Wie kann ich mich beim Antritt und Sprint verbessern?

2 Antworten

Also ich kann dir empfehlen so ca 10 Sprints(üngefähr 20m) aus verschiedenen Startpositionen zu machen. Ganz wichtig ist aber immer die Erholung zwischen den einzelnen Sprints. Wenn du alle 10 gemacht hast gehe einfach ein paar Runden locker Laufen und danach kannst nochmal 10 Sprints machen. Wenn du öfters in der Woche läufst wirst du nicht schneller sondern Ausdauernder. Du kannst aber jeden Lauf mit Sprints kombinieren. Es ist einfach nur ganz wichtig dass du nach jedem Sprint ne Regenerationspause einlegst. Sonst ist es kontraproduktiv. Und auf deine Frage nach dem besseren schießen kann ich dir nur sagen:üben üben üben. Und dabei immer auf deine Fußhaltung bzw. Fußstellung achten. dann wieder üben üben üben und nochmals üben!!!

Danke aber..?!!Wie oft müsste ich das denn dann machen..Also aus verschiedenen positionen starten.? Wenn ich davon zu viel mache könnte es dann auch sein das ich davon langsamer werde? Helfen mir Kniebeugen,Seilspringen oder ähnliches? Oder werde ich auch schneller wenn ich einfach öfters in der Woche laufen gehe bzw. joggen? Und habt ihr auch eine Idee wie ich besser schießen kann also mit meinem schwachen fuß.? Oder wie ich das trainieren müsste? Danke nochmal euch

Kondition und Schnelligkeit Verbessern für Fußball

Liebe User,

Ich bin 16 Jahre alt und spiele Fußball in einem Verein. Ich habe 2 mal in der Woche Training (Mittwochs & Freitags) zusätzlich trainiere ich dienstags im Fitnessstudio meine Beine (Waden & Oberschenkel).

Ich möchte in den nächsten 3 Monaten meine Kondition und Schnelligkeit verbessern um dann ein Probetraining bei einer Bundesligamannschaft zu absolvieren. Mir fehlt es nur an der Kondition.

Ich habe gelesen, dass Intervallläufe sehr gut sein sollen. Wie oft soll ich das in der Woche machen und wie soll ich es am besten gestalten?

Ich hoffe auf zahlreiche Antworten Gruß

...zur Frage

Wieviel Gewicht brauch ich für hanteln wenn ich 13 1/2 Jahre alt bin

Hallo, Ich bin 13jahre alt und werde in einem halben jahr 14 jahre alt. ich möchte mir 10kg kurzhanteln kaufen für meine arme. ich bin 1.60cm groß und 65kg schwer. JA ICH WEIS ICH BIN DICK ;D wären 10kg kurzhanteln ok? und wie oft soll ich es in der woche machen und wieviele minuten pro tag?

falls das hiflt : ich spiele noch seit ich 5bin fußball

...zur Frage

Besser werden Fußball

Hallo @all

Erst mal meine daten Ich binn 16 jahre alt ,1,80 groß 68 kg schwer muskulöser körperbau spiele B jugend 2 jahr in der gruppe unterste liga und auch A jugend da ich einer der besseren spieler binn. Ich spiele seit ca. 6 jahren aktiv Fußball Und seit 2 jahren geh ich auch alleine trainieren und binn auch immer besser geworden.Als ich angefangen habe war ich awerspieler (kein besonders guter) Dann binn ich ins mittelfeld gekommen , Und jetzt spiele ich zentrall mittelfeld und stürmer ich schieße zwar meist keine tore aber mach super spiele und bereite die meisten tore vor. Zurzeit trainiere ich jeden tag .Sprinten, koordination ,ausdauer ,sprungkraft ,torschuss fitness center,technik usw... Aber ich merke das die leute mit denen ich spiele immer noch mitmir mithalten könne und auch einige sogar besser sind wie ich und die trainieren weitaus nicht so viel wie ich an was liegt das ? Wie soll ich trainiren das ich mal wieder einen wirklichen leistungs schub bekomme? ich will zur nächsten saison den verein wechseln und für diese situation so gut wie möglich sein. Also vereins training ist bei uns eher schlehct wir machen nur spiel 5 gegen 5 oder so etwas Kann das auch ein grund sein dass ich mich nicht mehr viel verbessere ?

Also kurze zusammen fassung für die nicht lesen wollen : Wie bekomme ich mal wieder einen richtigen leistungs schub ?

...zur Frage

Stellungsspiel / Übersicht

Hallo Leute ! Ich habe in meiner Jugend ab der D bis zu den Herren eine lange Fußballpause eingelegt. Seit zwei Jahren spiele ich wieder in einem Verein Fußball (Kreisliga B) und ich habe mich auch in der Zeit weiterentwickelt ( Technik, Ausdauer, Schnelligkeit). Trotzdem habe ich noch Schwierigkeiten mit dem Stellungsspiel und der Übersicht .Mir fällt es schwer Spieler zu sehen weil ich trotz akzeptabler Ballführung immer auf den Ball gucken muss. Ich werde auch oft angespielt nur weiß ich nie wann ich z.B nach innen ziehen muss oder nach außen, wann ich kreuzen muss und mir fehlt das sebstvertrauen ( folgen unsichere pässe , Ballverluste). Ich spiele gerne Fußball bin auch Engargiert aber die Grundlegenden Dinge wie Stellungsspiel und Übersicht fehlen mir aufgrund der langen Pause. Die Dinge mit den ich punkten kann sind Ausdauer, Schnelligkeit und Kampfgeist. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen habe schon einige hilfreiche Antworten auf dieser Homepage gelesen

...zur Frage

Wie kann ich meine Schusstechnik und meine Schusskraft im Fußball verbessern?

Hallo leute :),

ich wollte demnächst ein Probetraining bei einem Verein bei mir in der nähe absolvieren. Die Jugend (B1) spielt recht gut und ist seit dem Saisonanfang auf Platz 1 (Kreisklasse). Nun befürchte ich das sie mich nicht annehmen da ich nicht der beste Fußballer bin und dazu habe ich noch probleme bei meinen Schüssen. Immer wenn ich aufs Tor schiesse, fliegt der Ball immer extrem nach oben und meine Schusstechnik ist auch nicht grad die beste . Habt ihr Tipps für mich wie ich mich verbessern kann? Ich hab schon von meinem altem Trainer gehört das ich mich beim schiessen nach vorne beugen soll aber ich bekomm das irgendwie nicht hin -.-.

Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps für mich wie ich mich auf dem Spielfeld verbessern kann? Denn immer als ich auf dem Spielfeld stand habe ich komischer weise immer etwas Panik bekommen und Angst gehabt das ich schlecht spielen werde. Auf dem Bolzplatz hingegen Spiele ich meistens immer ganz gut. Ich bin bzw. war Stürmer bei meinem alten Verein. ( Ich bin 16 Jahre alt wenn es euch intressiert :D ) Wisst ihr vielleicht wie ich diese Angst weg bekomme?

Hier nochmal der Link der Tabelle . Der Verein heisst DSV 04 http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/b-junioren-kreisklasse-gruppe-2/kreis-...

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?