es daran,dass ich bei der Butterfly Übung zu viel Kraft angewendet habe und meine Brust zu erschöpft war? Sind Butterfly und Bankdrücken eine gute Kombination? Ist meine Vermutung richtig,dass mein Muskel zu erschöpft war?

Nun zu meinen Daten: Bin 1,60 m Groß und wiege 64 Kilo,und bin 18 Jahre alt. Ich würde mich vom Körperbau eher als Kräftig/Stämmig beschreiben. Ich habe einen KFA von ungefähr 20%. Bin also nicht Dick aber auch nicht definiert.

...zur Frage

muskelaufbau nach einer hws op

BandscheibenOP halswirbelseule vor ca. 4 mon

hi, ich bin 32j. und wog vor meinem bandscheibenvorfall ( vor ca. 4 mon. ) 83 kg bei einer körper grösse von 173 cm und einem körperfett anteil von 9%

heute wiege ich nur noch 72 kg beinem körper fett von 11 % und habe im rechten oberkörper ( trapetz, delta, usw. ) sowie im rechten arm eine viel stärkere muskelrückbildung ! was auch zuvolge hat das ich rechts im allem ca. 50 % schwächer bin !!

ich habe wieder angefangen zu trainiren , bin aber verzweifelt und depresiv weil ich mit der situation nicht richtig zurecht komme !

meine frage : wie soll mein trainig ausehen um möglichts schnell wieder symetrich in kraft und optik zu werden???????

...zur Frage

Kraft- und Sprinttraining am selben Tag?

Kann man ein in einer Woche 5 mal Kraft trainieren (2x Brust, 3x Rücken) und zusätzlich 3 mal Sprintraining machen??

Dabei würde bei einem absoluten Ruhetag (ohne Sport)pro Woche an 2 Tagen sowohl Kraft als auch Sprint trainiert werden.

Also Montag Kraft/Sprint, Mittwoch Kraft/Sprint, sonst (Di,Do,Fr,Sa) Kraft oder Sprint und Sonntag Ruhetag.

...zur Frage

Brust zu massig (hilfe)?

Guten Abend,

Mich stört eines seit längerem an meinem Körper, und zwar meine Brust hat zu viel masse was könnt ich dagegen machen?

Ich liege bei Körperfett bei 6 bis 7% und wiege im Bereich von 64 bis 65kg.

Danke im voraus :)

Liebe Grüße

Anonym

...zur Frage

Brust ausgleichen

Hallo Zusammen

Ich möchte meine unterschiedlich grosse Brust ausgleichen. Denn meine linke Brust ist grösser als die linke, doch der rechte Arm hat mehr Kraft als der linke.

Zuerst zu mir:

bin 17 Jahre alt, arbeite Momentan im Büro und wechsle im Sommer auf den Bau, fahre gelegentlich Skateboard und geh je einmal die Woche Squash spielen und in das Thaibox-Training. Zuhause trainiere ich mit Kurzhanteln und normalen Übungen ohne Gewichte.

Behauptung/einzige logische Erklärung für mich:

Meine rechter Arm ist stärker da ich rechtshänder bin und mit diesem Arm den Squashschläger halte. Jedoch ist meine linke brust grösser und ich nehme an, das kommt davon, dass die rechte Brust weniger gereizt wird, weil ich mit dem rechte Arm mehr Kraft habe. Und auf der linken Seite wird mein Arm und meine Brust etwa gleich gereizt weil ich dort weniger Kraft habe als auf der rechten Seite.

Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben zum Ausgleichen oder mich korriegieren.

mfg derLausbube

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?