Wie kann ich mein Lenkerband reinigen?

1 Antwort

Ich habe mich in solchen Situationen mal kurz mit einer Schüssel mit Seifenwasser und einer Handbürse auf den Hof begeben und habe in wenig geschrubbt. Das spritzt unter Umständen, deshalb also besser draußen manchen, wo es egal ist. Ein bißchen kriegt man den Dreck schon runter. Andererseits kann es nicht schaden, das Lenkerband ab und zu mal zu wechseln, weil es mit der Zeit einfach auch glatter und somit weniger griffig wird. Bei weißem Lenkerband sieht man den Dreck natürlich schneller, aber glatt wird jede Farbe - und neues Lenkerband ist schon fein - vielleicht eine Idee zum Frühling.

Was möchtest Du wissen?