Wie hoch ist euer Ruhepuls?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

51-55 28%
45-50 28%
kleiner 45 23%
größer 70 9%
61-65 4%
56-60 4%
66-70 0%

3 Antworten

größer 70

seit einiger Zeit liegt dieser bei 140. Heute erst großes Blutbild. Ärztin sagt das ist viel zu hoch... selbst bei der kleinsten Anstrengung (katzenfutter in Schale geben) donnert mein Puls wie nach einem 3km-Lauf

größer 70

Bin Anfängerin, trainiere meine Ausdauer auf dem Hometrainer Fahrrad. Ruhepuls 80-90.

kleiner 45

meiner liegt bei 40-43. Ich mache Mittel-Langstrecken lauf und mache in einer Woche 1 Dauerlauf über 75 min, einen über 45 min einmal Tempo und Krafttraining manchmal noch einmal extra Tempotraining. und fahre jeden Tag 45 min Rad. Dann habe ich noch einmal Fußballtraining und 1 mal Spiel.

Ruhepuls - ab welcher Abweichung eine Trainingspause einschieben?

Ich messe täglich (direkt) nach dem aufwachen meinen Ruhepuls. Das ganze mache ich seit 3-4 Wochen. Den Puls messe ich im Liegen 60 Sekunden lang am Handgelenk auf der Seite des Daumens. Mein Ruhepuls schwankt in der Regel zwischen 46 und 48-49.

An einer Erniedrigung bzw. Erhöhung des Ruhepulses kann man ja z.B. Vireninfektionen oder Übertraining erkennen. Doch wie stark "muss" die Abweichung vom normalen Ruhepuls sein, damit man besser eine Trainingspause einsetzt? Denn z.B. war mein Ruhepuls heute morgen auf 52. Auch bei mehrmaligem Messen kam ich auf Werte zwischen 52 und 54.

...zur Frage

ist mein ruhepuls ok?

Ich bin 15 jahre alt und habe morgens einen Ruhepuls um 45. Ist das ok für einen Jugendlichen? Meine Freunde haben nämlich alle einen höheren Puls...

...zur Frage

Waden schmerzen extrem. Gehen kaum noch möglich. Bitte um Hilfe.

Hi,

ich habe seit dem 23.12.10 Probleme mit meiner linken und rechten Wade. Und zwar, war ich am 22.12.10 im Fitnessstudio, habe dort u.a. Kniebeugen und Wadenheben gemacht. Am darauffolgenden Tag hatte ich ein Basketballturnier (ca. 3 Stunden, morgens). Als ich mich dann zuhause, gegen 14uhr, eine etwas längere Zeit ausgeruht hatte, und dann wieder aufstehen wollte, machten sich erste Probleme mit meinen Waden bemerkbar. Diese sind im Laufe des Tages dann so stark geworden, wie ich sie gleich beschreiben werde.

Es hat sich in der Zeit vom 23.12.10(mittags-abends) bis zum heutigem Tage nichts verbessert.

Und zwar, bereiten mir die Waden allein schon beim Gehen starke Schmerzen. Es ist ein stechender Schmerz, an ein Abrollen beim Gehen ist nicht zu denken. Mit dem rechten Fuß setze ich atm nur mit den Zehenspitzen auf. Äußerlich sieht man nichts. Es ist auch kein ,,Loch'' wie bei einem Muskelfaserriss zu fühlen. Besonders die rechte Wade ist relativ hart. Der Schmerz ist vor allem in den ,,Innenwaden'', wenn man das mal so als Laie nennen darf. (Also rechte Wade links und linke Wade rechts)

Was kann das sein?

...zur Frage

Nach welcher Art von Training wie lange Pause?

Hi, also mich würde interessieren, möglichst mit irgendwelchen Belegen oder Begründungen, wie lange eine Trainingpause/ Ruhephase nach einer Trainingseinheit dauern sollte, und ob die Dauer der Pause mit der Art des Trainings zusammenhängt.

z.b. Bouldern, Routen klettern, Laufen --> sollte man danach unterschiedliche Trainingspausen halten oder kann man eine bestimmte Stunden/Tagesanzahl bei allen Sportarten vereinheitlichen ?

Und wie schädigend ist es täglich etwas Sport zu machen, sprich gemütlich sich etwas zu bewegen und z.b. nur leichte Boulderprobleme zu machen, die man schon locker kann, und nur 2 Tage sich richtig auszupowern?

Reichen 2 Tage die Woche Pause um sich zu erholen oder ist das zu wenig, kann man täglich Sport machen ohne sich zu überfordern, und kann man einige Wochen im Jahr intensiv ( täglich) Sport machen und einige Zeit weniger ( 2mal die Woche) ohne sich zu überfordern?

Mich interessiert dieses Thema sehr und ich hoffe durch euch etwas mehr zu erfahren über Trainingspausen ( ich weiß wie wichtig sie sind :)) da mich dieses Thema, wie ihr sicher merkt ,sehr interessiert und ich viele Fragen dazu habe :)

...zur Frage

Haben Frauen wirklich einen höheren Puls

Stimmt es eigentlich, dass Frauen generell einen höheren Ruhepuls haben als Männer? Falls dem so ist, warum ist das so?

...zur Frage

Kfa senken bis zur Strandfigur

Hiho! Vielleicht könnt ihr mit helfen, also es geht darum in der letzten Masse Phase hab ich auch leider zu viel Fett eingelagert! Bin von ca 12% auf 14-15% hoch gegangen. Nun möchte ich zwecks Badefigur mal wieder senken. Eigentlich hab ichs immer Ketogen gemacht und einfach das Abend essen weg gelassen sah wie folgt aus: Morgens nach dem Aufstehen nen Shake in der Pause auf der Arbeit n Brötchen dann MIttagessen Hühnchen,Pute,etc +Salat und dann nachm training immer nen Shake. Abends nichts mehr. Hat immer gut geklappt aber ich wills jetzt mal gesünder und vor allem besser probieren das ich mal 10-11% schaffe. Bin 1,74 groß wiege 76kg. Trainiere Mo,Mi,Fr und dazwischen geh ich immer laufen zwecks Fußballvorbereitung. Hat jemand gute Ideen wies gut aussehen kann im Ernährungsplan und noch anschlägt? Nebenbei ich reagiere Alergisch auf Kohlenhydrate muss ich so gut es geht meiden, den ich nehm direkt drauf zu. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?