Wie kann ich meinen Abdruck beim Eislaufen verbessern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich ist es auch wichtig dass du beim Anschieben auch die Innenkante einsetzt um dich wegzudrücken. Eine gute Übung dafür ist auch wenn du dir einen Partner nimmst, dich vor ihn stellst, dann nehmt ihr eure Schläger in die Hände und du ziehst ihn. Andere Variante ist auch dass du ihn von hinten schiebst. Wenn das gut klappt dann sollte dein Partner zusätzlich bremsen um es dir schwerer zu machen.

Beim Laufen ist es wichtig dass du auch die Ellbogen richtig einsetzt. Bei der normalen Laufbewegung schwingst du sowieso mit den Armen. Diese Bewegung solltest du bei Laufübungen zusätzlich "übertreiben" und die Ellbogen möglichst weit nach oben schwingen, das gibt zusätzliche Geschwindigkeit.

Um schnelle Starts hinzubekommen und schnell auf Geschwindigkeit zu erreichen, kannst du dich in V-Position hinstellen, tief in die Knie gehen und dann beim loslaufen nicht sofort gleiten, sondern die ersten drei vier Schritte auf den Zehenspitzen laufen und dann erst ins gleiten übergehen. Du hackst also die Klingenspitze regelrecht ins Eis bei den ersten Schritten. Damit beschleunigst du deutlich schneller als wenn sofort gleitest.

hallo,

das wichtigste ist eine saubere technik. das heisst, sicheres gleiten auf einem bein.daztu eignen sich trochkenübungen hervorragend.stell dich einfach auf ein bein, neige den oberkörper nach vorn, das knie ist leicht gebeugt. als anhaltspunkt, nase, knie und fussspitze sollte eine linie ergeben. nun springst du leicht versetzt von dem einem bein auf das andere. der oberkörper knickt nicht nach links oder rechts ab, die arme bewegen sich diagonal und paralell zum körper. spannung also. dann sicher stehen und den nächsten wechsel vorbereiten. das ist die beste voraussetzung. die kraft kannst du immer trainieren. um diese aber gezielt und effektiv einzusetzen bedarf es nun einmal einer guten technik.

Was sind die leistungsbestimmenden Faktoren im Eishockey?

Welche Voraussetzungen sollte ein guter Eishockeyspieler mitbringen? Ist das für die unterschiedlichen Positionen ganz anders oder gilt da für jeden dasselbe – abgesehen vom Tormann?

...zur Frage

schnelle fortschritte machen eishockey

hey habe relativ spät mit eishocke angefangen (mit 14) und hatte heute mein erstes training . kennt jemand tipps zum schnelle fortschritte machen denn ich hab sie nötig danke im vorraus xdennyxd

...zur Frage

Schlittschuhe mit Schuhbändern oder "Laschen"?

Was ist sinnvoller für einen "Einsteiger". Spiel auch gern mal Eishockey damit!

...zur Frage

Tempotraining fürs Eislaufen

Ich habe in der Sommerpause angefangen mit Laufen und mittlerweile eine recht gute Kondition aufgebaut. Den positiven Effekt davon merke ich mittlerweile bei jedem Eishockeytraining. Dummerweise bemerke ich dadurch jetzt aber auch stärker mein anderes Defizit. Ich bin zu langsam. :)

Früher war es halt so dass mir das nicht ganz so stark aufgefallen ist, da ich meistens nicht ausreichend Kondition hatte um das richtig auszureizen. Beim gestrigen Training ist mir das aber richtig aufgefallen als ich bei einem Zweikampf versucht habe meinen Gegner einzuholen und eigentlich das Gefühl hatte ich kann noch mithalten, aber ich wurde einfach nicht mehr schneller.

Also was kann ich tun, damit ich jetzt schneller werde? Meistens gehe ich zusätzlich einmal in der Woche Eislaufen und kann da Übungen machen wenn die Halle nicht zu voll ist, aber auch eventuell Übungen die man zu Hause ohne Eis machen kann.

...zur Frage

Welche Kurventechnik ist am leichtesten zu erlernen?

Rede vom Eislaufen. Was ist am leichtesten und am sinnvollsten für Anfänger. Dieser Kanadierbogen oder das Übersetzen... gibt es noch eine Möglichkeit?

...zur Frage

Bauer Supreme One.5 mit One 40 vergleichbar?

Guten Abend,

fahre jetzt meine 2 Saison Schlittschuh und hatte mir gleich von Anfang an die Bauer Supreme One 20 gekauft.

Wollte mir jetzt neue holen, undzwar bessere sprich One40 oder One60.

Leider hat Bauer seiner Supreme Reihe andere Namen verliehen.

Kann man nun davon ausgehen das:

One20 = One.4; One40 = One.5; One60 = One.6 usw. ?

Preislich kann ich mich erinnern das die One40 damals günstiger waren als die One.5 heute.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen :-)

Gruß SubZero

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?