Wie kann ich das Verschieben von Abwehr, Mittelfeld und Sturm besser übern?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde, dass das einfach eine geistige Angelegenheit ist. Da muss man nicht viel trainieren. Wenn der Gegner den Ball in der Abwehr bei sich hat und den durch die Reihen spielt, läuft der Sturm am schnellsten Richtung Ball, das Mittelfeld kommt danach und dann die Abwehr, also praktisch verschieben sich alle.

Man macht immer den Raum eng, wo sich der Ball befindet.

Ist der Ball auf der linken Seite, schiebt der rechte Mittelfeld- und Abwehrspieler sich in die Mitte.

Sollte der Gegner nun einen unerwarteten Pass auf die Andere Seite schlagen, hat man genug Zeit sich wieder rüber zu verschieben.

Der Clou dabei ist nur: Es muss JEDER mit machen und es muss SCHNELL gehen!!!!

mit 19 Jahren erneut anfangen Fußball zu spielen (einem Verein beizutreten?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt bin 190 cm groß wiege 88 Kilo und möchte nochmal erneut mit dem Fußball anfangen, ich war von meinem 8-10 und nochmal mein 12 Lebensjahr im Fußball verein. Leider musste ich aufgrund familiärer Probleme aufhören.Körperlich Fit bin ich aufjedenfall ich boxe hobbymäßig seit 2 Jahren deswegen denke ich erstmal das die Physische Eignung das zweitrangige Problem ist. Meine Frage an euch ist es denkbar das man einem Verein beitreten kann in meinem Alter und man noch Chancen hat Stammspieler zu werden?

...zur Frage

Viererkette - Offensiv?

Hallo Leute, ich hab mal ne Frage. Habe heute mit meinem Trainer geredet, da ich die komplette nächste Woche nicht mittrainieren kann (zeitlich bedingt) was ich denn als persönliches Training derweil machen soll. Er meinte das man ja alleine nicht sooooviel machen kann aber ich solle mir das Spielsystem der Viererkette, offensiv mal anschauen.

Meine Frage daraufhin an ihn war: "Viererkette? Das ist doch Verteidigung?!" Seine Antwort daraufhin: "Nein, die Viererkette ist ein Spielsystem und wir führen das im 4-1-3-2 Offensiv aus. Die Viererkette ist nicht nur Verteidigung sondern bestimmt auch das Spiel im Mittelfeld und im Sturm... Nunja, das hab ich bisher noch nie gehört und ich weiß jetzt nicht wirklich nach ner halbe Stunde googlen was ich da genau trainieren soll?

Ich bin in der Mannschaft quasi der All-Rounder. Habe von den Bambinis an Jahrelang gespielt und in diesen Positionen bin ich "gelernt": -Rechter Außen Verteidiger -Die 6 -Die 10 -Sturm

Jetzt habt ihr nen kleinen Eindruck denke ich und ich hoffe das mir jemand sagen kann was ich denn nun genau machen soll :o Also Trainingsmäßig, die Aussagen meines Trainers waren für mich viel zu schwammig :-/

PS: Verteidigung spiel ich selten!

LG

...zur Frage

Verhalten gegenüber einer Demütigung vor der Mannschaft

hallo! ich weiß nicht wie ich mich dem Trainer und der Mannschaft gegenüber Verhalten soll. Den Im training hat er mich vor dem Training vor der ganzen Mannschaft zur "Sau" gemacht. In einem Trainingsspiel spielte ich nicht mal eine Minute.Vor dem Spiel sagte mein Trainer wenn du nachher Spielst, was ich besser als im vorherigen Spiel machen könnte. Also dachte ich, ich würde spielen.Dem war nicht so. Ich wollte also wissen waurm ich nicht spielte,und war eigentlich verwundert. Meine Leistungen sind auf dem Niveau der anderen und meine trainingsteilnahme ist 100%. So sagte irgend ein Spieler ihm wohl das ich es leicht unfair fand und so kam es das er mich zur "Sau" machte. Er sagte solche dinge wie ich könnte froh sein unter ihm trainiern zu dürfen, das ist ein Privileg, dasss ich nur habe weil ich immer Trainiern gehe. Wenn ich mich nochmal beschwerden würde, würde er mich heim schicken. Ehrlich, gesagt war ich kurz davor zu gehen, aber ich weiß nicht was ich tun soll. Wechseln geht nicht mehr,und in den Senioren Bereich kann ich noch nicht, da ich das erste Jahr A-Jugend bin. Die Mannschaf reagierte übrigends sehr schockiert auf die aussagen des Trainers und mit unverständnis. Ich hätte gerne noch ein paar meinungen von auserhalb, was ihr tun würdet.

GReets

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?