Wie kann ich beim Tauchen die Entfernung bestimmen?

1 Antwort

Generell erscheinen Objekte um 25% näher, als sie es wirklich sind. Wenn etwas 10 Meter weg ist, dann erscheint es 7,5m entfernt.

Die Entfernung zwischen z.B. zwei Korallenblöcken bestimmst Du jedoch anders: Dazu musst Du z.B. mit einem Reel eine sagen wir 20m lange Strecke abstecken. Diese tauchst Du in Deinem normalen Tauchstil ab und zählst dabei die Anzahl der Flossenschläge, die Du benötigst (rechts-links als ein Zyklus). Dies machst Du einige Male, damit Du einen Durchschnittswert erhälst. So hast Du dann zumindest ein ungefähres Maß, auch wenn das durch die Tageskonstutition, Temperatur, Strömung usw. natürlich beeinträchtigt wird.

:-)

Was möchtest Du wissen?