Wie kann ich bei Liegestütze besser werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du mit der gleichen Übung nicht weiter kommst, musst du sie etwas abwandeln. Möglichkeiten z.B.: (1) Hände weiter auseinander geben (2) Statt Handflächen auf den Boden kannst du auch die Fäuste auf den Boden geben (3) Hände mal weiter nach vorne bzw. nach hinten geben (4) Ellbogen mal mehr nach außen geben, mal mehr direkt an den Körper geben (5) Dich vorher "aufpuschen" z.B. mit der Yoga Atemübung "Kapalabhati" (ohne Anhalten) (6) Die Übung statisch halten statt dynamisch (7) Andere Brustmuskelübungen machen (z.B. mit Hanteln oder auch statisch im Stehen (z.B. http://www.yoga-vidya.de/Asana_Uebungsplaene/Surya-f-kraft.html), (8) andere Trizepsübungen machen, z.B. mit Hanteln. Achte auch darauf, dass du nicht zu häufig trainierst. 2 Mal pro Woche reicht aus - dafür aber mit hoher Intensität. Zu häufiges Training reduziert manchmal den Fortschritt.

Yoga Hund stärkt Schultern und Arme - (Yoga, Liegestütze, Trainingssteigerung) Statische Yoga Übung zur Stärkung der Brustmuskeln - (Yoga, Liegestütze, Trainingssteigerung)

Dank euch, alles super Tipps! Werde ich gleich mal testen.

0

sukadev hat schon fast alles gesagt. ich würde sagen, das man schon 3 mal pro woche krafttraining machen kann. weitere steigerungsformen wären zb übungen im slingtrainer (http://images.google.com/images?q=slingtrainer&rls=com.microsoft), da kannst du dich mit den beinen einhängen und hast die hände normal am boden. hier entstehen sehr effektive trainingsreize die wesentlich mehr bewirken als herkömmliche liegestütz. hier kannst du natürlich auch variieren und mal die hände einhängen. kostet 120€.

Ich schließe mich da auch der Antwort von Sukadev an. Zum einen darf man nicht ungeduldig sein, und die Steigerung erst längerfristig erwarte (vorausgesetzt dass man auch wirklich regelmäßig und intensiv trainiert), zum anderen sollte man jede Übung auch immer wieder abändern oder variieren, damit der Körper seinen Anpassungserscheinungen nicht stagniert.

Welche Yoga Bolster für Hot Yoga?

Hi,

ich möchte mit Yoga anfangen und zwar speziell mit Hot Yoga. Nun ist es so, dass ich komplett neu in diesem Thema bin und auch nicht gerade die sportlichsten Voraussetzungen dafür habe. Schande über mich und ein Hoch auf Netflix :D

Nachdem ich mich ein wenig eingelesen habe, habe ich gesehen, dass man oft für den Anfang Yoga Bolster empfiehlt, da die helfen sollen die richtigen Positionen zu erreichen - was genau mein Problem ist. Ich bin leider noch nicht gelenkig genug, um die Übungen die ich gerne durchführen würde auch wirklich machen zu können.

Nun zu meinen Fragen:

  1. Bringen mit Yoga Bolster überhaupt etwas für Hot Yoga Übungen? Hat vielleicht schon jemand mit solchen Dingern Erfahrung gemacht und kann mir etwas dazu sagen, wie sinnvoll und hilfreich Yoga Bolster für Anfänger sind?

  2. Ich habe eine ziemlich große Auswahl an unterschiedlichen Variationen und Modellen gefunden. https://doyoursports.de/65-yoga-bolster Wenn ich mir nun ein Yoga Bolster kaufen würde, wüsste ich auf Anhieb nicht, welche Form die Richtige wäre. Schließlich will ich jetzt nicht irgendein Yoga Bolster kaufen, womit ich dann naher doch nicht die gewünschten Ergebnisse erziele, weil die Form für z.B. Hot Yoga nicht geeignet ist.

Ich bin hier leider etwas aufgeschmissen und hoffe, dass ich hier vielleicht doch den einen oder anderen Yogabegeisterten finde, der/die mir weiterhelfen mag. Vielen lieben Dank im Voraus und schon einmal ein schönes Wochenende!

Spexo

...zur Frage

Wann lernt man im Yoga den Lotussitz?

Ich bin jetzt mit Yoga angefangen. Es wird immer der Sonnengruß gelernt, mit noch ein paar Übungen erweitert. Aber bisher haben wir nicht mal im Schneidersitz gesessen. Bin ich zu ungeduldig oder wird es in einem anderen Yoga-Kurs gelehrt? Ich denke mein Kurs ist Hatha-Yoga. Wann oder wo kann ich das lernen? Kann ich es evtl. auch zu Hause üben?

...zur Frage

Beim Yoga Schuhe tragen oder barfuß?

Wie macht ihr das? Benutzt ihr spezielle Yogaschuhe oder seid ihr barfuß? Ich finde barfuß eigentlich nicht so angenehm (bekomme immer so schnell kalte Füße) aber habe keine vernünftigen Yogaschuhe. Könnt ihr mir welche empfehlen?

...zur Frage

Warum habe ich Muskelzittern beim Yoga?

Ich habe jetzt mit Yoga angefangen, zum Ausgleich und um beweglicher zu bleiben. Jetztz ist es nur so, dass man ja viele Übungen lange halten muss. Mir zittern dabei immer die Muskeln ziemlich heftig, obwohl ich anfangs das Gefühl habe die Dehnung ist so gut auszuhalten. Mich schauen schon alle immer ganz komisch an. Die Lehrerin meinte auch, ich sollte nicht so stark in die Dehnung gehen. Ich habe aber nicht das Gefühl das ich das tue. Kann es auch andere Ursachen geben oder überschätze ich mich einfach nur?

...zur Frage

Warum soll man die Finger an kleinen Griffen beim Klettern nicht abknicken?

Ich wurde letztens ermahnt, nicht immer mit "aufgestellten" Fingern die Griffe zu halten. Ich finde aber, dass man so gerade bei kleinen Leisten viel besseren Halt hat, weil der Finger so schön im Griff einrastet. Ich kann mir gar nicht vorstellen, solche Griffe mit geraden Fingern halten zu können. Da braucht man doch viel mehr Kraft dafür, oder? Ist die Verletzungsgefahr bei aufgestellten Fingern wirklich so hoch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?