Wie kann ich am besten meine Ausdauer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was willst Du eigentlich wissen? - Wolltest Du schreiben: Wie kann ich am besten meine Ausdauer ruinieren?? - Oder: ... steigern??? - Ist es in der heutigen Zeit nicht mehr möglich eine vollständige Frage aufs Papier zu bringen?

Eines kann man auf dieses Frage-Fragment antworten: Ausdauer ist ein komplexer Begriff und sinnvolle Antorten sind nicht möglich,wenn man nur die halbe Frage vorgesetzt bekommt und Ausdauer ist nicht gleich Ausdauer. Die Ausprägungen und damit die Trainingszusammenstellung sind je nach Sportart unterschiedlich.

Heja, heja ...

Kommt drauf an für welchen Sport? Bist du Schwimmer dann geh schwimmen. Bist du Sprinter, dann geh mehr sprinten. Bist du Fussballer, muss eine Kombination her wobei hier die Sprintausdauer wichtiger ist.

Will damit sagen, wenn du beispielsweise viel joggen gehst, wirst du trotzdem Ausdauermäßig Probleme haben wenn du lange Strecken schwimmen willst, da die entsprechende Muskeln nicht trainiert sind.

Ich würde dir empfehlen dass du, dein Training einteilst. Ich zum Beispiel mache es so, das ich einmal in der Woche 16 km joggen gehe ( Kann natürlich bei dir auch weniger sein) und das ich einmal in der Woche einen kleinen Berg hoch renne, bis es nicht mehr geht. Danach wieder gemütlich hinunter laufen. Es hört sich vielleicht ein bisschen verrückt an aber bei mir hat es wunder gewirkt.

Als Einsteiger solltest du langsam anfangen zu laufen. Das heißt 10-20 min. gemütliches Laufen. Was mich dabei motiviert ist entweder ein gutes Hörbuch oder Musik :) Von Woche zu Woche steigerst du dich um 2-5 Minuten. Wichtig: Setz dir Ziele. Wie viel min. willst du bis wann schaffen?

  • Tipp: Lauf mal mehr mal weniger d.h. Montag 20 Minuten, Donnerstag 18 Minuten, Sonntag 22 Minuten. Und immer so weiter :)

Was möchtest Du wissen?