Wie kann ich ein Tau in der Turnhalle hochklettern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nimm 3 Prussikschlingen und mach die mit nem Prussikknoten am Tau fest. Dann hängst du in die oberste dich selbst mit nem Karabiener ain und in die untersten beiden kannst dudie Füße stellen und die beiden Schlingen dann immer weiter mit hochziehen.oben dann mit na Bandschlinge an den Stahlträgern festbinden, ne 2. Bandschlinge anbringen und mit 2 gegenläufig angebrachten Karabinern fixieren. dann da des Seil durch, so dass beide Enden gleichlang sind. dann mit einem Achter Abseilgerät oder einem Tube zum Abseilen einbinden, Bandschlinge , mit der du dich selbst gesichert hast lösen und abseilen.

Rock the rope, Benni

Mit ein bisschen Übung und der entsprechenden Klettertechnik kommt man so ein Tau schon hinauf, alleridngs hört sich das ganze im waahrsten Sinne des Wortes eher als "Drahtseilakt" an. Erst dachte ich, dass diese Aufgabe wohl im Rahmen einer Leistungsabnahme stattfinden soll, aber scheinbar hat die Aktion andere Hintergründe (oder sollte ich mich irren). Wenn du so etwas ungesichert machen solltest, dann halte ich das nicht für ungefährlich, und würde den Job dann doch lieber den Hausmeister mit einer entsprechenden Leiter machen lassen. (Ich hoffe, dass ich deine Frage auch richtig verstanden habe?!)

Was möchtest Du wissen?