Wie kann ich die Einteilung beim Rennen verbessern?

3 Antworten

Hallo Saxonia, dem kann ich mich nur anschließen. Entscheidend ist die eigene Erfahrung. Es gibt Läufer, die gehen lieber schneller an, andere lassen sich bei 10 km hinten raus Reserven, wieder andere laufen gleichmäßig durch. Der Tipp mit dem Intervalltraining von 0815runner ist super. Übrigens: Besser im Ziel noch Reserven gehabt als davor gar keine mehr ;-) Komm gesund ins Ziel!

Um sich ein Rennen richtig einteilen zu können, braucht man schon etwas Erfahrung, und muss vo allem seinen Körper kennen. Man muss da s*chon ein paar Läufe gemacht haben, um die richtige Renneinteilung perfekt hinzubekommen. Ich kenne Läufer, die ihr Tempo erst etwas langsamer angehen und später die Geschwindigkeit steigern, und andere Läufer machen es umgekehrt. Ich glaube das muss jeder Läufer für sich slebst heruasfinden.

Ein 10 km Lauf wird relativ dicht an der anaerob-aeroben Schwelle gelaufen, wenn du deine Möglickkeiten wirklich ausnutzen willst. Da hilft nur, auch im Training das Renntempo zu üben. Z. B. 2 km Einlaufen, dann 6 * 1.000 m im Renntempo mit 1 km Trabpause. oder du läufst nach dem Einlaufen 10 km ca. 15 s langsamer als Renntempo. Am besten geht das auf einem Laufband, wo man die Geschwindigkeit gut kontrollieren kann.

Jedes Mal nach längerem Lauf blauer Zeh?

Hallo, seit ich vor ungefähr einem halben Jahr begonnen habe intensiver zu joggen, ist mein Zeh nach jedem längeren Lauf blau. Mit längerem Lauf meine ich ab ca. 10 Km.

Vor drei Wochen bin ich 23 Km gelaufen und jetzt ist es so, dass mein Zeh immer noch blau ist und, auch wenn es sich nicht so schön anhört, den Nagel kann man etwas anheben. Ich habe keine Schmerzen, aber er ist eben blau.

Der Arzt meinte, dass ist normal so, doch jetzt ist es schon drei Wochen her und ich wollte mal nachfragen, ob das bei noch jemandem so ist? Ist das wirklich normal? Als ich beim Arzt war, war das mit dem Nagel noch nicht so. Sollte ich nochmal hingehen oder ist das überflüssig?

DANKE

...zur Frage

Nehmt ihr zu einem Lauf Pfefferspray mit ?

Habe jetzt schon von mehreren meiner Laufkollegen gehört, daß sie Pfefferspray zur abwehr vor Hunden mit zum Laufen nehmen. Ich persönlich habe allerdings noch nnie einen Konflikt mir rasenden Hunden gehabt und ihr? Wie verhaltet ihr euch beim Laufen in Bezug auf Hunde (und ihre Halter??)?

...zur Frage

200m Krafteinteilung

Hallo zusammen Ich habe diese Saison mit den 200m angefangen. Aber ich habe schnell bemerkt, dass ich nicht die Ausdauer habe, die ganzen 200m voll durchsprinten. An der Audauer arbeite ich, jedoch brauche ich eine kurzfristige Lösung, da in 1.5 Monaten die Landesmeisterschaften vor der Tür stehen.

Mein Trainer sagt: Gib 100% von den ersten Metern aus an. Gegen Schluss kann eh niemand mehr 100% laufen.

Ich bin aber der Meinung, dass das nicht die richtige Lösung ist. Was haltet ihr davon: die esten 50 Meter gebe ich 85-90%. Die schnelleren im Lauf werden dann etwas vor mir liegen. Sobald ich die 50 Meter überschritten habe gebe ich 100%. 150 Meter wären noch vor mir und hätte die grösseren Reserven als meine Konkurenten.

Was haltet ihr davon? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Gruss!

...zur Frage

Was ist eine gute Zeit für einen 10km Lauf?

Im welchem Bereich liegen die Profis? Und welchem die Hobbyläufer?

...zur Frage

kleine Tipps für die Vorbereitung eines 10km-Laufs

Moin Leute,

Mitte Mai habe ich vor, bei einem 10km-Abendlauf mitzumachen. All denen die jetzt denken: "pah, 10km ist doch gar nichts...", "wie lächerlich..." etc, soll gesagt sein, dass das eine große Sache für mich ist, da ich eigentlich absolut kein Lauftalent bin. Mittlerweile beträgt meine normale Laufstrecke 6,3km und macht mir Spass! Laufe 3x die Woche und schwimme zum Ausgleich 1x die Woche 1Stunde. Der Rest ist doch zu schaffen bis Mai, oder? Hättet ihr evtl. ein paar Tipps was die Ernährung betrifft, oder andere Übungen, die zum Erfolg beitragen könnten? Ist mein Bewegungspensum ausreichend für die Vorbereitung? Wie lange muss die Laufpause vor dem 10km-Lauf betragen? Wahhh, so viele Fragen... Danke im Voraus für eure Antworten, Cathi

...zur Frage

Flanke aus vollem Lauf?

Wie bekomme ich beim Fußball eine gute Flanke hin und zwar aus vollem Lauf? Wenn ich auf der Außenbahn mit hoher Geschwindigkeit laufe und dann flanken will, klappt das nicht immer richtig gut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?