Wie kann ich Antritt / Schnelligkeit / Ausdauer trainieren ?

5 Antworten

Erstmal vielen Dank für die Antworten. Eine Frage hätte ich da noch. Wann werde ich so in etwa die ersten Erfolge spüren ? Also ich habe 3x in der Woche Training d.h ich könnte nebenbei 2x in der Woche jogge und sprinten gehen. LG

Hi,

den Antritt verbessert man, indem man an seiner Starttechnik arbeitet. Achte auf eine korrekte Fußhaltung und drück Dich mit den Fußballen stets kräftig ab. Zusätzlich ist Sprinttraining angesagt: maximal nur 10 – 15 Meter. Konzentriere Dich dabei auf den kräftigen Abdruck und führe die ersten Meter mit vielen, schnellen, kleinen Schritten aus.

Wenn Du Deine Sprintausdauer verbessern willst, sollte die Pause zwischen den Sprints so lang bzw. kurz sein, dass Du Dich bis zur nächsten Wiederholung noch nicht vollkommen erholt hast. Dadurch wirst Du zwar von Sprint zu Sprint langsamer, trainierst aber auf diese Weise Dein Stehvermögen, also Deine Sprintausdauer.

Möchtest Du indes Deine Sprintschnelligkeit verbessern, so müssen die Pausen zwischen den einzelnen Sprints so lang sein, dass sich Dein Körper nahezu vollständig von der Belastung erholt hat. Denn hier steht die maximale Ausführungsfrequenz im Vordergrund, und die gelingt nur mit nahezu völlig erholter Muskulatur.

Zusätzlich kannst Du zwischen zwei Markierungen, die Du in ca. 10 Meter Abstand hast, so schnell wie möglich hin und her pendeln. Zähle 1 Minute lange, wie oft Du das schaffst und versuche, Dich im Laufe der Zeit zu verbessern.

Ergänze Deinen Trainingsplan auch durch plyometrische Schnellkraftübungen. Gut geeignet ist z.B. die Wadenpressen an einer Treppenstufe. Achte darauf, bei tiefem Absatz so explosiv wie möglich auf die Fußballen hoch zu rollen.

Wenn Du Deine Grundausdauer verbessern willst, so fang damit langsam an und überfordere Dich nicht; z.B. 2 Min. langsam joggen - 1 Min. zügig gehen - 10 x wiederholen = 1/2 Std. So peau a peau verlängerst Du nun das Laufen, verkürzt das Gehen und verlängerst die Trainingszeit. Wenn Du es schaffst 30 Min. langsam durchzujoggen, bist Du auf gutem Weg - aber: Gut Ding will bekanntlich Weile haben.

Gruß Blue

Zu deinen Fragen:
1. Was spielt das Gewicht für eine Rolle? Man weiß ja nicht, ob sich die 70 kg vorwiegend von deinen Muskeln oder deinem Binde-Fettgewebe zustande kommen.
2. Jeder Sprinter ist nach einem Sprint richtig außer Atem! Das ist ein Zeichen dafür, dass es sich während des Sprints voll verausgabt hat, und liegt daran, dass er während des Sprints anaerob gearbeitet hat und erst jetzt sein Körper auf aerobe Energiegewinnung umschaltet, um seine Energiereserven wieder aufzufüllen. Kennzeichnend für deine Ausdauer ist, wie lange du nach dem Sprint außer Atem bist.
3. Vor allem musst du deine Sprintmuskeln (Hüftbeuger und Hüftstrecker) kräftigen. Dazu sind Steigerungsläufe (jeweils 30 – 40 m) bis zur maximalen Schrittfrequenz und Kurzsprints zu trainieren.
4. Trainiere 3 mal in der Woche Steigerungsläufe und / oder Kurzsprints (10 bis 15). In den Pausen zwischen jedem Sprint so lange gehen oder locker traben, bis deine Atmung sich fast (aber nicht völlig) normalisiert hat. An den Tagen dazwischen Krafttraining (s.unter 3.!).

besserer antritt, wendigkeit, ausdauer und geschwindigkeit durch weniger gewicht?

ich bin zwar jetzt nicht gerade langsam, aber auf die ganz schnellen leute fehlt halt bisschen was. dabei ist mir aufgefallen, dass die ganz schnellen bei uns in der a-jugend auch sehr dünn, aber durchtrainiert sind und auch die schnellen profis wie ronaldo, müller oder torres relativ wenig wiegen. ich wiege jetzt im moment 85 kg bei 1,86 meter, habe zugegebener maßen in letzter zeit etwas überflüssiges gewicht angesetzt. ich will jetzt gerne auf so 78 kg abnehmen. meint ihr, dass das in den 4 genannten bereichen es wenigstens kleine, aber merkbare unterschiede bringt?

...zur Frage

11 Sekunden auf 75 m

hallo, sind 11 sek auf 75 m gut oder schlecht , bin 14 jahre alt

...zur Frage

Laufttraining draussen

Ich bin meistens so 1-2 Stunden draussen und mache immer mal sprints dann steigerungsläufe etc.

SOjetzt habe ich ne wette mit meinem Sportlehrer gemacht

Wette = Das ich annähernd an Usain Bolt´s Rekord von 9,69s auf 100m rankomme.

So mein Problem ist mein Antritt ich brauch immer etwas länger bis ich auf Höchstgeschwindigkeit bin aber dafür hammer schnell.

So :D Meine Frage ist wie ich antritt und schnelligkeit verbessern kann und Ausdauer Übungen ? Tipps ? Tricks :D? Vielleicht habt ihr ja n´paar :)

...zur Frage

Wird man durch Treppenspringen schneller beim Sprint ???

Hallo, mir wurde mal erzählt dass man durch Treppenspringen schneller beim Sprinten wird ???? (mit dem rechten Bein 5x 7 Treppen hinaufspringen , das gleiche noch mal mit dem linken Fuß und dann noch mal beidbeinig) Wird man dadurch schneller ???

mfg ronaldo1

...zur Frage

Werde ich ,wenn ich ich mit Gewichtsmanschetten jogge schneller im Sprinten??

Hallo, werde ich wenn ich mit Gewichtsmanschetten (2,5kg) jogge (3,5 km ) ,schneller im Sprinten??? Oder kriege ich dadurch noch mehr Ausdauer ??? Ich weiß dass Gewichtsmanschetten schädlich für die Gelenke sein können , deshalb bitte nicht darauf hinweisen .

mfg ronaldo1

...zur Frage

Antritt- Schnelligkeit

Wie trainiere ich meine Antrittsschnelligkeit und meine gesamte Schnelligkeit ??

Wie trainiere ich meine Ausdauer, damit ich nach einem Sprint nicht sofort hächele ? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?