Wie kann ich meine Kondition und Schnelligkeit verbessern?(Trainingsplan bitte)

2 Antworten

Hallo leute, ich spiel auch fußball in der bezirksliga also NRW und spiel auch zentrales mittelfeld Nach der langen pause jetzt in winter hat meine kondition nachgelassen und ich bina uch langsamer gworden jEZT HABT IHR MIR DIE FRAGE MIT DER KONDITION SCHON BEANTWORTET ABER WIE KANN ICH SCHNELLER UND BEWEGLICHER WERDEN ß wenn ihr mir da helfen könntet wäre es sehr nett ich mein ihr spielt ya auch fußball und könnt mich bestimmt verstehen ;)

geh laufen 5-7 joggen den 2 min oder 1 dert halb beschleunigen d.h. nicht sprinten einfach schneller laufen, das bringts ist zwar eine quelerei aber das hilft

viel glück lass ma wieder von dir hören

Vielen dank für dein Kommmentar! Allerdings mach ich das schon und es ist eine quälerei aber auch sinnlos.Ich habe nun gottseidank ein Trainingsplan der wie folt ab läuft ich muss erstmal ein paar minuten joggen dann so 10-20 sekunden sprinten und 1 minute gehen.Das ganze geht 5 wochen lang natürlich imemr mit einer steigerung.Aber ich habe mich dazu entschlossen wenn ich die 5 wochen abgeschlossen habe genau die selbe übung zu machen aber nur diesesmal mit 2x 2,2 KG gewichten an den füßen dies hilft diesbezüglich meiner schusskraft und meiner leichtigkeit am ball logischerweise auch der geschwindigkeit;)!

0

Wie lange Trainingseinheit Laufen beim Fußball ?

Wie lange sollte eine Laufeinheit beim fußball sein und wie viele Km sollte ma ca. machen ?

Ein Spiel geht über 90 Minuten, sollte man demnach auch für 90 Minuten trainieren oder wird man dann zum Langstreckenläufer ?

Ich gehe öfters laufen nach der "Fahrtenspiel" Methde !

danke für weitere Tipps !

...zur Frage

Seilspringen in Trainigsplan einbauen - wie?

Hallo zusammen, ich habe angefangen mich für den Radsport zu begeistern. Bisher habe ich Tennis und Fußball gespielt(Habe jetzt mit beidem aufgehört), bin hin und wieder joggen gegangen und habe 2-3 wöchentlich ein Fitnessstudio besucht. Dort habe ich jeweils ein Ganzkörpertraining absolviert. So, ich habe mir jetzt einen Trainingsplan erstellt, der primär darauf ausgelegt ist die Kraftausdauer meiner Beinmuskulatur und meine Kondition zu verbessern und sekundär, meine Maximalkraft in den Beinen zu steigern. Der Trainingsplan sieht wie folgt aus:

Montag: Ruhetag

Dienstag: Fitnessstudio (Ganzlörpertraining- ausgelegt auf Kraftausdauer(viele Whds. bei wenigen Gewichten))

Mittwoch: Bergfahren (Ca. 1 Stunde Bergfahren, bei dem ich ca. 300 Höhenmeter zurück lege)

Donnerstag: Grundausdauer (2-3 Stunden Fahrradfahren auf nicht anspruchsvoller Strecke oder alternativ 1 Stunde joggen)

Freitag: Fitnessstudio (Ganzlörpertraining- ausgelegt auf Kraftausdauer(viele Whds. bei wenigen Gewichten))

Samstag: Bergfahren (Ca. 1 Stunde Bergfahren, bei dem ich ca. 300 Höhenmeter zurück lege)

Sonntag: Grundausdauer (2-3 Stunden Fahrradfahren auf nicht anspruchsvoller Strecke oder alternativ 1 Stunde joggen)

So, nun zu meinen Fragen:

  1. Was haltet ihr von dem Trainingsplan? Werde ich damit meine Ziele erreichen?

  2. Ich habe den Trainingsplan jetzt 3 Wochen durchgezogen und würde gerne noch Seilspringen in meinen Trainingsplan implementieren, zur Steigerung der Kraftausdauer in den Beinen und der Kondition. Soll ich dafür einen extra Tag ansetzten, oder kann ich das in die Trainingstage einfach mit rein nehmen? Ich würde ein Intervalltrainig durchführen, welches ca. 30 Minuten dauert.

  3. Ersetzt das Joggen zur Steigerung der Kondition, das 2-3 stündige fahren mit dem Fahrrad komplett? Also nur auf die Kondition bezogen!

So, dass wäre es soweit, ich bin gespannt auf eure Antworten :)

Lg

...zur Frage

Wie werde ich in der Winterpause fitter/besser (Fussball)?

Tag,

da nun Winterpause ist, will ich die Zeit nutzen und mich so gut wie mögilch zu Verbessern, vorallem in Sachen Schnelligkeit, Sprungkraft und Kondition. Bin 19, und Spiele zurzeit Verteidiger in ner Herrenmannschaft, möchte aber eine offensivere Position einnehmen, aber dazu bin ich nicht Laufstark genug.

Haben jetzt seid einer Woche kein Training mehr. Die Vorbereitung fängt am 3. Feb. an, wir haben die Winterpause durch mittwochs Hallentraining.

Habe mir gedacht, viel zu Joggen um die Kondition zu verbessern, und Kraftraining wie Liegestützen, Sit-Ups etc auch regelmäßig zu betreiben. Aber wie werde ich schneller und vorallem wie bekomme ich mehr Sprungkraft? Und wie kann man das am effektivsten Gestalten? Habe um den Jahreswechsel 2,5 Wochen Urlaub, da könnte man mehr Trainieren als sonst.

Vll nach einen Trainingsplan, aber weiß leider nicht wie so etwas auszusehen hat? Wäre froh über ein wenig Hilfe.

...zur Frage

Keine Power;Kondition;Kraft am Spieltag ? Schlappheit , ausgepowert (Arzt, Ernährung, Leistung?

Hallo ich habe ein sehr ernstes Anliegen was mir zu Schaffen macht.


Ich spiele in der 6.Liga Fußball, das heißt schon recht Leistungssport.

Im Training habe ich immer Kraft, spiele sehr guten Fußball und bin nicht sofort kaputt. Ich laufe 10 Km in 48-49min usw.

Aber Sonntags wenn ich ein Spiel habe und das Spiel anfängt merke ich sofort dass ich keine Kraft habe, und keine Kondition. Ich bin sofort kaputt und am hecheln. Woran kann das liegen? Freitag war ich noch der Beste beim Training. Samstag habe ich auch nichts gemacht, war bisschen spazieren um fit zum Spiel zu sein. 

Mein Tagesablauf sieht so aus : Zwischen 0 und 1 Uhr Schlafen ; 9 Uhr Aufwachen und Frühstücken - Haferflocken mit Müsli,Joghurt, Vollkornbrot mit Lachs,weiches Ei, wenig Marmelade ; 11 Uhr bisschen aktivieren und Rollen mit der Blackroll; 12 Uhr Mittagessen Nudeln mit Tomatensoße ; 13.30 1 Banane und Treffpunkt; 15 Uhr Anstoss.

Ich fühle mich auch topfit. Doch beim Warmmachen merke ich schon manchmal dass mir die Kraft fehlt und das auch noch sofort von Anfang an. Wenn das Spiel anfängt und ich den ersten Sprint mache bin ich sofort am hecheln und bin kaputt. Ich merke sofort dass heute wieder nichts wird. Was mache ich falsch? Wer kann mir behilflich sein?

Mache ich mich falsch warm? Oder dehne ich mich falsch? Esse ich was falsches? Soll ich es mit anderem Essen versuchen? Anstatt Nudeln nur eine Gemüsesuppe oder Mlichreis etc.? Haferflocken mit Müsli und Milch esse ich fast jeden Morgen. Daran kann es eig nicht liegen.

Das macht mich wirklich zu Schaffen.Ich bin sehr traurig und wütend zu gleich. Da ich keine Lösung dafür finde und nicht weiß warum das so ist und ich mich an jedem Spieltag beim Anstosspfiff schwach fühle.

Das geht jetzt schon seit 5 Spieltagen so. Beim Training und Laufen habe ich keine Einbußen, beim Anstoss fehlt mir die Kraft, obwohl ich mich dafür topfit fühle und super motiviert bin.. Zusammengefasst habe ich normalerweise eine normale bis gute Kondition/Ausdauer, aber Sonntags an Spieltagen habe ich aufeinmal keine große Kraft und bin nach dem ersten Sprint schon platt...

Was kann ich tun?

...zur Frage

Wovon hängt die Kondition/Ausdauer ab? (Fußball)

Hey Leute,

ich wollte fragen wovon die Kondition abhängt? Sollte man Muskeln aufbauen oder hat es mehr mit dem Herzkreislauf zu tun? Danke im voraus..

...zur Frage

Brauche einen Fußball/Trainingsplan , Frage unten!

Hallo, ich bin 15 geworden am 18.3 und ich spiele Fußball. Da ich ein Ziel im Fußball habe was fast so jeder Fußballer, ein Profifußballer zu werden versuche ich mich auch außerhalbs des Trainings zu verbessern so das ich immer schneller und schneller besser werde. Ich suche jez einen Trainingsplan den ich jeden Tag oder jeden 2 Tag machen kann jedoch alleine ohne Freunde etc. Ich möchte joggen (Ausdauer verbessern) , meine Schnelligkeit trainieren (schneller werden), Ballgefühl verbessern auf beiden Füßen, meinen Schwachen Fuß verbessern, Sprungkraft verbessern. Dazu bräuchte ich einen Trainingsplan (Wochenplan z.B Mo: Ausdauer | Di : Ballgefühl....) am besten übersichtlich in einer Tabelle , kann mir da irgendjemand so einen machen oder mir dabei helfen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?