Wie kann ich den Spin beim Drive im Golf reduzieren?

1 Antwort

Der Backspin des Balls ist von folgenden Sachen abhängig: Schaft, Loft, Angriffwinkel/SKG. Schaft und Loft sind hier sehr stark in der Ausprägung, Angriffswinkel ist Spielersache, SKG ist die Schlägerkopfgeschwindigkeit. Man kann zum Beispiel einen 12° Driverkopf mit einem Schaft mit hohem Biegepunkt für Normalspieler uinspielbar machen, da der Backspin extrem reduziert wird. Ebenso kann ein 9° Kopf mit einem Schaft mit Softtip sehr viel Backspin erzeugen. Viele Möglichkeiten, die in die Hand eines guten Clubfitters gehören. Empfehlungen dazu in meinem Profil.

Was möchtest Du wissen?