Wie ist die ideale Ernährung für einen Ausdauersport?

2 Antworten

Als Ausdauersportler solltest du zu sehen das deine Kohlenhydratspeicher immer gut gefüllt sind, da Kohlenhydrate deine Energielieferanten sind. Vitamine und Mineralien verstehen sich von selbst. Darüber hinaus benötigt dein Körper auch eine bestimmte Menge an Eiweiß, da Eiweiß der Nährstoff der Muskulatur ist und mit zur Regeneration beiträgt. Sinnvoll sind immer mehrere Mahlzeiten am Tag da du hierbei über den ganzen Tag verteilt eine optimale Nährstoffverteilung hast. Die Menge als solches hängt natürlich davon ab wie intensiv und hart du trainierst. Aber hier gibt dir der Körper auch schon vor wenn mehr Nährstoffe verlangt werden.

Die Ideale Ernährung eines Ausdauersportlers sollte vor allem Eiweiß und Kohlehydratlastig sein! MIt Prozentangaben kann ich dir leider nicht dienen.

Ernährung für optimale Konzentration und Motivation

Schönen Tag,

folgendes: ich bin momentan im Zwischenlehrgang und da wird mir ziemlich viel abverlangt. Um den zu vermittelnden Stoff optimal aufnehmen zu können, kann ich doch sicher etwas an meiner Ernährung ändern, oder? Konzentrationsfördernde Nahrung, gibt es da etwas?

Die Frage ist hier eventuell nicht ganz richtig, aber ich dachte, ihr habt Ahnung von Ernährungsweisen und irgendwo spreche ich hier ja auch von Denksport ;-)

...zur Frage

Kaum Schwitzen beim Sport

Guten Abend, ich habe mir ab heute vorgenommen abzunehmen. Habe über den Tag verteilt bis jetzt ca. 3,5 L getrunken. Vorhin habe ich Ausdauersport getriebene. Habe eine Pulsuhr von Polar.

Ich habe 40min bei einem Puls zwischen 135 und 150 trainiert. Am Rücken und Bauch schwitzte ich stark, aber nirgendwo sonst. Ist das normal? Ich meine, ich bin Anfänger und Übergewichtig. Da sollte ich doch nach 40min zerlaufen oder?

...zur Frage

übersäuerung ? als Sportler

Hallo. wie steuert ihr allgemein der übersäuerung entgegen? Ich weiss, dass die Ernährung es hier ausmacht, es gibt ja 'sauer-macher', und auch basischere Lebensmittel wie zb Kartoffel, Gemüse..

Ich betreibe Ausdauersport( va Laufen) und hatte in letzter Zeit manchmal Krämpfe nach dem Training in den Füssen( obwohl genug Wasser, mineralien usw..) Auch sonst habe ich den Eindruck, dass ich übersäuert bin, also nicht schlimm, könnte aber Einfluss auf die Ausdauerleistung haben.

Mein Zeitmanagment erlaubt es nicht, täglich auf perfeckte Ernährung zu achten, also Dürüm-Kebab, mal 1,2Bierchen gönn ich mir halt schon:-)

Habt ihr da effektive Tipps, des zu beeinflussen?

...zur Frage

Schwimmen und richtige Ernährung (kurz vor Prüfung)

Hallo,

ich habe im Februar Zwischenprüfung als Fachangestellter für Bäderbetriebe und bin zwar ziemlich fit, will aber des optimale aus mir rausholen.

Viele Kohlenhydrate wahrscheinlich ?

Hat es noch einen Nutzen, jetzt Kreatin einzunehmen. Bzw bringt das überhaupt was?

Würde auch zu andren Nahrungsergänzungsmitteln greifen, wenn ihr welche wüsstet.

Und ich jogge auch relativ häufig, sollte ich mich vor der Zwischenprüfung (also damit ihr ne Vorstellung habt, 400m Zeitschwimmen, 100m Freistil, 30m Streckentauchen, 50 m Transport, etc.) also sollte ich mich da auf das Schwimmen zu 100 Prozent konzentrieren (weil man ja beim joggen werden andere Muskelgruppen belastet) oder sollte ich sagen wir mal 4 mal Schwimmtraining 2 x Joggen?

Freu mich über jeden Tipp,

Grüße

jules89

...zur Frage

Ernährung - Hardgainer - Mahlzeiten

Hey bin 18 Jahre und mache seit 2 Jahren Krafttraining. Ich hab das Problem das es mir sehr schwer fällt zu zunehmen. Bringe zur Zeit ca 72kg auf die Wage bei etwa 1,86 cm. Würde gerne bissle zulegen. Muss nicht nur pure Muskelmasse sein. Ich habe eine Wage die auch den Körperfettanteil etc. bestimmt. Dieser liegt bei mir (der Wage nach) bei 5% (weiß nicht inwiefern die korrekt funktioniert also wie gut das System funktioniert etc) Muskelanteil liegt bei 46.3% und Körperwasseranteil bei etwa 70%. Was kann ich tun? Esse, bzw. in dem Maße ist fresse wahrscheinlich richtiger, den ganzen lieben langen Tag. Hab min 6 Mahlzeiten am Tag. Erreiche tagsüber auch meistens etwa ein Gewicht von 75 kg, aber nach dem Aufstehen liegt es dann wieder so bei 72kg.. Mach ich was falsch? Bzw was kann ich vllt ändern? Ich hätte jetzt gedacht vllt gerade was an meinem Frühstück. (Besteht aus Brot / Brötchen mit entsprechendem aufstrich) Danke schonmal im Vorraus Liebe Grüße

...zur Frage

jeden zweiten Tag jogen/sprinten dan springseiln und dan Treppensteigen

Ich mache Kraftsport und wollte abnehmen damit man z.b mein Six pack sieht ich wollte fragen ob ich durch ein Gesunde Ernährung und jeden zweiten Tag ausdauersport das hin bekomme. Also 20 min sprinten joggen 10 min seilspringen und 5 min treppensteigen und meine Ernährung für ein Tag wäre so z.b morgens reis mkt curry dan am mittag salat nachmittags wen ich wieder hunger habe entweder gar nix essen nur trinken oder halt puten brust essen und am abend bevor ich schlafen gehe magerquark wen ich so essen würde und ein tag kraftsport und 1 tag ausdauersport und am Sonntag immer pause würde ich dan Fett abnehmen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?