Wie kann ich meinen Körperfettanteil senken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du deinen Körperfettanteil senken willst, brauchst du eine tägliche leicht negative Kalorienbilanz.

Also Kalorienaufnahme und -verbrauch ins Gleichgewicht bringen.

Dann den Verbrauch durch Sport erhöhen. Dazu ist am besten eine Kombination aus Krafttraining und Ausdauersport geeignet. Krafttraining verbrennt effektiv Fett. Längerfristig erhöht der Muskelaufbau den Grundumsatz.

Und mit Ausdauersport wie Laufen oder Radfahren kannst du sehr effektiv Kalorien verbrauchen. Von den positiven sonstigen Effekten mal ganz abgesehen.

Rechne dir deinen kcal Bedarf aus den du benötigst um dein Gewicht zu halten. Ziehe davon 250-500 kcal ab. Somit reduzierst du dein Gewicht (Körperfett). Damit das ganze auch ne runde Sache wird und straff aussieht, gehst du noch 2x/Woche ins Fitness Studio, oder gehst laufen, Inliner,... auf jeden Fall etwas das den ganzen Körper trainiert. "FDDB" guck dir die Seite mal an. Könnte sehr hilfreich für dich sein. Viel Erfolg

badboybike 25.07.2010, 17:32

DAs ist richtig. Fettanteil senkt man primär über die Ernährung. Sprich: durch FDH, salopp gesagt.

0

Warum kann man nicht einfach die Suche benutzen? Körperfettanteil senken geht am besten durch Ausdauersportarten, wie Laufen, Radeln oder Schwimmen.

3x pro Woche eine 3/4 Stunde aerobes Ausdauertraining und Abends nur Eiweiße und Salate zu Dir nehmen.Zusätzlich 2x eine Circlekrafttraining mit 60% Belastungsintensität und 10 Stationen a 3 Serien und 15 Wiederholungen.Nach 4 bis 6Wochen hast Du das erreicht.Viel Spaß.

badboybike 25.07.2010, 17:31

Ich bezweifle dass der Fragesteller weiß was 100% sind, oder dass er schon Mal 100% trainiert hat. Wie soll er da wissen wann 60% eintreten, bzw. wie weiß er wann genau er die Übung beenden soll!? 100% ist immer richtig! Alles andere ist nur halbes inkonsequentes Training.

0

Was möchtest Du wissen?