Wie kann ich am schnellsten zu Hause abnehmen anstatt ständig ins Fitnessstudio gehen zu müssen?

4 Antworten

Hallo Svenni, ich kann dich gut verstehen, wenn du schnellst Möglich abnehmen möchtest. Geduld und lange Zeitspannen in kauf zu nehmen, liegt den wenigsten. ABER: nimm dir die Zeit, ein vernünftiges Programm einzuhalten. Nur dann hast du dauerhaften Erfolg. Such dir ein Ausdauertraining aus, das zu dir passt und sei bei der Überprüfung deiner Essgewohnheiten ehrlich zu dir selbst. Ich selber fahre täglich auf dem Ergometer. Meine Schwäche ist leider die Schokolade. Naja, mein größter Kritiker (mein Körper) zeigt mir schnell an, was mit mir los ist. Ich wünsch dir viel Erfolg..LG

Setz dich mit gesunder Ernährung auseinander. Dann würde ich 3x die Woche mind. 1 Std. laufen gehen und mind. 2x die Woche ein Hantelworkout machen. Du kannst dir auch DVDs zulegen, dass ist oft eine gute Unterstützung, wenn man nicht genau weiß welche Übungen man machen soll. Ich springe mich vorher mit einem Springseil warm.

Achte einfach auf eine negative Energiebilanz. Iss weniger Kalorien als du verbrauchst. Dann nimmt man automatisch ab. Es ist also nicht nur Sport oder Fitnessstudio, sondern es hängt auch entscheidend von deiner Ernährung ab.Mach regelmäßig Sport, und ernähre dich in Maßen, gesund und ausgewogen.

Boxen und Abnehmen

Wie kann ich am besten mit Kickboxen zwei Mal die Woche und Taebo einmal sowie einmal joggen abnehmen? Habe ständig Hunger auf Süßes :-(.

...zur Frage

Bringen Protein Riegel oder Shakes mehr Energie zum Sport machen?

Frage ist oberhalb. Außerdem wollte ich wissen ob von euch jemand etwas von einer Diät weiß bei der man nur einen Protein/Energie Riegel am Tag isst, und sonst nichts.

...zur Frage

Wurfarmmuskelaturtraining zu Hause fürn Handball

Hi! Kennt jemand einige gute Trainingsmethoden für die Wurfarmmuskelatur, welche man auch neben dem Fitnessstudio zu Hause machen kann? Da ich im moment nicht soo viel Zeit habe ins Fitnessstudio zu gehen, wollte ich euch um einige Tipps bitten, welche evtl einen gleichen oder ähnlichen Erfolg haben. Danke im Voraus. mfg

...zur Frage

KFA sinkt nicht trotz Kaloriendefizit?

Folgendes Problem:

Ich fahre seit längerem ein Kaloriendefizit von etwa 500 Kcal am Tag. Die momentane dauer ist etwa 1 Monat. Jedoch hat sich seit dem so gut wie nichts getan, weder optisch, noch laut den groben Ergebnissen der Körperfettwaage. Mein Tagesumsatz ist laut einem Gesamtumsatzrechner bei ca. 2900 Kcal, dementsprechend nehme ich 2400 täglich zu mir. Ich esse täglich mehrere Portionen Obst sowie Gemüse, keinen raffinierten Zucker oder übermäßig viele gesättigte Fettsäuren und halte meine Makronährstoffe relativ genau ein. Dennoch ohne Erfolg. Meine sportliche Aktivität beläuft sich auf etwa 4,5 - 5 Stunden Krafttraining bei hoher Intensität pro Woche sowie etwa die gleiche Dauer an Cardio-Training bei moderater Intensität pro Woche.

Meine Werte:

Größe: 172 cm

Gewicht: 67 KG

KFA: 12,5%

FFMI: 20,32

Leider weiß ich nun nicht mehr weiter, ich hoffe ich habe genügend Angaben gemacht.

...zur Frage

Axelspeck / Axelröllchen

Wenn ich(Mädchen,13) meine Arme einfach nach unten hängen lasse, dann gucken in höhe der Axelhöhle Speckröllchen raus. Das sieht bei Tops und Kleidern total bescheuert aus. Diese "Röllchen" hätte ich gerne vor dem Sommer weg. Kann mir da jemand Tipps geben?

...zur Frage

Hängende Schultern & Rundrücken?

Kann mir jemand Übungen beschreiben die ich zu Hause gegen hängende Schultern und meinen Rundrücken machen kann. Und wie lange es ca. dauert bis ein Erfolg sichtbar wird. Ins Fitnessstudio möchte ich nicht gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?