Wie kann ich beim Laufen meine Zeit verbessern?

3 Antworten

Iss genug Kohlenhydraten vor dem laufen( eine Stunde vorher ca.). Und bleib dran. Jeder hat mal eine Zeit wo es schlechter wird und nix klappt. Trainiere als Anfänger nicht zu oft. Wenn du zum Beispiel heute laufen gehst dann machst du morgen Pause und gehst nicht wieder laufen.

Hallo Tammy

Mir stellt sich zuerst die Frage, wie viel Du denn in der Woche trainierst. Es könnte möglicherweise einfach zu viel sein.

Dass das Rauchen einen solchen Einfluss hat, schliesse ich einmal aus.

Die Ernährung könnte einen Einfluss haben, wenn Du z.B. generell wenig isst. Im Zusammenhang mit häufigem Training könnte das dazu führen, dass Deine Energiespeicher nicht richtig aufgefüllt werden und  Du deswegen nicht mehr auf Touren kommst.

Aber das sind alles Annahmen. Um verlässlichere Antworten zu geben müsste man mehr wissen über Dich, Deine Ziele und Dein Training.

Heja, heja ...

Hi,

wenn Du es bisher immer geschafft hast, die 10 km unter einer Stunde geschafft hast und Dir das nun - in Anbetracht Deiner Nahrungsreduktion - nicht mehr gelingt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass das damit zusammenhängt.

Für einen 10km Lauf benötigt man viel Energie und zwar Energie aus Kohlenhydraten. Das bedeutet natürlich nicht, dass Du jede Menge Kohlenhydrate in Dich hineinschaufeln sollst, aber auf eine ausreichende Menge achten müsstest. Der Speicherplatz von Glycose in den Muskelzellen ist begrenzt, und überschüssige Kohlenhydrate landen daher zwangsläufig in den Fettdepots. Achte also auf gesunde, langkettige Kohlenhydrate, wie sie z.B. in Vollkornprodukten (Nudeln, Reis, Brot, Brötchen) vorhanden sind. Auch Nüsse, Haferflocken, Hülsenfrüchte sind gute Kohlenhydratlieferanten. 

Gruß Blue

3.000m laufen in 13:45min - Training?

Kennt jemand ein gutes Training um seine Zeit im Laufen auf 3.000m zu verbessern? Ich bin spätestens nach zwei Kilometer schon fix und fertig.

PS: Ich habe noch ein Jahr Zeit also kein Stress XD

...zur Frage

Weiter Laufen mit einem Knorpelschaden

Bei mir wurde vor einiger Zeit ein leichter Knorpelschaden im Knie diagnostiziert. Wie sieht das denn nun mit dem Joggen aus? Muss ich damit erst einmal aussetzen, oder kann ich auch, in reduzierter Form, weiter Laufen? Falls nicht, was wäre denn eine gute Alternative um nicht "einzurosten"?

...zur Frage

Wie trainiert man 1000m Läufe?

Hallo erstmal, ich bin 16 Jahre alt, 1,90m und möchte unbedingt für den 1000m Lauf in der Schule trainieren. Meine Zeit beträgt, wenn ich mich richtig anstrenge leider nur 3,58min. Um aber auf 15 Punkte zu kommen ( mein Zel ) benötigt man eine Zeit von ungefähr 3,10.

Meine Frage wäre jetzt, wie lange es in etwa dauern würde bis man diese Zeit erreicht und wie man am besten trainieren sollte und ob tägliches trainieren schädlich wäre bzw. etwas bringt.

...zur Frage

Durch mehr Eiweiss und weniger Kohlenhydrate Muskelaufbau und Fettabbau?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt 89 Kilo schwer und ungefähr 183cm groß. Da ich noch zu viel Bauchfett habe möchte ich weiterhin bei KFA sinken. Ich hab es bereits in 2 Monaten von 21,2 auf 18,7% geschafft. Mein Problem im Moment ist, dass ich nicht weiß ob meine Ernährung so wie sie jetzt ist richtig ist. Ich esse viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate, also Lowcarb im Moment sind es circa 50-70 Kohlenhydrate am Tag. Da eh nebenbei Muskeln weiterhin aufbauen möchte müsste ich ja eigentlich einen Kalorienüberschuss haben. Für einen Fettabbau aber ein Defizit. Ist es nun richtig wenn ich mein Überschuss an Kalorien aus Eiweiß beziehe und Kohlenhydrate weiter unten halte? Ich habe ein 5x5 Trainingsplan mit dem ich ziemlich zufrieden bin. Ich habe schon vor zwei Jahren trainiert aber irgendwann aufgehört. Momentan geh ich 5 mal die Woche zum Sport: Montags: Rücken, Bizeps, Nacken, Schultern. Mittwochs: Brust, Trizeps Bauch, Freitag wieder Rücken Bizeps, Samstags Beine und Bauch und Sonntags wieder Brust Trizeps. (außer beim Bauchtraining benutze ich den 5x5 Plan, zudem versuche ich nach Jeder Einheit 30 Minuten Cardio Training zu machen, dabei mache ich Intervalltraining). Was meint ihr? Freue mich auf konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge

Gruß Quaselmann ;D

...zur Frage

Zu starkes Seitenstechen beim Laufen verursacht bleibende Schäden?

Hallo!

Ich hab folgende "Sorge".

Hatte vorletzte Woche mich beim Laufen echt angestrengt um eine gute Zeit für einen 3km Lauf zu bekommen. Hab s dann auch in 13:15 geschafft, was mich sehr freute.

Bin leider die hälfte der Strecke (war ein Kaltstart weil Wettbewerb) trotz der Schmerzen weitergelaufen (Motivation, Siegeswille usw.) aber wie gesagt ca. 1,5 km bin ich mir Seitenstechen gelaufen, die auch nicht besser wurden.

Jedenfalls hatte ich tagelang nach dem Lauf noch ein Ziehen rechts (so wie seitenstechen halt) was dann jedoch wohl besser wurde. War dann leider ne gute Woche erkältet und konnte daher erst gestern das erste mal wieder Laufen. (bin 8km gelaufen, davon 3 auf Zeit wieder). Mir gelang es auch wieder die Zeit ziemlich zu halten (bissl langsamer) aber ich merkte, was sonst nie war, dass ich Seitenstechen bekam und zwar genau da wo ich nach dem Test damals auch schmerzen hatte. Und jetzt das schlimmste:

Ich hatte dann auf beiden Seiten Seitenstechen!! Obwohl ich echt langsam (9-10km/h) dann gelaufen bin. Heute, einen Tag später, tun mir die oberschenkel leicht weh und eben die rechte seite ganz leicht.

Daher wie im Titel meine Frage: Kann es sein, dass ich mich so verausgabt habe, dass Muskeln / Sehen was weiß ich was da is so strapaziert wurden, dass die nun einen bleibenden oder längeren Schaden davontrugen?

Is nämlich schlimm wenn man ne normale Runde läuft und trotzdem schmerzen hat.

Mit Zwang gehts aber das is nicht sinn und zweck und war davor auch nie notwendig.

Lg

...zur Frage

Wie trainiere ich richtig um in kurzer Zeit maximale Ausdauer und Kraft aufzubauen?

Ist es möglich, innerhalb von 6 Wochen als totaler Neueinsteiger was Sport betrifft beispielsweise 2000 m innerhalb von 12 Min. zu schaffen? Wie baue ich innerhalb dieser kurzen Zeit Muskeln auf und trainiere gleichzeitig meine Kondition? Momentan schaffe ich keine Einzige Liegestütz und schaffe es nicht 3 Min. am Stück zu laufen. Ich möchte so trainieren, dass ich es schaffen kann aber es in einem gesunden Rahmen bleibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?