Wie ist die Herzfrequenz beim Fussball ??

2 Antworten

Das kann man nicht pauschal beantworten, da jeder Spieler sich von den Herzfrequenzen unterscheidet. Zusätzlich spielen dann natürlich noch Intensität, Spielposition, Trainingszustand, Spielsystem, etc. eine große Rolle. Du kannst ja mal einfach ein Spiel Herzfrequenzmesser spielen und am Ende nimmst Du einfach die Durchschnittsfrequenz mal 90. Ich hätte sicher so an die 13.500 Schläge....

Das kannst du wirklich so pauschal nicht sagen, da ja individuelle Faktoren einfliessen und darüber hinaus die Spielerposition auch noch mit entscheidend ist wieviel ein Spieler während eines Spieles überhaupt läuft. Hier müßtets du wirklich über einen Puls bzw. Herzfrequenzmesser die Herzfrequenz während des ganzen Spieles aufzeichnen.

Was ist nun mein Maximalpuls?

Hallo, ich trainiere gerade auf einen Halbmarathon und zwar - neu für mich - mit einem pulsgesteuerten Trainingsplan. Mein Maximalpuls liegt bei grober Überschlagung anhand der gängigen Formeln bei 190 (37 Jahre, relativ fit). Heute stand erstmals Intervalltraining an. 1000 Meter mit ca. 6:25 pace, danach 400 m Trabpause. Das Ganze 4x. Nach dem Training zeigte meine Pulsuhr an, das meine höchste Herzfrequenz beim Training bei 215 lag!! Kann das überhaupt sein? Trainiere ich evtl immer zu soft? Vielleicht ja auch ein Messfehler, aber ich bin verwirrt, was nun die richtige Trainingsintensivität für mich ist...

...zur Frage

Darf/kann ich mit der Aircast Schiene Fußball spielen?

Habe mich am Sonntag im Spiel verletzt. Habe im letzten Momenten meinen Fuß noch hingehalten, einen Pressball abbekommen und bin umgeknickt. Habe aber trotz Schmerz 90 Minuten durchgespielt. Mein Knöchel ist jetzt dick und blau. Nach dem Spiel konnte ich kaum noch auftreten und hatte starke Schmerzen dabei. War heute beim Arzt und er hat mir eine Aircast Schiene, die ich in dem Zeitraum von 6 Wochen tragen soll. Habe ihn gefragt wie es mit Fußball spielen aussieht und er hat mir gesagt, dass ich das machen kann, was mein Fuß zulässt, solange ich keine schmerzen habe, aber würde mir prinzipiell davon abraten, weil es die Unstabilität fordert. Ich möchte aber trotzdem am Sonntag spielen und nicht 6 Wochenlang auf Fußball verzichten. Kann ich mit der Schiene spielen ? Und was würdet ihr in der Situation tuen ? Danke :)

...zur Frage

Herzfrequenz und Laufband - was bedeutet das?

Habe mal meine Herzfrequenz beim Laufen auf dem Laufband gemessen: Laufe ca 40 Minuten und habe dabei eine Herzfrequenz um die 155 - 160. Was heißt das eigentlich? Ist das gut / schlecht / gefährlich??? Bin 35, BMI knapp unter 19. Mir gehts dabei ganz gut, aber ist das nicht auf Dauer zu hoch??

...zur Frage

Woher mein massiver Fitnessverlusst trotz Training ?

Es ist etwas kompliziert: Ich bin ein begeisterter Hobbyläufer und habe seit 2 Jahren immer wieder erhebliche Fitness-Einbrüche. Dazu muss ich etwas ausholen: Ich bin Krankenpfleger, 40 Jahre alt. Vor 5 Jahren habe ich ca. 30 kg abgenommen und laufe regelmäßig 2-3 X in der Woche je zwischen 7-21km. Vor 2 1/2 Jahren hatte ich eine Gürtelrose und kurz darauf das 1. Mal Probleme mit dem Herzen. Ich litt an Palpitationen und erhöhtem Puls (nicht krankhaft, aber so das mein VO2Max 2-3 Punkte runter ging.) Die Palpitationen ängstigten mich und ich begab mich ins Krankenhaus. Es konnte kein Fehler gefunden werden (EKG, 72 Stunden-EKG, 24 Std.RR, Labor, BelastungsEKG, Herzecho usw.) Lediglich eine leichte Hypothyreose wurde festgestellt worauf ich 50 L-thyroxin verschrieben bekam. ( Nehme ich seit 2 Monaten nicht mehr) Nach 3 Wochen Pause begann ich auch wieder mit Training. Die Palpitationen kommen seit dem immer wieder und auch meine sportliche Leistungsfähigkeit variiert erheblich. Vor 5 Wochen noch lief ich meine persönliche Bestzeit im Halbmarathon und heute bin ich schlechter in Form als jemals vorher. Wegen dieser Probleme habe ich eine fast 3 wöchige Sportpause eingehalten. Jedoch hat sich nichts geändert. Jetzt schon mehrere Wochen Palpitationen (Fühlt sich an wie Prüfungsangst), leicht erhöhte Herzfrequenz. Bei sportlichen Belastungen geht der Puls schneller hoch und pendelt sich ca. 15-20 Schläge über meiner normalen, gewohnten Bereichen ein. Hat hier irgendjemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder Lösungsvorschläge? Ich bin verzweifelt! Vielen Dank fürs freundliche Durchlesen, Grüßle SportlerAndi

...zur Frage

Bundespolizei Belastungs EKG?

Ich muss bei der ärztlichen Untersuchung der Bundespolizei ein Belastungs EKG bestehen. Zu mir, ich bin 182 groß und wiege rund 71 Kg und betreibe Leichtathletik; Sprints und Weitsprung (falls es eine Rolle spielt)

Ich wurde nur leider noch nicht ganz schlau, wie genau so ein EKG nun abläuft und was gemessen wird? Nur die Herzfrequenz? Des Weiteren, wie kann man dadrauf trainieren mit Auddauerlaufen, hat jemand Tipps oder einen Trainingspaln wie oft sollte man laufen sollte und welche Strecke?

...zur Frage

Fußball: Durchtrainiert aber oft Krämpfe nach 70 Minuten!Fußball: Durchtrainiert aber oft Krämpfe na

Eigentlich halte ich mich konditionell für mit am stärksten im Team. Trotzdem bekomme ich immer wieder früh in der 2. Halbzeit Krämpfe. Wie ist das möglich, was muss ich ändern. Dehnen in der Halbzeit? Magnesiumzufuhr steigern? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?