Wie kann ich das Hohlkreuz bei Bauchübungen vermeiden?

0 Antworten

Gibt es überhaupt das "Hohlkreuz" ?

Ein Physiotherapeut sagte mir mal, der Begriff Hohlkreuz sei eigentlich völliger Blödsinn, da es dies nicht gäbe. Aufgrund der Anatomie der Wirbelsäule haben wir im Lendenbereich die sog. Lordose. Ist die Gesäßmuskulatur dann noch ausgeprägt, sieht es so aus als befänden wir uns in einer zu großen Überstreckung nach hinten, was aber gar nicht der Fall ist. Stimmt das?

...zur Frage

Ist ein Hohlkreuz schädlich?

Es wird ja öfter diskutiert was die Ursachen für ein Hohlkreuz sind. Aber das ist mal nicht die Frage. ;)

Ich bin 16 Jahre alt, 1.74m groß, wiege 66kg und habe einen durchtrainierten Körper. Ich mache Krafttraining, Joggen und fahre Mountainbike (seit April 2010, bis Dezember 2009 Fußball). Aber ich habe ein Hohlkreuz. Jetzt wollte ich mache fragen ob ein Hohlkreuz denn schädlich ist oder ob es nur ein "optischer Fehler" ist? Wenn es schädlich ist, wie schädlich genau? Würde es Sinn machen zu einem Arzt zu gehen deshalb?

...zur Frage

Karate trotz Hohlkreuz?

Guten Tag,

hatte bis vor 4 Monaten ein Hohlkreuz, welches ich recht erfolgreich wegtrainiert habe (Bauchmuskel gestärkt, unteren Rücken gedehnt, vordere Oberschenkelmuskeln gedehnt, Beincurls)

Nun möchte ich gerne mit Karate anfangen und müsste dazu sehr stark die hintere Oberschenkelmuskulatur dehnen, um das Bein einigermaßen hoch zu bekommen( im Moment erreiche ich mit den Fingerspitzen grade so den Boden^^). Nun die Frage: Ist es bei einer Neigung zum Hohlkreuz bedenklich, die hintere Oberschenkelmuskulatur zu dehnen? Schließlich sorgt sie ja dafür, dass das Becken nicht nach vorne kippt!

...zur Frage

Bei Überzügen auf der quergestellten Trainingsbank ins Holkreuz gehen?

Soll man bei Überzügen auf der quergestellten Trainingsbank ins Hohlkreuz gehen? Damit man einen größeren Bewegungsradius hat? Oder ist das Quatsch und nur schlecht für den Rücken?

...zur Frage

Unterer Rücken verspannt sich bei Beinheben

Hallo Leute, ich mache seit einigen Monaten Beinheben (und natürlich auch andere Eigengewichtsübungen) und erst seit einer Woche tut der untere Rücken beim runtergehen der beine leicht weh, dieser Schmerz wird etwas stärker umso öfter ich die Beinheben wiederhole, hat jemand eine Ahnung woher das kommen könnte? Weil ich mag diese Übung eigentlich sehr und wollte sie jetzt nicht deswegen aufhören, also freu mich auf alle Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?