wie kann ich am besten und schnellsten mein körper aufbauen bzw. definieren?

3 Antworten

Am besten trainiert du mit Ganzkörperübungen oder kombinierten Übungen, also Übungen bei denen viel Muskulatur auf einmal trainiert wird (Klimmzüge, Kniebeugen, Liegestütze, Rumpfheben). Mit Wiederholungszahlen um 20 wird auch der Bereich Kraftausdauer mitberücksichtigt(wichtigfürs Fußball). Als Ausdauersportarten bieten sich Skating, Schwimmen, Rudern an

Am besten trainiert du mit Ganzkörperübungen oder kombinierten Übungen, also Übungen bei denen viel Muskulatur auf einmal trainiert wird (Klimmzüge, Kniebeugen, Liegestütze, Rumpfheben). Mit Wiederholungszahlen um 20 wird auch der Bereich Kraftausdauer mitberücksichtigt(wichtig fürs Fußball). Als Ausdauersportarten bieten sich Skating, Schwimmen, Rudern an

Mir selbst gefällt das Prinzip der Spezialisierung auf Nicht-Spezialisierung. Dabei machst Du permanent etwas anderes, der Körper kann sich an nichts gewöhnen und muss sich permanent verbessern. Bedarf natürlich schon ein wenig der Kontrolle und Protokollierung der jeweiligen Trainingsergebnisse. Optimal hier per Video erklärt (allerdings auf Englisch): http://tinyurl.com/4hreo3

wie übt man am besten und am schnellsten einen streuli???

Bitte gebt mir Tipps... Danke lg.

...zur Frage

Kennt jemand Aroha-Fitness?

Ich habe von einem neuen workout gehört, das für Körper und Geist gut ist. Aroha heißt es. Was ich bisher gesehen habe, ist es schlecht zu definieren, wie eine Art Kampfsport und Aerobic. Kann mir jemand genaueres dazu sagen, und für wen es geeignet ist?

...zur Frage

Brust/Bizeps - Beine/Schulter - Rücken/Trizeps?

Ich hatte mit nem Trainer ein neuen Trainingsplan erstellt, allerdings ist das ein wenig länger her, da ich aufgrund einer Fußverletzung kein Sport machen durfte für eine lange Zeit.

Es ist ein 3er Split, wie oben beschrieben. 4x die Woche Mo,Die & Do,Fr. Zusätzlich ändere ich alle 6 Wochen die Wdh (irgendwas mit Meso/Makrozyklen, sorry, ich bin darin kein Experte). Die ersten 6 Wochen mache ich 8-12 Wdh, dann 5-6 Wdh, dann 8-12Wdh, dann 8-12Wdh, dann 20Wdh, (und dann in so einem Loop halt)

Nun hab ich wieder mit Sport angefangen und habe noch Fragen offen, worauf ich keine Antwort finde.

  1. Warum so ein merkwürdiger Split?? Dadurch haben die Muskelgruppen doch gar keine Chance zu regenerieren. Wenn ich Brust/Bizeps mache, belaste ich direkt bei Beine/Schulter die Schultern ja wieder erneut, bzw. die werden ja beim Brusttraining auch leicht mittrainiert?
  2. Ich brauche für jeden der Splits so ca. 90min. Pausen sind so um die 2 Minuten. Alle sagen das dass viel zu lange ist, maximal 60min. Ich finde es nicht schlimm lange beim Sport zu sein, weil es mir hilft abzuschalten. Allerdings ist mir Muskelwachstum schon wichtig...
  3. Was hat es mit diesen Mesozyklen/Makrozyklen auf sich. Ich hatte versucht mich im Internet nochmal darüber reinzulesen, allerdings werde ich aus dem meistem nicht schlau
...zur Frage

Wie kann ich meinen Körper - speziell Bauch am besten definieren?

Hallo, erstmal danke an alle die bereit sind mir zu meiner Frage antworten zu geben. Hier meine Angaben : Männlich, 182 cm groß, 77,8 kg schwer, Softgainer ( Langsamer Stoffwechseltyp)

Ich mache seit ca. 1 Jahr Fitness, um Muskeln aufzubauen und meinen Körper zu definieren. Da ich ein "Softgainer" bin nehme ich leicht an Körpermasse zu. Meine Brust, Bizeps und Trizeps sind realtiv gut trainiert, aber an meinem Bauch ist kein "Six-pack", sondern ein, wie dumm sich das auch anhört, "two-pack" zu sehen. Ich habe also überschüssiges Fett am Bauch. Wie kriege ich das am besten weg? Hat jemand einen Trainingsplan für den Bauch, an den ich mich richten kann? Und wenn ich jetzt "Eiweiß" zu mir nehme, kann ich dann mehr Erfolge am Körper- speziell Bauch erzielen? Wenn ja, welche art von "Eiweiß" soll ich mir kaufen? <<<<<----->>>>>> Empfehlungen bitte

Ich hoffe das waren nicht zu viele Fragen, Danke im Voraus! :D

...zur Frage

Kraftsport 1. Masse aufbauen 2. Definieren !?

Hallo, Ich übe jetzt schon seit genau 1 Monat Kraftsport aus. So jetzt meine Frage : In diesem vergangenen Monat habe ich immer 3 mal die Woche Ganzkörpertraining gemacht. Das heißt 3 Tage die Woche (Montag,Mittwoch und Freitag) den ganzen Körper trainiert. Hab mir hier und da mal Tipps geholt und jetzt in ich an einen Punkt gelangt und hab mich gefragt mit dem splitten beginnen oder noch ein paar Monate Ganzkörpertraining machen? Ich merke jetzt schon, dass mein Bizeps und Trizeps sehr schnell gewachsen sind. Mein Rücken ist auch definierter als vor einem Monat! Die letzte Woche (derzeitige Woche) von diesem vergangenen Monat habe ich angefangen auf Masse zu trainieren. Die vorherigen Wochen habe ich halt auf Kraft trainiert! So, ich habe im Netz gelesen, dass man erstmal auf Masse trainieren kann und diese dann definieren (auf Kraft trainieren). Ich bin mit der Masse an Muskeln an meinen Körper noch nicht ganz zufrieden könnte ein bisschen mehr sein. Ich bin 1.82 groß und wiege 84kg. Jetzt meine Frage, könnte ich jetzt einfach weiter auf Masse trainieren bis mir dann die Masse gefällt und die dann definieren? Und wann sollte ich mit dem splitten anfangen? Ist es nach einiger Zeit sinnvoll Aminosäure zu nehmen oder andere Mittel? Bitte sinnvolle Antworten geben und wenn möglich auch eigene Erfahrungen aufschreiben Danke ! ! ! ;)

...zur Frage

Welche Atmung ist am effektivsten und schnellsten ?

Hallo,

man muss doch sagen, welcher Atemryhtmus beim Kraulschwimmen am schnellsten und effektivsten ist, oder ?

Nach meiner Meinung nach ist der Atemrhythmus nichts individuelles, man kann alles trainieren !

Jeder Atemzug stört doch den Bewegungsablauf beim schwimmen. Von daher, würde ich sagen dass der 3er oder 4 er Zug am schnellsten/ effektivsten ist.

Weiß da jemand was genaueres zu ?

Ich bin kein Langstreckenschwimmer, sondern schwimme meißtens die 100m im Tempo.

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?