Wie hoch ist eigentlich die Schlägerkopfgeschwindigkeit beim Golf-Abschlag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 50 km/h wird man kaum abschlagen können. Die untere Grenz liegt daher eher bei 90 km/h. Mit dem Driver liegen Amateure im Bereich von 120 bis 160 km/h. Profis schlagen mit 175 bis 210 km/h. Die Schlägerkopfgeschwindigkeit sagt aber noch nichts über die Schlagweite aus. Auch mit 160 km/h kann man über 300 Meter weit schlagen. Viel wichtiger ist ein guter Rhythmus und ein sauberer Treffpunkt.

klingt sehr interessant. Diese Werte hätte ich überhaupt nicht einschätzen können, ein wahrer Golfcrack ;-)

0

Mit 160 km/h ist es physikalisch unmöglich, 300 m zu schlagen.

0

Was möchtest Du wissen?