Wie kann ich an den Beinen Muskeln abbauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du deine Beine für 5 Wochen eingipsen lassen würdest so das kein Bewegungsspielraum vorhanden ist dann baut sich auch die Muskulatur ab...Aber das ist jetzt natürlich kein ernst gemeinter Rat. Du hast vermutlich eine genetische Veranlagung für etwas kräftigere Beine. Die Beine jetzt gar nicht mehr zu trainieren würde ich nicht anraten. Sehe zu das du ein GK Training ausübst bzw. weiter verfolgst denn zu einem guten Körper gehört die Gesamtsymetrie und nicht nur Bauch, Beine und Po. Wenn du willst dann nimm einfach beim Beintraining die Intensität etwas weg, also mit leichteren Gewichten trainieren. Ansonsten weiter trainieren und ausgewogen ernähren.

Wenn du deine Gesäßmuskeln auf Hypertrophie (Querschnittszunahme) trainieren willst, musst du den Gesäßmuskeln das Überwinden entsprechender Widerstände abverlangen. Das geht nur über angepasst hohe Gewichte.

Wenn du dabei ausschließen willst, dass andere Muskeln (Beinmuskeln) gleichzeitig mittrainiert werden, muss du Übungen wählen, die allein die Gesäßmuskeln beanspruchen. Das lässt sich am einfachsten im Studio an einer solchen Glutaeusmaschine bewerkstelligen, bei der die Gewichtsrolle an der Oberschenkelrückseite anliegt. Wenn jetzt zusätzlich beim Hüftstrecken das Knie gebeugt gehalten wird, ist dafür gesorgt, dass die Muskeln der Oberschenkelrückseite nur geringfügig beansprucht werden.

Das Ansinnen, aus rein kosmetischen Aspekten den einen Muskel zu trainieren und andere Muskeln „abzubauen“, ist diskussionswürdig und mag auf unterschiedliche Meinungen treffen.

Muskulatur wird dann abgebaut, wenn sie nicht mehr gebraucht wird, oder weniger Muskelmasse für die Bewältigung der körperlichen Aktivität ausreicht. Es ist schwierig, die Po-Muskulatur zu stärken, ohne aber die Beinmuskulatur zu trainieren. Da sind Isolationsübungen gefragt. Am besten ist es, wenn du einfach Squash spielst. Da wird der Po ziemlich beansprucht, und die Beine weniger. Ich würde auf jeden Fall nicht mehr mit Gewichten trainieren.

Dann hast du nun Mal die entsprechende Genetik geerbt und etwas dickere Beine (so wie viele Südländer auch). Die Beine allerdings weniger oder gar nicht zu trainieren ist der falsche Weg! Versuche hingegen deinen KFA weiter zu reduzieren, dann hast du schon alles was möglich ist gemacht. Niemand ist perfekt - wir müsse alle mit Unzulänglichkeiten leben...

Trainiere den Rest Deines Körpers auch, dann passt alles wieder zusammen. Klar dass das komisch ausschaut, wenn Deine Beine trainiert sind und Arme, Schultern und Rücken nicht.

Ich empfehle dir diese Seite ist echt gut schau vorbei Du bekommst keine Gewichte au deine beine doch trotzdem bisschen werden die trotzdem getrainiert aber nicht so viel leider geht es sonnst nichthttp://fitnessuebungen-zuhause.de/uebungen_fuer_po_und_gesaessmuskulatur.html

Ich muss es auch machen Po trainieren da ich ein Sprinter bin (Mähnlich) aber ich trainiere auch meine Beine dabei Po ist für einen guten Auftritt wichtig (falls jemand mir nicht glaubt kann er googelen)

Was möchtest Du wissen?