Wie kann ich innerhalb von 3 Monaten mehr Muskeln aufbauen am ganzen Körper. im Fitnessstudio? ?

So wie Sie auf dem Bild - (Fitness, Muskeln)

1 Antwort

Es gibt keinen Zauberweg - nicht in 3 Monaten. Um Erfolge zu haben muss die Ernährung zielorientiert gestaltet werden, das Training muss hart, progressiv und regelmäßig sein und man muss sehr viel Geduld haben. Was man sich in jahrelanger Faulheit angetan hat, ist nicht innerhalb von ein paar Wochen wieder weg...

Wie kann man innerhalb von 3 bis 4 Monaten 15 Kilo abnehmen und die auch halten ohne das es den Körper schädig

...zur Frage

Wie lange sollte ein Satz beim Krafttraining dauern?

Hallo Leute,

Bin seit 1 Monat beim Fitness um Muskeln aufzubauen. Jetzt hab ich Beobachtet dass ein Satz bei mir meist 20-35 sek. lang ist. Könnt ihr mir sagen ob das was ausmacht bzw. ob es überhaupt relevant ist wie lang ein Satz ist? Ist es von Übung zu Übung anders wie lang es dauern sollte?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Brust/Bizeps - Beine/Schulter - Rücken/Trizeps?

Ich hatte mit nem Trainer ein neuen Trainingsplan erstellt, allerdings ist das ein wenig länger her, da ich aufgrund einer Fußverletzung kein Sport machen durfte für eine lange Zeit.

Es ist ein 3er Split, wie oben beschrieben. 4x die Woche Mo,Die & Do,Fr. Zusätzlich ändere ich alle 6 Wochen die Wdh (irgendwas mit Meso/Makrozyklen, sorry, ich bin darin kein Experte). Die ersten 6 Wochen mache ich 8-12 Wdh, dann 5-6 Wdh, dann 8-12Wdh, dann 8-12Wdh, dann 20Wdh, (und dann in so einem Loop halt)

Nun hab ich wieder mit Sport angefangen und habe noch Fragen offen, worauf ich keine Antwort finde.

  1. Warum so ein merkwürdiger Split?? Dadurch haben die Muskelgruppen doch gar keine Chance zu regenerieren. Wenn ich Brust/Bizeps mache, belaste ich direkt bei Beine/Schulter die Schultern ja wieder erneut, bzw. die werden ja beim Brusttraining auch leicht mittrainiert?
  2. Ich brauche für jeden der Splits so ca. 90min. Pausen sind so um die 2 Minuten. Alle sagen das dass viel zu lange ist, maximal 60min. Ich finde es nicht schlimm lange beim Sport zu sein, weil es mir hilft abzuschalten. Allerdings ist mir Muskelwachstum schon wichtig...
  3. Was hat es mit diesen Mesozyklen/Makrozyklen auf sich. Ich hatte versucht mich im Internet nochmal darüber reinzulesen, allerdings werde ich aus dem meistem nicht schlau
...zur Frage

Macht es was aus jedentag das gleiche Workout 6 mal die woche durchzuziehen?

Hallo! Ich bin 17 und bin 1.79 groß. Mit einer Körpergewicht von 115kg(nüchtern) trainiere ich jeden tag außer freitags meinem ganzen(fast) Körper um fett zu verbrennen und dabei etwas muskeln aufzubauen. Ich möchte erst mal abnehmen bevor ich radikal muskeln aufbauen möchte. In fast 2 wochen habe ich schon 5kg abgenommen und möchte auch so weitermachen. Meine frage lautet, ist das zuviel für mein körper? Kann ich so weitertrainieren? Danke!

...zur Frage

200g Muskelmasse verloren?

Hallo Freunde! Ich habe echt keine Lust mehr und bin total unmotiviert... Ich tätige nun seit 3 Monaten Krafttraining und das 5 Tage die Woche mit Pausen am Wochenende. Ich trainiere sauber und gut halte Pausenzeichen ein und fühle mich dadurch auch besser. Ich merke Fortschritte in der Kraft und auch am Körper (zumindest an den Armen sehe ich Unterschiede). Ich habe vor meinem Training eine Körpermessung gemacht ( inbody 590) da hat mir die wage angezeigt das ich 40,5 kg Skelletmuskelmasse habe.. unter den selben Bedingungen habe ich heute nochmal diese Messung gemacht! Und dann der Schock! Ich habe 200g Muskeln verloren..... ich ernähre mich jetzt bestimmt nicht vorbildlich aber 200g weniger???!!!! Das zieht mich wirklich sehr runter da ich echt hart trainiert habe. Wie genau sind diese Wagen eigentlich? Ist es überhaupt möglich trotz hartem Training Muskelmassen zu verlieren??

Danke im Voraus..

...zur Frage

Kann man Muskeln aufbauen als Fussballer, wenn man viel ins Fitness Studio geht ?

Hey Leute. Ich stelle mir die Frage ob ich wirklich viel Muskeln aufbauen kann, neben dem Fussball. Ich habe ca. 3-4 bis Trainingseinheiten + ein Match am Wochenende. Da ich studiere schaffe ich es noch auf 2 bis 4 Fitness Trainingseinheiten in der Woche. Ich trainiere auf Muskelaufbau 6- 12 Wiederholungen. Da man ja sagt, dass man beim Fussball so viel verbrennt ist es ja schwer wirklich viel an Muskeln aufzubauen. Andere sagen mir jedoch, dass ich trotzdem Muskeln aufbauen werde, nur halt nicht so schnell. Ist da was dran ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?