Wie kann ich einen Volleyballaufschlag 'antäuschen'?

1 Antwort

Sowas macht man beim Volleyball eigentlich nicht.
Beim Aufschlag gibt es ja sowieso nur zwei grundlegende Arten: Tennisaufschlag und Flatteraufschlag (mit ihren gesprungenen Varianten). Da bringt antäuschen eigentlich nichts.

Warum bekommt Fußball so viel Aufmerksamkeit und warum ist es so beliebt?

Diese Fragen hab ich mir schon oft gestellt, doch grade wegen den olympischn Spielen kamen sie mir wieder in den Sinn. Ich hab immer wieder mal eingeschalten und viele verschiedene Sportarten gesehen.

Wie man meinem Namen hier ansieht bin ich Turnerin und hab so auf die olympischen Spiele hingefiebert um endlich mal meine Sportart im Fernsehen zu sehen. Das sieht man ja nur alle 4 Jahre zu Olympia. Und so geht es glaube ich auch Anhängern vieler anderer Sportarten, da Fussball bei uns extrem übermächtig ist. Hier muss natürlich jedes Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft bei Olympia gezeigt werden, obwohl es ja "nur" die B-Mannschafft ist die hier spielt. Es laufen ja nicht zur gleichen Zeit noch einige andere Wettkämpfe aus Sportarten, die man nicht das ganze jahr über anschauen kann.

Ich versteh einfach diesen Hype um Fußball nicht.

Könnt ihr mir mal erklären warum Fußball so beliebt geworden ist und so viel Aufmerksamkeit bekommt? Was hat Fußball was andere Sportarten nicht haben?

LG lenaturnen

...zur Frage

Darf ein Tormann im Handball auch Tore schießen?

Darf ein Handballtormann im Spiel seinen Torraum verlassen und bei einem Angriff seiner Mannschaft miteingreifen und eventuell sogar ein Tor schießen oder vorbereiten? Es ist zwar in vielen Sportarten üblich aber z.B. im Fußball darf der Tormann den Ball ja auch nicht mit der Hand berühren (siehe Oliver Kahn vor einiger Zeit). Was sagen da die Regeln?

...zur Frage

Tennis: durch die Mitte, oder nach außen aufschlagen - welcher Aufschlag ist einfacher?

mich würde mal interessieren, welche Aufschlagvariante beim Tennis einfacher ist (wenn überhaupt)? Wenn man den Aufschlag durch die Mitte servieren will, dann ist zwar das netz niedriger, aber dafür das Aufschlagfeld kürzer; wenn man nach außen servieren will, dann ist zwas das Netz höher, aber das Aufschlagfeld (Diagonale) länger? Gibt es also einen "leichteren" Aufschlag?

...zur Frage

Wie 14-Jährigen zum Abnehmen bringen? Welche Sportart?

Also bei meiner Frage geht es um mein Patenkind. Der Junge ist 14 und hat locker so 15-20 Kg Übergewicht. Er war schon bei vielen Sportarten angemeldet, aber irgendwie haben die bisher nicht viel bei ihm gebracht. Er war in einem speziellen Kinderkurs im Fitnessstudio angemeldet, aber die Trainerin hat die meistens nur Völkerball spielen lassen. Und seit einem halben Jahr spielt er Basketball, aber dadurch, dass er langsamer ist beim Laufen, als die anderen Jungs, hat er kaum Ballkontakte. Ich habe auch gehört, dass er zum Ende des Jahres gekündigt hat.

Momentan versucht er selbst zuhause ein wenig Sport zu treiben, aber weil er eben so schwer ist fällt ihm das natürlich dementsprechend auch schwerer.

Jedenfalls wollte ich wissen, ob vielleicht jemand von euch ähnliche Geschichten kennt und gute Tipps hat?

...zur Frage

Volleyball Aufschlag zu schwach?

Ich spiele ziemlich gut Volleyball, jedoch habe ich einpaar Probleme mit dem Aufschlag von oben. Wenn ich den Ball werfe und ihn mit meiner flachen Handfläche treffe, kommt er nicht über das Netz. Der Schuss hat keine Kraft und auch keinen Schwung, somit landet er flach geschossen auf dem Netz. Das nervt mich sehr. Auch wenn ich den Ball schmettern will ist er ziemlich leicht anzunehmen. Ich würde gerne einen starken, kräftigen Aufschlag haben der schwer zum annehmen ist. Hat da jemand vielleicht Erfahrung und kann mir helfen?

...zur Frage

Tennisaufschlag: lieber hart oder platziert aufschlagen?

Ich bin jetzt nicht der Tenniscrack, und weiß nie, wie man am effektivsten aufschlagen soll? Ist es besser den ersten Aufschlag voll draufzuhalten und auf ein As zu hoffen (dabei kommt der 1. Aufschlag aber eher selten, und ein As noch weniger oft), dafür aber bei meinem zweiten Aufschlag meist unter Druck zu sein, weil der nicht so platziert ist? Oder soll man beim ersten nicht auf ein As spekulieren, aber dafür mehr platzieren, und den Ballwechsel durch einen guten ersten Aufschlag eher aufbauen, um mit dem zweiten oder dritten Grundschlag den Punkt zu machen? Wie macht ihr es, und was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?