Wie kann ich beim Fußball den Ball hoch kriegen?

0 Antworten

Wie krieg ich beim Kopfball Druck hinter den Ball (vor allem bei einer langsamen Flanke)?

Kann ich das über Technik machen oder eher über Taktik, also wo ich den Ball am besten hinköpfe, so dass er am meisten Druck bekommt. Gerade wenn so eine ganz lahme Flanke kommt, wie krieg ich die hart aufs Tor?

...zur Frage

Wie spielt man beim Golf "unter dem Wind durch"?

Bei windigen Spielverhältnissen beim Golf ist der Ballflug ja ziemlich windanfällig, wenn er hoch gespielt wird. Aus diesem Grund empfiehlt es sich ja den Ball "unter dem Wind durch zu spielen". Wie geht das aber schlagtechnisch genau? Muss man da den Schläger bzw. das Schlägerblatt steiler halten , oder legt man den Ball etwas weiter nach hinten? Wie sieht da die richtige Schlagtechnik aus?

...zur Frage

Wie funktioniert die richtige Armbewegung beim Stechen?

Hallo, wenn ich diesen Schlag am Netz versuche, springt der Ball zwar hoch vom Schläger, landet aber meist auf meiner Seite. Hat jemand einen Tipp, wie man das richtig macht?

...zur Frage

Wie kriegt man die Flatterangabe beim Volleyball hin?

Wie schaffe ich es, dass der Ball flattert. Mir wurde gesagt, ich soll den Ball mit der flachen Hand schlagen, aber so ganz geht das nicht... eher gar ned... Tipps bitte

...zur Frage

Ballannahme, Ballkontrolle bzw. Ballsicherheit

Ich (13-jähriger fast 14 C-Jugendspieler in Verein)brauche Hilfe in Sachen Ballannahme, Ballkontrolle bzw. Ballsicherheit. Eigentlich kann ich ganz gut Fussball spielen aber diese oben aufgezählten Dinge wollen mir immer ein Strich durch die Rechnung machen. Wenn ich mal perfekt stehe und denn Ball bekomme und annehme verspringt er mit immer oder ich schaffe es gar nicht erst ihn anzunehmen. Zb wenn der Ball ein paar Meter neben mir ankommt und ich den Fuss hinstrecke bekomm ich ihn meistens gar nich da er vorbei rollt. Genauso ist es wenn der Ball hoch kommt - er verspringt mir immer. Was mach ich falsch und wie kann ich dass alleine trainieren. LG

...zur Frage

Schmerzen links in der Hüfte

Hallo, ich klage nun schon seit ca. 1 Woche über schmerzen links in der Hüfte. Der Auslöser ist leider unbekannt... Ich weis nur, dass es beim Fußball spielen passiert ist, als ich gerade normal zum ball gelaufen bin. Da sich das erstmal nicht so schlimm angefühlt hat, habe ich versucht ganz normal weiter zu spielen, doch die schmerzen wurden durch jeden schuss mit dem rechten Fuß und beim bschleunigen, abbremsen, belasten des Linken Beins schlimmer. Danach habe ich mal 2 Tage Pause gemacht, dann ließen die Schmerzen dezent nach, doch als ich dann wieder beim Training den Ball geschossen habe und das Linke Bein damit belastet habe, wurde es wieder schlimmer. Seitdem Ruhe ich mich aus, doch bei Belastung des linken Beins schmerzt und zieht es wieder in der Linken Hüfte. Zudem tut es auch beim dehnen des Muskels weh, welcher vom Oberschenkel (vorne) in die Hüfte verläuft. (tut mir leid, kenn mich dort nicht so aus, aber ich denke, dass es was mit dem Muskel zu tun hat)

Was ist das genau, was habe ich und was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?