Wie hoch soll der Sitz beim Radfahren eingestellt sein?

0 Antworten

Braucht man zum Mountainbiken gleich viel Grundlagenausdauer als für normales Radfahren?

Generell ist die Bedeutung der Grundlagenausdauer beim Radfahren recht hoch. Beim Mountainbiken aber befindet man sich ja hauptsächlich im Gelände und man hat viele Anstiege am Programm. Also eine eher unterschiedliche Belastung zum Strassenradfahren. Wie wichtig ist die Grundlagenausdauer für jemanden der mit dem Mountainbike unterwegs ist? Braucht man dafür weniger Grundlagenausdauer zu trainieren und sich eher auf höhere Intensitäten konzentrieren oder hat sie die gleiche Bedeutung wie beim normalen Radfahren?

...zur Frage

Kann der Luftzug über die Augen (durch eine (Sport-) Brille) beim Radfahren schädlich sein?

Wennich beim Radfahren eine (Sport-) Brille aufsetze entsteht über meine Augen immer ein sehr unangenehmer Luft-Zug. Meistens nehme ich die Brille dann ab, ausser es sind sehr viele Mücken oder Staub unterwegs. Ist dieser Luftzug denn schädlich?Ich habe manchmal ein wenig Angst um meine Augen, dass diese austrocknen oder so...
Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Knieschmerzen - Ursache: Belastung durch Radfahren

Ich fahre seit Jahrzehnten Rad und hatte kaum einmal dabei körperliche Probleme; jetzt treten seit einigen Wochen immer stärker zunehmend im Bereich der linken Kniescheibe so starke Schmerzen auf, daß ich auf Radfahren verzichten muß.

Beim Googeln stieß ich auf eine Empfehlung, die besagt, daß man Gelenkschmerzen ohne Eingriff, ohne Medikamente beseitigen kann und zwar mit statischer Elektrizität, die den Zellhaushalt (K/Na-Ionen) der betroffenen Region schonend beeinflußt. Dazu wird eine Manschette (Medipolan Energy-Pad) um den schmerzenden Bereich gelegt.

Hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht; kann sie/er die Methode empfehlen?

Für kluge Antworten danke ich im voraus.

                                                 Freundliche Grüße von Paul
...zur Frage

Mit welcher Trittfrequenz sollte man mit dem Mountainbike den Berg hoch fahren?

Beim Rennrad fahren sagt man ja, dass man etwa mit einer Trittfrequenz von 90 bis 100 Umdrehungen pro Minute fahren sollte. Gibt es so einen Richtwert fürs Mountainbiken auch, wenn man den Berg hochfährt?

...zur Frage

Unregelmäßiges Knacken im Knie beim Radfahren!?

In letzter Zeit habe ich v.a. beim Rennradfahren des öfteren Probleme mit meinen Kniern:
es tritt immer auf wenn ich einfach so dahinkurble, also in keiner bestimmten Situation. Dabei sperrt sich erst mein Knie, so dass ich fast nicht mehr treten kann (aber ohne Schmerzen) und dann mit einem lauten Knacken löst sich das Ganze wieder und ich kann ganz normal weiterfahren. Kommt pro Tour viell. 1-2x vor, tut auch nicht weh, ist aber doch irgendwie unangenehm und beunruhigend!
Weiß jemand was das sein könnte,und wie ich es verhindern oder behandeln kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?