Wie ist die richtige Druckverteilung beim Carven?

1 Antwort

im flachen Gelände fährt man eine Druckverteilung von annähernd 50/50. je steiler das Gelände, desto mehr geht die Belastung auf den Talski. aber maximal 80/20.Wichtig ist beim Fahren immer beide Ski am Boden halten und über die Knie Druck auf die Ski-Schaufel zu bringen! Im Rennsport wird mittlerweile sogar über den Innenski der Schwung angedreht, das nur am Rande.

Was möchtest Du wissen?