Wie kann ich Kondition auf bauen (5 km) laufen mit maximal einer Pause?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fang an! Mit dem, was dir Spaß macht, Fahrrad fahren, joggen, schwimmen.. und wenn du dann regelmäßig zum Training gehst, bist du auch irgendwann wieder voll dabei. 

Lass es langsam angehen, damit der Spaß bleibt. Viel Glück.

Zurück in Form kommst du am besten, wenn anfängst zu trainieren. Du musst ja nicht gleich 5 km laufen, sondern kannst dich langsam steigern.


Ist es was schwerwiegendes?

Hallo

Ich bin 18 Jahre alt und habe keine Ausdauer. Ich spiele momentan in einem Verein was im Juniorenbereich zum Leistungssport zählt. Mir fällt in letzter Zeit auf das ich schnell platt werde obwohl ich regelmäßig ins Training gehe. Dazu kommt noch das ich extrem schnell Schwitze und auch rot werde und das in kurzer Zeit. In Spielen kann ich kaum weiter machen und nach dem Spiel bekomm ich immer husten. Ich bin verzweifelt weil ich nicht weiß wieso ich keine Ausdauer habe. Hat jemand erfahrung oder weiß um was es sich handelt?

...zur Frage

Fußball Ausdauer verbessern Intervall Training oder Joghen?

Hey, 

ich würde sehr gerne meine Ausdauer über die Ferien fürs Fußball verbessern. Bis jetzt habe ich nur gelesen das Fußballer Intervall Training machen sollten aber sollte man auch mal normal joggen gehen zum Beispiel so 5-10km oder nur Intervall Training? 

Zum Beispiel 1. Tag Intervall Training 2. Pause 3. 5-10km Joggen 4. Pause 5. Intervall Training 6. Joggen usw.

oder 

nur Intervall Training ?

...zur Frage

Fit für Fußball werden, nach langer Pause

Moin Community :)

Ich habe Mitte 2007 mit Fußball aufgehört und möchte jetzt wieder anfangen (bin 20). Seit einem Jahr gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio aber weniger zum laufen.. mehr fürs Krafttraining. Vor 2 Monaten war ich mit ein Paar Kumpels kicken und habe gemerkt, dass ich gar nicht soo viel "verlernt" habe und es mir wieder sau viel Spaß gemacht hat, deswegen möchte ich jetzt wieder in einem Verein anfangen. Allerdings ist mein größtes Problem wohl meine Kondition.. Ich war heute abend zum ersten mal nach Monaten draußen Joggen. Habe für knapp 7km an die 30 Minuten gebraucht... merke aber meine Beine jetzt doch schon extrem und hätte maximal noch 1km im joggtempo halten können xD Sprint hab ich kein Plan, was ich da noch schaffe..

Ich will weiter ins Fitnessstudio gehen und dachte, dass ich meine Fitnesstudiobesuche von 3 auf 2 Besuche pro Woche runterschraube und noch 2 Lauftage hinzufüge. Die Mannschaft im Verein hat auch 2 Trainingstage die Woche

Ich könnte theoretisch jetzt schon beim Verein mittrainieren habe etwas Bammel davor, da ich nicht weiß wie lang ich das Training durchhalte und möchte eigentlich "fit" dort einsteigen..oder sollte ich jetzt doch direkt ins Training einsteigen und ins kalte Wasser springen?

Was würdet Ihr machen? Und habt ihr sonst Vorschläge, wie ich fit für den Verein/Mannschaft (ist ne 3. Mannschaft in der Kreisklasse also nix großes :) ) werden kann. Oder soll ich es doch sein lassen und lieber nur mit kumpels kicken gehen? Danke für Ratschläge und sorry für den langen Text :D

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Trainingsplan für 3,5-4 km, laufen?

hi, ich wollte mal fragen, ob mir jemand sagen kann, wie ich, für den koopertest, trainieren soll. ich hab zwar schon eine gute kondition und schaffe die 3,5 km in 12min, trotzdem hab ich das gefühl, dass ich falsch trainiere. man hat mir gesagt, dass man für eine bessere kondition eine längere strecke langsamer laufen sollte. zudem habe ich vor eine presentationsprüfung zum thema ausdauerlauf/chemische reaktiondes körpers zu halten und ein selbstversuch dazu durchzuführen(aufzeichnung meines trainings,trainingsfortschritt und ergebnis und auswertung). ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. mfg Orange222

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

...zur Frage

Schulsport 1500m Lauf KONDITION AUFBAUEN !

Hey, ich bin 15 Jahre alt und muss für den Schulsport 1500m in höchstens 9 Minuten laufen, um eine 4 zu bekommen. Ich bin leider nicht so sportlich, zwar auch nicht unsportlich, aber es könnte besser sein. Habe jetzt längere Zeit (6-7 Monate ?) keinen Ausdauersport betrieben, weil mein Arzt mir vom Joggen abgeraten hat und ich mich zu was anderem außer Walken nicht motivieren konnte. Walken gehe ich regelmäßig (2-3mal die Woche), aber die 1500m für den Sportunterricht muss ich joggen... Ich weiß nicht genau, wie ich jetzt innerhalb von 4 Wochen die nötige Kondition aufbauen soll, zusätzlich zu 2h Schulsport die Woche, um die 1500m vielleicht sogar in weniger als 9 Minuten zu schaffen. Habt ihr Tipps was Atmung, Ausdauer, Training, Häufigkeit und Intensität das Trainings angeht ? Wäre mir wirklich sehr mit geholfen. Ich weiß das man um langfristige Ziele zu erreichen regelmäßig und über eine längere Zeit trainieren muss, aber ich habe jetzt nur 4 Wochen um mich nicht vollständig vor meiner Klasse zu blamieren. Hoffe ich könnt mir helfen. Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?