Wie ist die Flugkurve beim Slice bzw. Topspin?

1 Antwort

Hallo Maria,

stel dir mal vor es steht einer am Netz und du spielst ein Slice oder einen Topspin. Welcher ball ist schneller vorbei? So kann man die Frage nicht beantworten. In der Regel spielt man einen Slice, wenn der Ball tief ist, weil dann ein Topspin von der Schlagbewegung (unten nach oben) kaum noch möglich ist. Versucht man diesen tief geschlagenen Ball stark zu Beschleunigen, landet er (gerade Flugbahn) im Aus. Umgekehrt schläg man einen Topspin bei höheren Bällen, und hat eine Mondbahn (fällt also nach unten), sodass man ihn schneller schlagen kann. Man kan aber auch (wenn man es kann) einen hohen Ball mit slice nach unten schlagen, der wäre dann schneller am Gegner vorbei als der gleiche Topspin (gerade Flugbanh = kürzere Flugbahn)Also es gilt, einen hohen Ball kann man schneller schlagen als einen tiefen, und damit sind eher die Topspin die schnelleren. Abschliessend gilt dann noch zu sagen, dass ein Sliceball flach ankommt aber hoch wegspringt, ein Topspin hoch ankommt aber flach wegspringt. Holt man also einen Slice beim zurüchlaufen noch ein hat man eher eine Chnace ihn noch zu rettounieren, als einen Topspin.

Gruss

Was möchtest Du wissen?