Wie kann ich efektiv meinen Oberkörper mit 5kg Kurzh. trainieren?

1 Antwort

Auf lange Sicht brauchst du mehr Gewicht. Wobei man in deinem Alter noch vorsichtig sein muss.

Um aber das Vorhandene mehr zu nutzen. Kannst du sowas wie Dropsätze, supersätze mit ähnlichen Übungen oder komplett anderen Übungen machen.

Das Volumen erhöhen in dem man mehr Sätze oder Wiederholungen macht.

Hier gibt es Grundlegende Informationen über das Training. Auch wenn es viel um KDK geht.

https://powerliftingcheck.de/aufbau-trainingsplan/

Bauch abnehmen, keine Sit Ups

Ich würd gern zum Sommer mal wieder einen flacheren Bauch bekommen. aber ich hasse Sit Ups, gibts da ne andere möglichkeit? Ich Jogge derzeit jeden 2. tag c.a. ne halbe Stunde ist das schonmal ein Anfang?

...zur Frage

Reicht 1x die woche joggen und 3 mal die woche 30 min sit ups & co zum abnehmen?

Hallo durch meine Ausbildung schaffe ich es nur 1 mal die woche ne std joggen zu gehen. Mache aber 3 mal die woche ne halbe std übungen zuhause wie z.B Hanteln heben, sit ups etc. Nehme ich dann trotzdem ab oder muss ich öfter joggen gehen....? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Brust/Bizeps - Beine/Schulter - Rücken/Trizeps?

Ich hatte mit nem Trainer ein neuen Trainingsplan erstellt, allerdings ist das ein wenig länger her, da ich aufgrund einer Fußverletzung kein Sport machen durfte für eine lange Zeit.

Es ist ein 3er Split, wie oben beschrieben. 4x die Woche Mo,Die & Do,Fr. Zusätzlich ändere ich alle 6 Wochen die Wdh (irgendwas mit Meso/Makrozyklen, sorry, ich bin darin kein Experte). Die ersten 6 Wochen mache ich 8-12 Wdh, dann 5-6 Wdh, dann 8-12Wdh, dann 8-12Wdh, dann 20Wdh, (und dann in so einem Loop halt)

Nun hab ich wieder mit Sport angefangen und habe noch Fragen offen, worauf ich keine Antwort finde.

  1. Warum so ein merkwürdiger Split?? Dadurch haben die Muskelgruppen doch gar keine Chance zu regenerieren. Wenn ich Brust/Bizeps mache, belaste ich direkt bei Beine/Schulter die Schultern ja wieder erneut, bzw. die werden ja beim Brusttraining auch leicht mittrainiert?
  2. Ich brauche für jeden der Splits so ca. 90min. Pausen sind so um die 2 Minuten. Alle sagen das dass viel zu lange ist, maximal 60min. Ich finde es nicht schlimm lange beim Sport zu sein, weil es mir hilft abzuschalten. Allerdings ist mir Muskelwachstum schon wichtig...
  3. Was hat es mit diesen Mesozyklen/Makrozyklen auf sich. Ich hatte versucht mich im Internet nochmal darüber reinzulesen, allerdings werde ich aus dem meistem nicht schlau
...zur Frage

Jeden Tag Sit Ups und Liegestützen gut oder schlecht ?!?!?!

Hallo ich hab da noch mal eine frage und zwar ich mach jeden Früh 30 Liegestütze und 60 Sit Ups und das gleiche mach ich abends noch einmal und das JEDEN tag ist das nun gut oder schlecht um bauchmuskeln zu trainieren und aufzubaun??? Danke für die antworten.

...zur Frage

Ich kann Sit-Ups 'Schere' nicht im Rücken halten: Bauch oder Rücken trainieren?

Ich habe versucht Scheren-Sit-Ups zu machen um den Unterbauch zu trainieren, also die Sit-Ups, bei denen man auch die Beine in der Luft hat. Allerdings tut mir dabei immer der Rücken weh, ich kann kaum 5 Stück machen. Muss ich deshalb verstärkt den Rücken tranieren oder liegt das Problem in den Bauchmuskeln?

...zur Frage

Kraftsport-Übung: Oberkörperheben

Ich mache Krafttraining bei mir zu Hause. Ich mache diese Übung als "Gegenübung" für Crunches/Sit-ups. Ich mache sie auf einer waagerechten Bank so, dass mein Oberkörper vorne übersteht und ich ihn dann senke und wieder so weit aufrichte, dass er mit meinem restlichen Körper eine Linie bildet. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das so richtig ist, denn ich habe (seitdem?) leichte Rückenschmerzen. Bitte helft mir. xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?