Wie ist der Seilverschleiß bei den jeweiligen Sicherungsgeräten?

1 Antwort

Hi...

Halbautomaten haben ja eine höhere Bremskraft weil sie das Seil regelrecht abklemmen, aber der Verscheliß (so kommt es mir vor) ist beim Tuber größer als beim Halbautomat.

Im Grude liegt es auch am Sichernden selbst, ob er eher dynamisch oder "statisch" sichert. Aber ich denke man kann hier nicht direkt von einem Verschleiß wie beim HMS sprechen, natürlich wird das Seil auch bei Tuber und Halbautomat beansprucht, aber wesentlich weniger als bei HMS.

Ich sichere nur mit Tuber, da ich nicht gerne gelupft werde, sondern lieber mit beiden Beinen auf dem Boden bleibe.

Welches Gerät ich dir nur empfehlen kann ist das "Smart" von Mammut. Es wird wie ein Tuber verwendet und hat die Bremskraft eines Halbautomaten, jedoch wird beim "Smart" dynamisch gesichert. Weil das "Smart" wie ein Tuber genutzt wird, kann der Sicherer auch hier nicht viel falsch machen... das Seil wird eingelegt wie beim Tuber und genauso durchgezogen wie beim Tuber, das einzig neue ist das Ablassen, da man hier nur die Nase des "Smart" anheben muss um die Bremswirkung zu senken und den Kletterer abzulassen.

In diesem Sinne: Berg Heil!

Gruß

Andvari

Verwirrung bei Klettergraden?

Hallo Zusammen,

folgende Frage ergibt sich mir nun schon länger. Ich klettere seit mittlerweile knapp zwei Jahren in der Halle, dort kann ich mittlerweile den 7.ten Grad sicher Vorsteigen.

Zusärtztlich habe ich bisher einige Klettersteige in den Bergen gemacht (auch schwere), mich reizen aber nun solche geschichten wie Jubiläumsgrat oder der große Waxenstein etc.

Wenn man jetzt hingeht und sich über solche Touren informiert findet man ganz oft Warnungen, dass da Klettereien im I. oder II., manchmal sogar dem III. grad sind und man bloß vorsichtig sein soll.

Verstehe ich jetzt etwas falsch? Ist der Grad ein anderer? In den Hallen in denen ich unterwegs bin geht die Skalierung nach UIAA. Wenn ich jetzt dort 7 vorsteige dann sollte ich doch mit dem dritten Grad mal überhuapt keine Problem haben, oder verstehe ich wirklich etwas falsch?

Grüße!

...zur Frage

Welche Vorteile hat das Sichern mit Tube (z. B. ATC)?

Man sieht immer mehr Leute mit diesem Sicherungsgerät. Was hat es für Vorteile beispielsweise gegenüber der HMS oder dem Gri-Gri?

...zur Frage

Welche Wandhöhe ist optimal für eine Kletterhalle?

Früher dachte ich immer, je höher umso besser. Am Fels sind ja auch lange Routen am schönsten. Aber jetzt habe ich festgestellt, dass bei sehr hohen Hallen die Routen immer ewig blockiert sind und viele nur rumhängen. Welche Höhe findet ihr optimal?

...zur Frage

Wieviel schwerer darf der Kletterer sein als der Sichernde?

Wie hoch sollte der Gewichtsunterschied höchstens sein, um noch gut und sicher sichern zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?