Wie kann ich kalte Ohren beim Langlaufen verhindern?

2 Antworten

Bei mir rutschen fast alle Mützen hoch, darum kämpfe ich auch schnell mit kalten Ohren. Buff hält da tasächlich mit am besten. Ansonsten helfen Mützen mit längeren "Ohrenklappen". Wenns richtig kalt ist, setze ich meine Nepalmütze auf und verknote die Bändchen unterm Kinn, da zieht dann nix mehr. Dafür ists modetechnisch aber auch nicht der Hit :-)

Hi Alekstyle, ich empfehle dir diese Buff-Tücher bzw. Verwandten. Du solltest es so über den Kopf ziehen, so dass das Ende am Hinterkopf runterhängt. So mache ich es jedenfalls - mit der Wirkung, dass die Ohren immer vollständig bedeckt sind, aber nichts drückt oder rutscht. Die Idee mit der Sonnenbrille von der dicken Katze ist nicht schlecht. Aber selbst mit Brille unter dem Buff werden meine Ohren nicht kalt, solange die Ohrläppchen bedeckt sind.

Ok Danke! Ich werds probieren :)

0

Was möchtest Du wissen?