Frage von gerrard08LFC, 41

Wie kann ich den Kalorienverbrauch beim Radfahren am besten berechnen?

möchte ungefähr wissen wie groß mein Kalorienverbrauch beim Radfahren ist, um zu wissen wie viele Kalorien man entsprechend auch zu sich nehmen muss um den Verbrauch auszugleichen. Klar sind das nur immer ungefähre Angaben und grad auch bei der Kalorienzufuhr kommts auch drauf an in welcher Form usw, aber hätte da gerne mal einen ungefährt Anhaltspunkt die Rechner die ich gefunden habe wirken doch arg oberflächlich, zumal man da die Intensität des Radfahrens über die Geschwindigkeit angibt, was ja schon mal völliger quatsch ist weil diese viel mehr durch Strecke, Untergrund, Dauer usw beeinflusst wird

Antwort
von frankymegvots, 14

Hast du einen Fitnesstracker mit Pulsmesser? Dann mach den mal um und fahre eine Stunde mit dem Rad. Dann kannst du sehen wie hoch dein Verbrauch ist. Der Verbrauch änder sich natürlich immer wieder. Da du sport machst, solltest du auch mehr Proteine zu dir nehmen, sodass du über deinen eigentlichen Tagesbedarf kommst. Alternativ kannst du auch einen Sportmediziner aufsuchen, der dich in dem Bereich nochmal besser beraten kann :)

Antwort
von whoami, 17

Der Hunger regelt das von selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten